Der Katalog „Früh­bu­cher Fluss und Küsten 2020“ von Phoenix Reisen ist ab sofort in allen guten Rei­se­büros erhält­lich und auch auf www.phoenixreisen.com abrufbar. Zur gewohnt großen Schiffs­viel­falt des Bonner Kreuz­fahrt­ver­an­stal­ters gesellen sich in der Saison 2020 gleich zwei Neu­bauten.

Die neue MS Andrea – ein Schwes­ter­schiff der MS Asara und MS Alena – kommt von Rij­fers Nau­tical Manage­ment, wäh­rend die neue MS Annika von Scylla ist eine Schwester der MS Anesha und der MS Anna Katha­rina ist. Beide Schiffe werden vor allem auf dem Rhein unter­wegs sein.

Eben­falls neu im Port­folio von Phoenix Reisen ist die MS Alek­sandra, die im Winter 2019/​20 umfas­send zu einem Bal­kon­schiff umge­baut wird und dann in Russ­land zwi­schen Moskau und St. Peters­burg kreuzt. Wie schon gewohnt gilt auch in diesem Jahr für alle Kreuz­fahrten des Kata­logs ein attrak­tiver Früh­bu­cherra­batt bis ein­schließ­lich 31. Juli 2019.