Sea Cloud Cruises hat den neuen Katalog für die Saison 2019 ver­öf­fent­licht: Auch im kom­menden Jahr werden die beiden Wind­jammer Sea Cloud und Sea Cloud II ihre Gäste auf neuen und klas­si­schen Routen in ihren Bann ziehen. Wir haben einige der attrak­tivsten Kreuz­fahrten her­aus­ge­sucht.

Die perfekte Auszeit im Winter
Sea Cloud II (c) Sea Cloud Cruises

Für die Gäste der beiden hand­ge­se­gelten Wind­jammer ist die kühle Jah­res­zeit alles andere als trübe und kalt, denn die „Grande Dame der Meere“ und ihr Schwes­ter­schiff steuern in den Win­ter­mo­naten tra­di­tio­nell einige der schönsten Segel­des­ti­na­tionen über­haupt an.

Die Insel­welt der Kleinen Antillen und Gre­na­dinen zählt ebenso dazu wie die ABC-Inseln und Kuba. Segel­kreuz­fahrten ent­lang der Küste von Mit­tel­ame­rika, Costa Rica und Panama stehen eben­falls auf dem Pro­gramm.

Zum Aus­klang des Win­ters besucht die Sea Cloud im März 2019 schließ­lich auch noch die „Bucket Regatta“ vor der Insel St. Barth. Dort treten all­jähr­lich rund 30 Luxusyachten unter Wett­kampf­be­din­gungen gegen­ein­ander an. Auf ihren Logen­plätzen an Bord werden die Pas­sa­giere der Sea Cloud dieses außer­ge­wöhn­liche Segele­vent ver­folgen – und genießen.

Bar­bados – Antigua: 16.03. – 25.03.2019 /​ 9 Nächte /​ ab 4.335 Euro pro Person in einer Zwei­bett-Außen­ka­bine (Früh­bu­cher bis 30.06.2018)

Die neuen Routen in Großbritannien
(c) Sea Cloud Cruises

Eine som­mer­liche Ent­de­ckungs­reise mit 16 Nächten führt die Pas­sa­giere der Sea Cloud II zu Bergen und Buchten, High­lands und Islands, Moor und Meer. Die Route ver­läuft vom Süden Eng­lands mit den lieb­li­chen Küsten Corn­walls bis in den hohen Norden zu den Hebriden. Sta­tionen dieser ein­drucks­vollen Pas­sage sind unter anderem Hon­fleur in der Nor­mandie, die Kanal­insel Guernsey, die Inseln Isle of Man und Isle of Mull sowie die Orkney Inseln.

Ports­mouth – Edin­burgh: 13.06. – 29.06.2019 /​ 16 Nächte /​ ab 7.315 Euro pro Person in einer Zwei­bett-Außen­ka­bine (Früh­bu­cher bis 30.11.2018)

Ports­mouth – Dublin: 13.06. – 21.06.2019 /​ 8 Nächte /​ ab 3.865 Euro pro Person in einer Zwei­bett-Außen­ka­bine (Früh­bu­cher bis 30.11.2018)

Dublin – Edin­burgh: 21.06. – 29.06.2019 /​ 8 Nächte /​ ab 3.865 Euro pro Person in einer Zwei­bett-Außen­ka­bine (Früh­bu­cher bis 30.11.2018)

Die neuen Routen zu den Kapverden
Sea Cloud II (c) Sea Cloud Cruises

Beide Wind­jammer steuern 2019 erst­mals die Kap­verden für einen län­geren Auf­ent­halt an und besu­chen wäh­rend der Reise fünf Inseln. Erstes High­light ist das Städt­chen Min­delo auf São Vicente. Danach folgt die „Insel der Gegen­sätze“ Santo Antão. Sie ver­zau­bert mit Vul­kan­kra­tern im Süden und zer­klüf­teten Berg­welten mit frucht­baren, grünen Tälern im Norden.

Eben­falls höchst span­nend sind der Besuch der unbe­rührten Blu­men­insel Brava und ein Aus­flug zum Pico de Fogo – der höchsten Erhe­bung der Insel­gruppe. Die Reise zu den Kap­verden endet schließ­lich in Praia – dem Hafen von San­tiago.

