Bei strah­len­dem Sonnenschein fei­er­ten Gäste und Crew am Samstag den ers­ten Geburtstag der AIDAperla. Zu den Gratulanten gehörte neben Kapitän Dr. Friedhold Hoppert auch der Sänger und Schauspieler Gil Ofarim. Er gab ein Ständchen zum Besten und begeis­terte gemein­sam mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova die Gäste mit einem feu­ri­gen Tango.

Alle drei wer­den am 12. November 2018 wie­der an Bord gehen, wenn die AIDAperla zu einer ganz beson­de­ren Kreuzfahrt von Teneriffa nach Barbados auf­bricht. Die 10-tägige Reise über den Atlantik steht für das beson­dere „AIDA pur Feeling“: Gleich zu Beginn erwar­ten die Gäste sechs Tage auf See. Das Sonnendeck lädt dabei mit fri­scher Meeresluft dazu ein, die Seele bau­meln zu las­sen und den Tag auf See in vol­len Zügen zu genie­ßen.

Ekaterina Leonova und Gil Ofarim auf der AIDAperla (c) Ulrich Perrey
Kapitän Dr. Friedhold Hoppert auf der AIDAperla (c) Ulrich Perrey

Für Abwechslung sorgt ein exklu­si­ves Bordprogramm: Unter dem Motto „AIDA tanzt“ wer­den Gil Ofarim und Ekaterina Leonova als Gewinner der Show „Let’s dance“ mit in die span­nende Welt von Rhythmus und Bewegung neh­men. Unterstützt wer­den sie dabei von Profitänzer Christian Polanc. Was die Gäste in sei­nen Workshops ler­nen, kön­nen sie bei zahl­rei­chen Tanzveranstaltungen an Bord unter Beweis stel­len.

Kapitän Dr. Friedhold Hoppert wird die „Captain’s Cruise“ zusätz­lich zum dienst­ha­ben­den Kapitän beglei­tet und sich mit Vorträgen, Talks und Schiffsführungen aus­schließ­lich den Gästen wid­men. Auch bei einem Meet & Greet, bei der Sternebeobachtung an Deck und bei der nau­ti­schen Fragestunde haben AIDA-Fans die Gelegenheit, ihr Wissen rund um das Thema Kreuzfahrt zu erwei­tern.

AIDAperla (c) AIDA Cruises

Für alle Kulinarik-Liebhaber gehen gleich vier AIDA-Gourmetpaten an Bord: Konditoren- Weltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber, Foodbloggerin Felicitas Then, Spitzensommelier Gunnar Tietz und Franz Schned – Chef de Cuisine im Gourmet-Restaurant „Rossini“ und Juror der TV-Show „Küchenschlacht“.

Auf die Gäste war­ten klas­si­sche Menüs, kuli­na­ri­sche Extravaganzen, köst­li­che Desserts und lokale Spezialitäten. In Workshops und Show Cookings haben sie zudem die Möglichkeit, den Profis über die Schulter zu schauen und sich gas­tro­no­misch auf höchs­tem Niveau wei­ter­zu­bil­den. Gunnar Tietz unter­malt das kuli­na­ri­sche Reiseerlebnis mit den pas­sen­den Weinen und sei­nem Wissen als lang­jäh­ri­ger Sommelier.

Auf den ver­schie­de­nen Bühnen und in den Bars an Bord wird jeden Abend viel­sei­ti­ges und hoch­klas­si­ges Entertainment für jeden Geschmack gebo­ten. Die Shows „Glücksrad“ und „The Voice of the Ocean“ garan­tie­ren beste Unterhaltung. Der größte Chor der Weltmeere sorgt für Gänsehaut pur, wäh­rend Bademeister Schaluppke und Improvisationstalent Jens Wienand das Training der Lachmuskeln über­neh­men.