Oceania Cruises hat eine weg­wei­sende „grüne“ Initiative ange­kün­digt: Die umwelt­freund­li­chen Wasserdestillations-Systeme von Vero Water für stil­les und spru­deln­des Trinkwasser samt wie­der­ver­wend­ba­ren Flaschen sol­len schät­zungs­weise drei Millionen Plastikflaschen pro Jahr ein­spa­ren.

Vero Water ist der welt­weit füh­rende Anbieter von hoch­wer­ti­gen Destillationssystemen für Wasser mit und ohne Kohlensäure. Sie wer­den bei­spiels­weise in den Luxushotels von Ritz-Carlton, MGM Hotels & Resorts, JW Marriott, Kimpton und Hyatt ein­ge­setzt, aber auch in der ame­ri­ka­ni­schen Restaurant-Szene.

(c) Oceania Cruises

Der umwelt­freund­li­che Ansatz umfasst spül­ma­schi­nen-feste Glasflaschen, die immer wie­der ver­wen­det wer­den kön­nen. Das urhe­ber­recht­lich geschützte Reinigungssystem mit Nano-Filtration und fünf sepa­ra­ten Filterschichten lie­fert stets fri­sches und gekühl­tes Wasser.

Oceania Cruises wird Vero Water im lau­fen­den Jahr in zwei Phasen an Bord aller Schiffe ein­füh­ren: Von April bis Mitte Juni wer­den sämt­li­che Suiten, Kabinen, Restaurants, Lounges und Bars mit den Systemen aus­ge­stat­tet. Die zweite Phase soll in der zwei­ten Jahreshälfte 2019 begin­nen. Alle Gäste erhal­ten dann eine eigene, wie­der­ver­wend­bare Vero Water-Wasserflasche, die sie auf­be­wah­ren und mit nach Hause neh­men kön­nen.

Zeitplan für den Start von Vero Water

02.04.2019: MS Riviera
19.04.2019: MS Marina
01.05.2019: MS Regatta
19.05.2019: MS Sirena
30.05.2019: MS Nautica
19.06.2019: MS Insignia

Vero Water (c) Oceania Cruises