Sea Cloud II: Las Palmas – San­tiago /​ 15.11. – 25.11.2019 /​ 10 Nächte /​ ab 4.865 Euro pro Person in einer Zwei­bett-Außen­ka­bine (Früh­bu­cher bis 30.11.2018)

Sea Cloud: Las Palmas – Praia/​Santiago /​ 24.11. – 03.12.2019 /​ 9 Nächte /​ ab 4.335 Euro pro Person in einer Zwei­bett-Außen­ka­bine (Früh­bu­cher bis 30.11.2018)

Mit dem Wind über den Atlantik
(c) Sea Cloud Cruises

Auf­grund dieser neuen Routen starten beide Trans­at­lantik-Pas­sagen im kom­menden Jahr erst­mals von den Kap­verden. Unter vollen Segeln und vom bestän­digen Passat getragen, gilt diese Fahrt als die schönste Segel­reise mit einem Wind­jammer. Hier bestimmt nur die Kraft der Ele­mente den genauen Kurs – ein unver­gleich­li­ches Erlebnis.

Sea Cloud II: San­tiago – Bar­bados /​ 25.11. – 07.12.2019 /​ 12 Nächte /​ ab 5.215 Euro pro Person in einer Zwei­bett-Außen­ka­bine (Früh­bu­cher bis 30.06.2019)

Sea Cloud: San­tiago – Santo Dom­ingo /​ 03.12. – 20.12.2019 /​ 17 Nächte /​ ab 7.405 Euro pro Person in einer Zwei­bett-Außen­ka­bine (Früh­bu­cher bis 30.06.2019)

Die Klassiker im Mittelmeer
(c) Sea Cloud Cruises

Zwi­schen den son­nigen Küsten Spa­niens, Ita­liens und Frank­reichs, in der Adria und vor den Inseln der Kykladen und Spo­raden fühlen sich beide Wind­jammer beson­ders wohl. Neu in der Rubrik der klas­si­schen Reisen ist die Route von Dubrovnik über Apu­lien und Kala­brien nach Malta.

Auf dieser Strecke erleben die Gäste die Adria einmal von einer ganz anderen Seite: Von Dubrovnik geht es nach Bari, Lecce, Cro­tone und Taor­mina auf Sizi­lien, bevor die Fahrt der Sea Cloud vor der Kulisse der Fes­tungs­mauern von Malta endet.

Dubrovnik – Malta: 02.10. – 10.10.2019 /​ 8 Nächte /​ ab 3.865 Euro pro Person in einer Zwei­bett-Außen­ka­bine (Früh­bu­cher bis 30.11.2018)

Segel-Kreuzfahrten bis oder ab Hamburg
Sea Cloud II (c) Sea Cloud Cruises

Im August 2019 startet die Sea Cloud II zu Schott­lands grünen Küsten und char­manten Nordsee-Idyllen. Von Edin­burgh aus geht es zunächst zu den Orkney und Shet­land Inseln, ehe der Wind­jammer Kurs auf Bergen und Sta­vanger in Nor­wegen nimmt. Von Sylt führt der Weg dann direkt in die Han­se­stadt Ham­burg. Im Rahmen des Vor­pro­gramms sind auch Pre­mium-Tickets inklu­sive Transfer für das Royal Edin­burgh Mili­tary Tattoo buchbar.

Direkt im Anschluss an diese mit Natur­schön­heiten gespickte Pas­sage von Schott­land nach Ham­burg nimmt die Sea Cloud II Kurs auf Bilbao. Die Reise ent­lang der Atlan­tik­küste führt unter anderem nach Ams­terdam, Oos­tende mit dem Besuch von Brügge, Hon­fleur, La Rochelle und San Sebas­tián.

Edin­burgh (Leith) – Ham­burg: 03.08. – 13.08.2019 /​ 10 Nächte /​ ab 4.805 Euro pro Person in einer Zwei­bett-Außen­ka­bine (Früh­bu­cher bis 30.11.2018)

Ham­burg – Bilbao: 13.08. – 24.08.2019 /​ 11 Nächte /​ ab 5.335 Euro pro Person in einer Zwei­bett-Außen­ka­bine (Früh­bu­cher bis 30.11.2018)