Die MS Europa und die MS Europa 2 von Hapag-​Lloyd Cruises wurden auch in der neuesten Ausgabe des Kreuzfahrtguides „Berlitz Cruising & Cruise Ships“ wieder als einzige Schiffe mit der Bestnote „Fünf Sterne Plus“ ausge­zeichnet – die MS Europa 2 zum fünften und die MS Europa bereits zum 18. Mal.

Mit 1.863 von 2.000 mögli­chen Punkten führt die MS Europa 2 das Ranking in der Rubrik der kleinen Schiffe mit 251 bis 750 Passagieren an – dicht gefolgt von der MS Europa, die mit 1.852 Punkten auf dem zweiten Platz liegt.

MS Europa 2 (c) Hapag-​Lloyd Cruises

„Auf beiden Schiffen können die Gäste wunder­bare Kreuzfahrten verbringen“, lautet das Urteil des Autors und Kreuzfahrtexperten Douglas Ward im Guide, wobei er beson­ders das „über­ra­gende Platzangebot pro Gast“, die geräu­migen Decks, das gastro­no­mi­sche Angebot und den „aufmerk­samen, freund­li­chen, aber gleich­zeitig unauf­dring­lich persön­li­chen Service“ lobt.

Grund zum Feiern gibt es aber auch auf den beiden Expeditionsschiffen von Hapag-​Lloyd Cruises: Die MS Hanseatic ist mit fünf Sternen und 1.716 Punkten der Spitzenreiter unter den „Boutique-​Schiffen“ mit 50 bis 250 Passagieren – und die MS Bremen erhielt immerhin vier Sterne und 1.495 Punkte.

Insgesamt hat das Team um Douglas Ward nicht weniger als 300 Kreuzfahrtschiffe unter die Lupe und dabei Kriterien wie die Schiffsausstattung, die Qualität, das Angebot in den Restaurants, den Service, das Entertainment und das Kreuzfahrterlebnis allge­mein in die Bewertung einfließen lassen. Der Kreuzfahrtguide „Berlitz Cruising & Cruise Ships 2018“  wird ab Oktober 2017 im Buchhandel erhält­lich sein.

Print Friendly, PDF & Email
„Explore4“: Frühbuchervorteile bei Holland America Line
AIDA Cruises feiert die Kiellegung der neuen AIDAnova