Star Clippers gewährt noch bis Ende Jänner auf vie­len Routen in der Saison 2019 dop­pelte Frühbucher-Ermäßigungen. Die drei Großsegler der Reederei sind im kom­men­den Jahr im Mittelmeer, in der Karibik und in Asien unter­wegs.

Das Angebot gilt bei­spiels­weise für die neuen Routen in Südostasien, auf denen der Viermaster „Star Clipper“ im Mai und Oktober 2019 erst­mals im Hafen des Sultanats Brunei anlegt, aber auch für Segeltörns des Fünfmasters „Royal Clipper“ ab Rom und Cannes oder durch die Karibik im Winter 2019/​20.

Besonders inter­es­sant: Für das Bali-Programm an Bord der „Star Clipper“ im Sommer 2019 zah­len Alleinreisende an sie­ben Terminen kei­nen Zuschlag für die Einzelbenutzung einer Kabine. Auch für Paare ist der „Traum unter wei­ßen Segeln“ ab/​bis Bali über­ra­schend güns­tig: Die Preise begin­nen bereits bei 1.105 Euro pro Person in der Doppelkabine für eine ein­wö­chige Segel-Kreuzfahrt inklu­sive vol­ler Verpflegung an Bord.

Star Clippers betreibt drei der größ­ten Passagier-Segelschiffe der Welt – den Fünfmaster „Royal Clipper“ als größ­ten Rahsegler der Welt (Länge 134 Meter /​ 227 Passagiere /​ 106 Crew-Mitglieder) sowie die zwei bau­glei­chen Viermaster „Star Flyer“ und „Star Clipper“ (Länge 115,5 Meter /​ 170 Passagiere /​ 74 Crew-Mitglieder).