Costa Crociere star­tet eine neue inter­na­tio­nale Werbekampagne und hat sich dafür mit Penélope Cruz ein ganz beson­de­res Testimonial gean­gelt. In Deutschland und Österreich wird der soeben gedrehte Spot mit dem Titel „Willkommen im Glück“ ab dem 3. Dezember 2018 auf der Costa-Website und auf Facebook zu sehen sein.

Die spa­ni­sche Schauspielerin tritt im Video als schöne Meerjungfrau auf. Verzaubert vom Klang eines Costa-Schiffs, beschließt sie, durch eine „magi­sche Passage“ an Bord zu gehen und das „Glück“ zu erle­ben – beglei­tet von der Melodie „Sapore di sale“ von Gino Paoli.

„Penélope Cruz ist die ideale Besetzung für Costa Crociere, denn sie ver­kör­pert den Geist und die Schönheit eines Mittelmeerurlaubs an Bord unse­rer Schiffe per­fekt,“ erklärt Luca Casaura, SVP Global & Strategic Marketing: „Sie ist fröh­lich, ehr­lich und für ihre Professionalität bekannt“.

Mit der Werbekampagne wolle die Reederei ver­mit­teln, dass eine Kreuzfahrt ein magi­scher Urlaub sei, ergänzt Casaura: „Der ein­zige Urlaub, der es Menschen ermög­licht, die Welt aus der wun­der­ba­ren Perspektive des Meeres zu ent­de­cken – so sehr, dass selbst eine Meerjungfrau an Bord gehen möchte“.

Ein zen­tra­les Element ist dabei auch die Musik: Die Originalversion von Gino Paolis „Sapore di sale“ aus dem Jahr 1963 gilt als eines der belieb­tes­ten ita­lie­ni­schen Lieder aller Zeiten. Der Spot wurde von Jaume de Laiguana in ver­schie­de­nen Längen – 60, 30, 20 und 15 Sekunden – insze­niert. In Italien, Frankreich und Spanien wird er im TV zu sehen sein, in allen ande­ren Ländern, in denen Costa aktiv ist, aber nur online und im Direktmarketing.