MSC Cruises hat den Buchungs­start für die mit Span­nung erwar­tete „MSC World Cruise 2021“ bekannt­ge­geben: Für Mit­glieder des MSC Voy­a­gers Club ist die Buchung ab sofort mög­lich, für alle wei­teren Gäste ab dem 10. Jänner 2019.

Die Fort­set­zung der mitt­ler­weile fast aus­ge­buchten „MSC World Cruises“ in den Jahren 2019 und 2020 beginnt am 5. Jänner 2021 und nimmt die Gäste auf der MSC Poesia mit auf eine 119-tägige Welt­reise. Eine völlig neue Rei­se­route mit Fokus auf Asien soll es den Pas­sa­gieren ermög­li­chen, die schönsten Orte dieser Region noch aus­gie­biger zu ent­de­cken.

Die Reise um die Welt führt ab Genua, Civi­ta­vec­chia, Mar­seille oder Bar­ce­lona zunächst nach Westen über den Atlantik. Von der Karibik geht es durch den Pana­ma­kanal in den Pazifik und weiter ent­lang der West­küste Ame­rikas via Costa Rica und Mexiko nach San Fran­cisco.

Über Hawaii, Samoa und Fiji reist die MSC Poesia nach Neu­see­land, Aus­tra­lien, Papua Neu­guinea, zu den Phil­ip­pinen und nach Japan, wo die Gäste pünkt­lich zur Kirsch­blüte ein­treffen werden. Das Schiff macht zudem Halt in den asia­ti­schen Mega-Metro­polen Shanghai, Hong­kong und Sin­gapur sowie in Vietnam und Malaysia.

Durch den Indi­schen Ozean geht die Reise anschlie­ßend weiter über Sri Lanka nach Dubai und in den Oman sowie durch das Rote Meer nach Jor­da­nien mit der bekannten Fel­sen­stadt Petra, bevor das Schiff durch den Suez­kanal zurück ins Mit­tel­meer fährt.

An Bord der MSC Poesia warten unter anderem ein Zen-Garten, eine japa­ni­sche Sushi-Bar und das MSC Aurea Spa mit Dampfbad, Sauna und Mas­sagen. Für aktive Gäste gibt es einen Bas­ket­ball- und Ten­nis­platz, ein modernes Fit­ness­studio, Mini-Golf, drei Pools und vier Whirl­pools. Buchbar ist die „MSC World Cruises“ ab 12.999 Euro pro Person. Im Preis sind 15 Land­aus­flüge, die Voll­pen­sion an Bord und ein Tisch­ge­trän­ke­paket inklu­diert.