Zum ers­ten Mal in der Geschichte von Silversea wird die Luxusreederei eine Reihe von Kreuzfahrten nach Kuba anbie­ten, auf denen Gäste aller Nationalitäten diese ein­zig­ar­tige Destination ent­de­cken kön­nen. Insgesamt ste­hen 17 Reisen mit Abfahrt in den USA zur Wahl – fünf davon im Jahr 2019. Diese sind ab sofort buch­bar:

- Die Silver Wind beginnt das neue Reiseprogramm nach Kuba am 14. Februar 2019 mit einer 7-Nächte-Kreuzfahrt von San Juan nach Fort Lauderdale. Die Route umfasst die kuba­ni­schen Städte Havanna und Santiago de Cuba sowie die Bahamainsel Bimini.

Silver Spirit (c) Silversea Cruises

- Die vor kur­zem ver­län­gerte Silver Spirit begibt sich am 22. Februar 2019 in San Juan auf eine Reise über 10 Nächte. Eine Übernachtung in Santiago de Cuba wird durch Anläufe von Cienfuegos und Havanna ergänzt. Außerdem ste­hen Stopps in George Town auf den Cayman Islands, Key West und Bimini auf dem Programm, ehe die Reise in Fort Lauderdale zu Ende geht.

- Am 31. März 2019 ver­lässt die Silver Wind den Hafen von San Juan für eine 10-Nächte-Reise, die Übernachtungen in Santiago de Cuba und Havanna sowie einen Aufenthalt in Cienfuegos beinhal­tet. Die Kreuzfahrt umfasst auch den Besuch von George Town auf den Cayman Islands und Bimini.

- Ebenfalls mit der Silver Wind star­tet am 10. April 2019 eine 9-Nächte-Kreuzfahrt ab/​bis Fort Lauderdale. Dabei ste­hen eine Übernachtung in Santiago de Cuba sowie Stopps in Havanna, Bimini, Nassau und Port Canaveral auf dem Programm.

- Die Auswahl für 2019 wird durch eine 14-Nächte-Kreuzfahrt an Bord der Silver Whisper abge­run­det, die am 22. November 2019 in Fort Lauderdale beginnt und hier auch wie­der endet. Die Rundreise umfasst einen Zwischenstopp in Cienfuegos sowie Übernachtungen in Santiago de Cuba und Havanna. Zum Programm gehö­ren auch Anläufe in George Town auf den Cayman Islands, auf Cozumel, in Belize City und in Key West.

Im Jahr 2020 ste­hen dann zwölf wei­tere Kuba-Reisen auf dem Programm. Buchungen für diese Kreuzfahrten sol­len in Kürze mög­lich sein. Weitere Informationen sind online auf www.silversea.com/de zu fin­den.