Als eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt feiert die Harmony of the Seas von Royal Caribbean zusammen mit den Hauptdarstellern Kristen Bell, Kelsey Grammer und Seth Rogen in diesem Sommer ihr Filmdebüt in der Netflix-Produktion „Like Father“.

„Like Father“ wurde an Bord der Harmony of the Seas gedreht und zeigt alle bekannten Attraktionen des Schiffs – wie zum Beispiel den Surfsimulator „FlowRider“, die beweg­liche „Rising Tide Bar“ und die Wasserrutschen von „The Perfect Storm“. Auch die Privatinsel der Reederei in Haiti ist zu sehen: Auf Labadee probieren die Schauspieler die Überwasser-Zipline aus.

Harmony of the Seas (c) Royal Caribbean International

Der von Lauren Miller Rogen produ­zierte Film zeigt Kristen Bell als junge Werbefachfrau und Workaholic, die am Altar von ihrem künf­tigen Ehemann verlassen wurde. Unerwartet landet sie daher mit ihrem entfrem­deten Vater (gespielt von Kelsey Grammer) auf ihrer Flitterwochen-Kreuzfahrt durch die Karibik auf der Harmony of the Seas.

Nach einigen Abenteuern und viel seeli­scher Aufarbeitung kehren die beiden schließ­lich mit einer neu errun­genen Wertschätzung für die Familie und das Leben zurück. Der Film star­tete am 3. August 2018 welt­weit auf Netflix. Weitere Informationen zur Produktion „Like Father“ sind auf www.netflix.com zu finden.