Am 9. Februar wird die neue Mein Schiff 2 von Caro­line Niemczyk – Sän­gerin der Band „Glas­per­len­spiel“ – fei­er­lich in Lis­sabon getauft. Vorab gibt es für alle Fans die Mög­lich­keit, das neue Kreuz­fahrt­schiff von TUI Cruises auf einer „Vor­freu­de­fahrt“ zu erleben.

Von 29. Jänner bis 3. Februar 2019 fährt die neue Mein Schiff 2 ab/​bis Bre­mer­haven mit zwei See­tagen nach Zee­brügge und Ams­terdam. Somit bleibt bei dieser „Vor­freu­de­fahrt“ auch genug Zeit, den groß­zü­gigen Spa- und Sport-Bereich zu testen und sich mit dem gewohnten Pre­mium Alles Inklu­sive-Kon­zept auf das viel­fäl­tige kuli­na­ri­sche Angebot des Schiffs ein­zu­lassen. Buchungen sind laut TUI Cruises dem­nächst ab 659 Euro pro Person mög­lich.

Neue Mein Schiff 2 /​ Tag & Nacht – Bistro (c) TUI Cruises

Schon seit län­gerer Zeit buchbar ist die zwölft­tä­gige Tauf­reise inklu­sive Tau­fe­vent: Unter dem Motto „Auf Ent­de­cker­kurs“ startet die neue Mein Schiff 2 am 3. Februar 2019 von Bre­mer­haven in Rich­tung Sonne und liegt nach Auf­ent­halten in La Coruna und Leixoes dann für drei Tage in Lis­sabon. Nach einer spek­ta­ku­lären Tauf­show, bei der die größten Ent­de­cker der Geschichte im Hier und Jetzt auf­ein­ander treffen, geht es über Cadiz und Lan­za­rote bis nach Gran Canaria, wo die Tauf­reise am 15. Februar endet.

Unter­wegs warten ein erwei­tertes Rah­men­pro­gramm zum Thema „Auf Ent­de­cker­kurs“, zwei Auf­tritte von Mary Roos und Wolf­gang Trepper mit Aus­zügen aus ihrer Revue „Nutten, Koks und fri­sche Erd­beeren“ sowie ein Auf­tritt von Heino. Die Preise für die Tauf­reise inklu­sive Teil­nahme am Tau­fe­vent und Rück­flug beginnen bei 2.195 Euro pro Person. Eine Bal­kon­ka­bine gibt‚s ab 2.395 Euro pro Person.

Neue Mein Schiff 2 /​ Schaubar (c) TUI Cruises

Wie schon die neue Mein Schiff 1 wird auch die neue Mein Schiff 2 rund 20 Meter länger aus­fallen als ihre Vor­gän­ge­rinnen – die Mein Schiff 3 bis Mein Schiff 6. Neben noch mehr Platz zum Wohl­fühlen gibt es auch eine noch grö­ßere Aus­wahl an Kabinen und Suiten – bei einem wei­terhin groß­zü­gigen Pas­sa­gier-Platz-Ver­hältnis.

Den Schwer­punkt beim jüngsten Neubau hat TUI Cruises aller­dings noch stärker auf die Innen­ge­stal­tung durch bekannte Desi­gner gesetzt. So konnte die Ree­derei mit Werner Aiss­linger einen wei­teren renom­mierten Innen­ar­chi­tekten gewinnen. Die „Schaubar“ und das „Tag & Nacht – Bistro“ tragen seine Hand­schrift. Wie auf der Mein Schiff 1 wurden die Suiten von der spa­ni­schen Star-Desi­gnerin Patricia Urquiola gestaltet. Zudem sind die Archi­tek­tur­büros Till­berg, 3Deluxe und cm-DESIGN erneut mit ihren Ent­würfen ver­treten.

Preis­bei­spiele: 

Mein Schiff 2: „Vor­freu­de­fahrt“ von 29. Jänner bis 3. Februar 2019, ab 659 Euro pro Person in der Innen­ka­bine, ab 769 Euro pro Person in der Außen­ka­bine und ab 789 Euro pro Person in der Bal­kon­ka­bine (jeweils mit Pre­mium Alles Inklu­sive)