Queen Victoria: Erste Videos aus dem Trockendock

Die Queen Victoria hat ihren mit Spannung erwarteten Aufenthalt im Trockendock der Fincantieri-Werft in Palermo begonnen. Cunard Line hat dazu zwei spektakuläre Zeitraffer-Videos veröffentlicht.

Während ein Video (siehe oben) die Ankunft in der Werft zeigt, ist im zweiten Video zu sehen, wie ein riesiger zusätzlicher Block am Heck des 90.000 BRZ großen Oceanliners angebracht wird (siehe unten).

Mit dieser Erweiterung erhält die Queen Victoria nicht nur ein neues Lido Sun Deck samt Wintergarten, sondern auch neue Kabinen der Kategorie „Britannia Club“, ein „Britannia Club Restaurant“ und fünf luxuriöse Penthouse Suiten. Über die geplanten Neuerungen haben wir bereits berichtet: Queen Victoria: Alles neu nach dem Werftaufenthalt.

Die Arbeiten im Trockendock werden rund ein Monat dauern. Am 4. Juni 2017 soll der Oceanliner dann in Southampton in völlig neuem Glanz zu seiner nächsten Kreuzfahrt aufbrechen, die in vier Tagen in die Niederlande und nach Belgien führt.

Print Friendly