Bei strah­lendem Sonnenschein feierten Gäste und Crew am Samstag den ersten Geburtstag der AIDAperla. Zu den Gratulanten gehörte neben Kapitän Dr. Friedhold Hoppert auch der Sänger und Schauspieler Gil Ofarim. Er gab ein Ständchen zum Besten und begeis­terte gemeinsam mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova die Gäste mit einem feurigen Tango.

Alle drei werden am 12. November 2018 wieder an Bord gehen, wenn die AIDAperla zu einer ganz beson­deren Kreuzfahrt von Teneriffa nach Barbados aufbricht. Die 10-tägige Reise über den Atlantik steht für das beson­dere „AIDA pur Feeling“: Gleich zu Beginn erwarten die Gäste sechs Tage auf See. Das Sonnendeck lädt dabei mit frischer Meeresluft dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und den Tag auf See in vollen Zügen zu genießen.

Ekaterina Leonova und Gil Ofarim auf der AIDAperla (c) Ulrich Perrey
Kapitän Dr. Friedhold Hoppert auf der AIDAperla (c) Ulrich Perrey

Für Abwechslung sorgt ein exklu­sives Bordprogramm: Unter dem Motto „AIDA tanzt“ werden Gil Ofarim und Ekaterina Leonova als Gewinner der Show „Let’s dance“ mit in die span­nende Welt von Rhythmus und Bewegung nehmen. Unterstützt werden sie dabei von Profitänzer Christian Polanc. Was die Gäste in seinen Workshops lernen, können sie bei zahl­rei­chen Tanzveranstaltungen an Bord unter Beweis stellen.

Kapitän Dr. Friedhold Hoppert wird die „Captain’s Cruise“ zusätz­lich zum dienst­ha­benden Kapitän begleitet und sich mit Vorträgen, Talks und Schiffsführungen ausschließ­lich den Gästen widmen. Auch bei einem Meet & Greet, bei der Sternebeobachtung an Deck und bei der nauti­schen Fragestunde haben AIDA-Fans die Gelegenheit, ihr Wissen rund um das Thema Kreuzfahrt zu erwei­tern.

AIDAperla (c) AIDA Cruises

Für alle Kulinarik-Liebhaber gehen gleich vier AIDA-Gourmetpaten an Bord: Konditoren- Weltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber, Foodbloggerin Felicitas Then, Spitzensommelier Gunnar Tietz und Franz Schned – Chef de Cuisine im Gourmet-Restaurant „Rossini“ und Juror der TV-Show „Küchenschlacht“.

Auf die Gäste warten klas­si­sche Menüs, kuli­na­ri­sche Extravaganzen, köst­liche Desserts und lokale Spezialitäten. In Workshops und Show Cookings haben sie zudem die Möglichkeit, den Profis über die Schulter zu schauen und sich gastro­no­misch auf höchstem Niveau weiter­zu­bilden. Gunnar Tietz unter­malt das kuli­na­ri­sche Reiseerlebnis mit den passenden Weinen und seinem Wissen als lang­jäh­riger Sommelier.

Auf den verschie­denen Bühnen und in den Bars an Bord wird jeden Abend viel­sei­tiges und hoch­klas­siges Entertainment für jeden Geschmack geboten. Die Shows „Glücksrad“ und „The Voice of the Ocean“ garan­tieren beste Unterhaltung. Der größte Chor der Weltmeere sorgt für Gänsehaut pur, während Bademeister Schaluppke und Improvisationstalent Jens Wienand das Training der Lachmuskeln über­nehmen.