Insgesamt 38 Kreuzfahrten umfasst der neue, 190 Seiten starke Katalog von Hapag-Lloyd Cruises für die Saison 2018/​19 der MS Europa. Neben dem Mittelmeer und der Nord- und Ostsee wird das Luxusschiff auch im Indischen Ozean und in der Südsee unter­wegs sein.

Außerdem besucht die MS Europa auf ihrer Weltreise auch Afrika, Südamerika, Australien und Asien – und die beliebte „Überraschungskreuzfahrt“ darf ebenso wenig im Programm fehlen wie die schon tradi­tio­nellen Events an Bord. Der Katalog ist ab sofort erhält­lich und gilt von November 2017 bis April 2019.

Katalog 2018/​19 für die MS Europa (c) Hapag-Lloyd Cruises

Eine Europa-Premiere findet während einer Kurzreise des Luxusschiffs von Hamburg nach Kiel ab 25. August 2018 statt: In Kooperation mit deut­schen Schauspielhäusern hebt sich an Bord der Vorhang für das erste „Theater Festival“.

Auf das Publikum warten Theaterstücke verschie­dener Genres – von klas­si­schen bis zu zeit­ge­nös­si­schen Produktionen und Interpretationen. Im Mittelpunkt stehen zudem die Begegnungen mit Intendanten und Dramaturgen, die einen Einblick in ihre Welt hinter der Bühne geben und gerne Fragen zu allen Bereichen der Schauspielkunst beant­worten werden.

Ein weiteres Highlight der Saison 2018/​19 ist sicher­lich die beliebte „Überraschungsreise“. Nur Barcelona als Starthafen und Piräus als Zielhafen stehen bereits fest. Was dazwi­schen kommt, entscheiden die Gäste selbst in mehreren Abstimmungsrunden aus verschie­denen Fahrplanvarianten. Ein Lektor stellt zuvor die mögli­chen Destinationen vor, während der Kapitän die nauti­schen Informationen vermit­telt und das Wetter stets im Blick hat, um die sonnigsten Optionen vorzu­stellen.

  • MS Europa: Barcelona – Piräus /​ 10.10. – 23.10.2018 (13 Tage), ab 6.490 Euro pro Person inklu­sive An- und Abreise ab/​bis Deutschland
  • MS Europa: Hamburg – Kiel /​ 25.08. – 29.08.2018 (4 Tage), ab 1.990 Euro pro Person

Schon fast legendär sind die alljähr­li­chen Events „EUROPAs Beste“ und „MS Europa meets Sansibar“. 2018 findet das Gourmetfestival „EUROPAs Beste“ nach der Premiere 2017 in Hamburg wieder in Antwerpen statt. Sterneköche, Winzer, Chocolatiers, Fromagiers und Pâtissiers versam­meln sich auf dem Lido Deck und kredenzen den Gästen ihre Kreationen unter freiem Himmel.

Vor der male­ri­schen Kulisse der Nordsee-Insel Sylt präsen­tiert sich das Luxusschiff, wenn es zum 15. Mal heißt: „MS Europa meets Sansibar“. Neben der Verleihung des „Poetry Award“, für den die promi­nenten Teilnehmer die Jury mit ihren lyri­schen Fähigkeiten begeis­tern müssen, wartet eine Partynacht mit musi­ka­li­scher Unterhaltung.

  • EUROPAs Beste: Bilbao – Hamburg /​ 12.06. – 26.06.2018 (14 Tage), ab 6.740 Euro pro Person inklu­sive Anreisepaket ab Deutschland
  • MS Europa meets Sansibar: Hamburg – Kiel /​ 26.07. – 30.07.2018 (4 Tage), ab 2.240 Euro pro Person
MS Europa in Sydney (c) Hapag-Lloyd Cruises

Die eben­falls schon tradi­tio­nelle Weltreise der Europa führt 2018/​19 in 171 Tagen von Dubai einmal um den Globus wieder nach Dubai. Wer eine verkürzte Variante bevor­zugt, bucht die Kreuzfahrt „Auf Großer Fahrt“ und fahren dann in 108 Tagen von Valparaiso nach Dubai.

Beide Reise-Varianten beginnen mit einer stil­vollen Auftaktveranstaltung. Zudem warten Extras wie ein Ausflugsguthaben (5.000 Euro für Weltreise-Gäste und 3.000 Euro für Auf-Großer-Fahrt-Gäste), ein Limousinentransfer zum und vom Flughafen bei Buchung des An- und Abreisepakets und der kosten­freie Wäscheservice an Bord auf die Weltreisenden.

  • Weltreise: Dubai – Dubai /​ 04.11.2018 – 25.04.2019 (171 Tage), ab 92.180 Euro pro Person inklu­sive An- und Abreise ab/​bis Deutschland
  • Auf großer Fahrt: Valparaiso – Dubai /​ 06.01. – 25.04.2019 (108 Tage), ab 57.580 Euro pro Person inklu­sive An- und Abreise ab/​bis Deutschland

Hapag-Lloyd Cruises hat außerdem wieder eine Vielzahl an Themenreisen auf. Neben zwei Musikreisen – „Stella Maris“ und „Ocean Sun Festival“ – sind vier Gartenreisen und sechs Golf-Kreuzfahrten buchbar. Außerdem findet sechsmal die Vortragsreihe „Symposium auf See“ statt, bei der Experten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur an Bord zeit­ge­nös­si­sche Themen mit den Passagieren disku­tieren.

Auf sieben Reisen heißt es schließ­lich „Vital auf See“. Bei diesem Aktivprogramm stehen Gesundheit und Wellness im Mittelpunkt: Vorträge und Kurse behan­deln dabei Themen wie Bewegung und Ernährung, vermit­teln Techniken zur Entspannung oder widmen sich verschie­denen Aspekten zum Thema Schönheit.

  • Stella Maris: Bilbao – Hamburg /​ 12.06. – 26.06.2018 (14 Tage), ab 6.740 Euro pro Person inklu­sive Anreisepaket ab Deutschland
  • Ocean Sun Festival: Nizza – Bilbao /​ 29.05. – 12.06.2018 (14 Tage), ab 7.080 Euro pro Person inklu­sive An- und Abreise ab/​bis Deutschland
  • Gartenreise: Kiel – Hamburg /​ 11.08. – 25.08.2018 (14 Tage), ab 7.590 Euro pro Person
  • Golf & Cruise: Bali – Rangun /​ 06.03. – 23.03.2018 (17 Tage), ab 9.930 Euro pro Person inklu­sive An- und Abreise ab/​bis Frankfurt
  • Symposium auf See: Acapulco – Tahiti /​ 05.01. – 25.01.2018 (20 Tage), ab 10.900 Euro pro Person inklu­sive An- und Abreise ab/​bis Frankfurt
  • Vital auf See: Tahiti – Melbourne /​ 23.01. – 16.02.2018 (23 Tage), ab 13.490 Euro pro Person inklu­sive An- und Abreise ab/​bis Frankfurt