Zum dritten Mal nach 2016 und 2017 wird die Queen Mary 2 Anfang September vom briti­schen Southampton zu einer Mode-Kreuzfahrt aufbre­chen. Das Ziel der „Transatlantik Fashion Week“ ist wieder New York, wo das Schiff recht­zeitig zur dortigen Internationalen Modemesse eintreffen wird.

Während der einwö­chigen Reise von 2. bis 9. September 2018 steht das Bordprogramm ganz im Zeichen neuer Bekleidungstrends, die im Rahmen verschie­dener Modenschauen präsen­tiert werden. Dabei spannt sich der Bogen von Prêt-à-porter bis Haute Couture.

Hintergrundinformationen erhalten die Passagiere der Queen Mary 2 von renom­mierten Mode-Fachleuten, die der Kreuzfahrt zusätz­li­chen Glamour verleihen. Buchungen sind ab ab 790 Euro pro Person in der Doppelkabine möglich. Auf Wunsch ist auch ein An- und Abreisepaket mit Flügen und Transfers erhält­lich.