MSC Cruises hat den Buchungs­start für die zweite „MSC World Cruise“ im Jahr 2020 bekannt gegeben. Für Mit­glieder des „MSC Voy­a­gers Club“ ist die Buchung bereits ab dem 23. Oktober 2017 mög­lich, für alle anderen Kunden ab dem 23. November 2017. 

Wäh­rend der Welt­eise erleben die Gäste in 117 Tagen die Wunder dieser Erde auf fünf Kon­ti­nenten mit 40 Zielen in 23 Län­dern, ohne die Koffer ständig neu packen zu müssen. Dabei wartet eine neue, exo­ti­sche Route, die über den Atlantik, rund um Süd­ame­rika, durch die Südsee und an Aus­tra­lien vorbei bis nach Süd­ost­asien führt, ehe es durch das Rote Meer zurück ins Mit­tel­meer geht.

MSC Magni­fica (c) MSC Cruises

Die Gäste können die „MSC World Cruise“ in den Häfen Civi­ta­vec­chia (4. Jänner 2020), Genua (5. Jänner 2020), Mar­seille (6. Jänner 2020) oder Bar­ce­lona (7. Jänner 2020) beginnen. Zu den vielen neuen und exo­ti­schen Rei­se­ziele zählen unter anderem Ushuaia (Argen­ti­nien), die Oster­insel im Süd­pa­zifik mit ihren ein­zig­ar­tigen Stein­fi­guren, Darwin an der Nord­spitze Aus­tra­liens, Val­pa­raíso (Chile), Mumbai (Indien) und Salalah (Oman).

In acht Häfen macht das Schiff über Nacht fest, sodass hier je zwei Tage zur Ver­fü­gung stehen. 15 Land­aus­flüge sind im Rei­se­preis inbe­griffen. Wei­tere können vorab oder auch wäh­rend der Kreuz­fahrt zusätz­lich gebucht werden. Eben­falls inklu­diert sind ein Paket für die Tisch­ge­tränke Paket sowie 30 Pro­zent Rabatt auf den Wäsche-Ser­vice.

MSC World Cruise 2020 (c) MSC Cruises

Mehr als 90 Shows werden wäh­rend der Reise im „Royal Theatre“ ange­boten – dar­unter gleich 30 Shows im Broadway-Stil sowie abwechs­lungs­reiche, vom jewei­ligen Rei­se­ziel inspi­rierte Live-Musik. An Bord werden auch The­men­abende, Sprach­kurse und Gast­redner aus den unter­schied­li­chen Kul­turen geboten.

Gianni Ono­rato, CEO bei MSC Cruises, kom­men­tiert: „Nach der Ein­füh­rung unserer ersten World Cruise im ver­gan­genen Jahr, die im Jänner 2019 startet, freuen wir uns nun, unsere zweite Welt­reise bekannt­zu­geben. Die MSC Magni­fica ist eines unserer besten Schiffe und macht die unter­schied­li­chen Kul­turen und Küchen der Desti­na­tionen auch direkt an Bord erlebbar.“