Vom Mittelmeer über die Trauminseln der Karibik bis zu den schöns­ten Destinationen des Orients und Südostasiens: Auch in die­sem Jahr sind die Schiffe von AIDA Cruises zu Weihnachten und Silvester wie­der rund um den Globus unter­wegs und bie­ten ein viel­sei­ti­ges Programm für son­nige und erhol­same Feiertage.

Merry Christmas – Buon Natale – Feliz Navidad
(c) AIDA Cruises

Auf den AIDA-Weihnachtsreisen erle­ben die Passagiere ein beson­de­res Weihnachtsfest. Während sie an Land die Feiertagsbräuche ande­rer Kulturen ken­nen ler­nen, genie­ßen sie an Bord das ver­traute Gefühl von zu Hause. Für eine stim­mungs­volle Atmosphäre sor­gen die fest­lich geschmück­ten Schiffe, leuch­tende Tannenbäume und kuli­na­ri­sche Köstlichkeiten.

Beim gemein­sa­men Weihnachtssingen und dem Lauschen der Gedichte und Lieder der Kinder kom­men die Gäste auch in den exo­tischs­ten Teilen der Welt in Weihnachtsstimmung. Am Heiligen Abend ist dann der Weihnachtsmann an Bord und ver­teilt Geschenke an die Kinder.

Bei einer Übernachtungsparty im Kids Club an einem der Weihnachtsfeiertage wer­den die klei­nen Gäste mit Weihnachtsgeschichten aus aller Welt lie­be­voll betreut, wäh­rend die Eltern die weih­nacht­li­chen Shows mit den AIDA-Stars erle­ben.

(c) AIDA Cruises

Kulinarisch reicht das Verwöhnprogramm von tra­di­tio­nel­len Gänse- oder Entenbraten mit Rotkohl und Klößen über Karpfen bis zu einem Kaviar-Buffet, köst­li­chen Pasteten und vie­len ande­ren Leckereien. Traditionelle Lebkuchenhäuser, Weihnachtsplätzchen und Stollen ver­sü­ßen eben­falls die Feiertage.

Die AIDAsol wird am 24. Dezember 2018 in Civitavecchia anle­gen. Bei einem Spaziergang durch das fest­lich geschmückte Rom kön­nen die Besucher in fast jeder Kirche eine Krippe bestau­nen – ins­ge­samt 3.000 Krippen sol­len es sein. Karibisches Flair und Weihnachtsmusik auf Trommeln erle­ben die Gäste auf der AIDAdiva in Guadeloupe, der AIDAluna in Honduras und der AIDAperla wäh­rend eines besinn­li­chen Seetags in Richtung Costa Rica.

An Bord der AIDAcara, AIDAnova und AIDAstella ver­brin­gen die Gäste die Weihnachtsfeiertage auf den Kanarischen Inseln und besu­chen auf ihrer Reise auch die Blumeninsel Madeira. Die AIDAnova ist dabei am Heiligen Abend in Funchal zu Gast, das mit Tausenden von bun­ten Lichtern eine unver­gess­li­che Stimmung ver­sprüht.

Hier sind die AIDA-Schiffe zu Weihnachten

- AIDAaura: auf See Richtung Mauritius
AIDAbella: Laem Chabang /​ Thailand
AIDAblu: auf See Richtung Mauritius
AIDAcara: Horta /​ Azoren
AIDAdiva: auf See Richtung Costa Rica
AIDAluna: Roatán/​ Honduras
AIDAmar: auf See Richtung Spanien
AIDAnova: Funchal /​ Madeira
AIDAperla: Pointe-à-Pitre/ Guadeloupe
AIDAprima: Abu Dhabi
AIDAsol: Civitavecchia /​ Rom
AIDAstella: auf See Richtung Madeira
AIDAvita: Benoa /​ Bali

Happy New Year – Buon Capodanno – Feliz Año Nuevo
Silvester-Feuerwerk auf Madeira (c) AIDA Cruises

Auf den Reisen zum Jahreswechsel dür­fen sich die Gäste auf gla­mou­röse Silvester-Galas und atem­be­rau­bende Feuerwerke freuen. Kulinarisch ver­wöhnt ein reich­hal­ti­ges Silvester-Menü inklu­sive Kaviar-Buffet. Die Shows am Abend und ein gedie­ge­nes Neujahrsfrühstück machen den Jahreswechsel per­fekt.

Die Gäste an Bord der AIDAstella und der AIDAnova erle­ben das legen­däre Feuerwerk im Hafen von Funchal auf Madeira. Mit der AIDAprima war­tet ein beson­de­res Lichtspektakel in Abu Dhabi und mit der AIDAbella vor der atem­be­rau­ben­den Kulisse von Singapur. Auch auf allen ande­ren Schiffen ohne Feuerwerk war­ten aus­ge­las­sene Partys. Spektakulär und garan­tiert heiß wird es bei der Show „Fire-Dancer“ auf den Selection-Schiffen AIDAcara, AIDAvita und AIDAaura.

Hier sind die AIDA-Schiffe zu Silvester

- AIDAaura: Port Louis /​ Mauritius
AIDAbella: Singapur
AIDAblu: Port Victoria /​ Seychellen
AIDAcara: Santa Cruz de Teneriffa
AIDAdiva: Fort-de-France /​ Martinique
AIDAluna: auf See Richtung Domrep
AIDAmar: Lissabon /​ Portugal
AIDAnova: Funchal /​ Madeira
AIDAperla: Kralendijk /​ Bonaire
AIDAprima: Abu Dhabi
AIDAsol: Marseille
AIDAstella: Funchal /​ Madeira
AIDAvita: auf See Richtung Indonesien

Weihnachten und Silvester 2019: Früh buchen und sparen
AIDAluna in der Karibik (c) AIDA Cruises

Die AIDA-Feiertagsreisen erfreuen sich gro­ßer Beliebtheit und die Nachfrage ist hoch. Daher emp­fiehlt sich eine lang­fris­tige Planung. Für die Reisen der Wintersaison 2019/​20 gel­ten bei Buchung bis 31. Mai 2019 attrak­tive Frühbucher-Plus-Ermäßigungen.

Dabei genie­ßen die Frühbucher alle Vorteile des AIDA PREMIUM Tarifs, wie etwa die Wahl der Wunschkabine, eine kos­ten­lose Sitzplatzreservierung im Flugzeug, das deutsch­land­weit gül­tige AIDA Rail&Fly Ticket und an Bord täg­lich zwei Flaschen Mineralwasser und 250 MB Internet pro Kabine.

Preisbeispiel

AIDAprima: „Orient ab Abu Dhabi“, 18. bis 25. Dezember 2018, 7 Tage ab/​bis Abu Dhabi
ab 799 Euro pro Person inklu­sive Flug (AIDA VARIO Preis in der Innenkabine inkl. An- und Abreisepaket, limi­tier­tes Kontingent)