Seabourn hat für 2020 eine Weltkreuzfahrt zu 62 Ländern auf fünf Kontinenten ange­kün­digt. Die 146 Tage umfas­sende Fahrt mit der Seabourn Sojourn ist nach sechs Jahren die erste Weltreise der ame­ri­ka­ni­schen Luxusreederei.

Am 4. Jänner 2020 star­tet die Seabourn Sojourn in Miami ihre große Weltumrundung, die am 28. Mai 2020 in San Francisco zu Ende geht. Dazwischen lie­gen 146 Tagen, in denen das Schiff durch die Karibik, ent­lang an der Küste Afrikas und Asiens, nach Australien und in den Südpazifik fährt, ehe es wie­der zurück in die USA geht.

Am Great Barrier Reef (c) Elisabeth Kapral

Zu die­ser Entdeckerreise gehö­ren Ausflüge zu mehr als 20 UNESCO-Weltkulturerbestätten, die erst durch die enge Zusammenarbeit von Seabourn mit der UNESCO mög­lich wur­den. Dazu zählt etwa ein Ausflug nach Saint-Louis im Senegal wäh­rend eines Aufenthalts über Nacht in der Hauptstadt Dakar oder eine Tour in den Daintree Rainforest National Park, wo sich Regenwald und Great Barrier Reef bei Cairns tref­fen.

Auch an Bord rückt das Reiseziel durch Events, Shows und kuli­na­ri­sche Köstlichkeiten, die der jewei­li­gen Region ange­passt sind, in den Vordergrund. Wer bestimmte Reiseziele noch genauer erkun­den will, kann die Kreuzfahrt zwi­schen­durch unter­bre­chen und in einem ande­ren Hafen wie­der an Bord gehen. Für Reisende, die nur ein bestimm­tes Fahrtgebiet ent­de­cken möch­ten, sind Teilabschnitte von 30 bis 116 Tagen buch­bar.

Bei Buchung der gesam­ten Weltreise bie­tet Seabourn eine Reihe von Zusatzleistungen wie zum Beispiel die An- und Rückreise in der Business Class, den Gepäckversand vor und nach der Reise oder einen unbe­grenz­ten kos­ten­freien Reinigungs- und Wäscheservice.

Teilabschnitte der Weltreise:

- Atlantic & African Landfall: Miami – Kapstadt, 39 Tage, 4. Jänner 2020, ab 14.999 Euro
Routes of the Great Explorers: Miami – Singapur, 78 Tage, 4. Jänner 2020, ab 29.999 Euro
Tracing the Equator: Miami – Sidney, 116 Tage,  4. Jänner 2020, ab 46.999 Euro
Extraordinary Destinations: Miami – San Francisco, 178 Tage, 4. Jänner 2020, ab 58.999 Euro
Africa & India Adventure: Kapstadt – Singapur, 39 Tage, 12. Februar 2020, ab 15.499 Euro
Africa & The Asian Arc: Kapstadt – Sidney, 77 Tage, 12. Februar 2020, ab 32.499 Euro
Africa & The Oceanic Realms: Kapstadt – San Francisco, 107 Tage, 12. Februar 2020, ab 43.999 Euro
Asian Arc & Australia: Singapur – Sidney, 38 Tage, 22. März 2020, ab 16.999 Euro
Asia, Australia & Pacific Paradise: Singapur – San Francisco, 68 Tage, 22. März 2020, ab 28.999 Euro
Polynesian Pathways: Sidney – San Francisco, 30 Tage, 29. April 2020, ab 11.999 Euro