Neue Mein Schiff 1: Mini-Kreuzfahrt noch vor der Taufe

Am 11. Mai 2018 wird die neue Mein Schiff 1 im Rahmen des 829. Hafen­ge­burts­tags in Ham­burg fei­er­lich getauft. Für alle Fans gibt es aber schon zuvor die Mög­lich­keit, das erste Schiff der neuen Genera­tion von TUI Cruises auf einer „Vor­freu­de­fahrt“ zu testen.

Die neue auf­ge­legte Kurz-Kreuz­fahrt führt von 29. April bis 4. Mai 2018 ab/​bis Kiel nach Oslo, Göte­borg und Kopen­hagen und ist ab der kom­menden Woche buchbar. Die Preise mit „Pre­mium Alles Inklu­sive“ beginnen bei 899 Euro pro Person in der Innen­ka­bine, bei  969 Euro in der Außen­ka­bine und bei 999 Euro in der Bal­kon­ka­bine.

Die neue Mein Schiff 1 wird rund 20 Meter länger als ihre Vor­gän­ge­rinnen aus­fallen und damit eine noch grö­ßere Aus­wahl an Kabinen und Suiten bieten. Unter anderem wird die Jog­gingstrecke mit 438 Metern fast dop­pelt so lang sein wie bisher auf der Flotte.

Auch die Arena ist neu gestaltet und wird kom­plett über­dacht und geschlossen sein. Die neue Mul­ti­funk­ti­ons­fläche beinhaltet zum Bei­spiel eine große aus­fahr­bare Lein­wand und eine Klet­ter­wand. Der Fit­ness-Bereich wird sich ver­grö­ßern und bekommt einen neuen Platz auf Deck 15 in der Mitte des Schiffs – inklu­sive Blick auf das Meer und das Pool­deck. Alle Infor­ma­tionen zur Vor­freu­de­fahrt gibt es auf www.tuicruises.com.