Die Namen sind sperrig, die Aussichten aber spektakulär: Wenn die Queen Mary 2 von 21. bis 29. August 2017 von Hamburg zu den norwegischen Fjorden aufbricht, warten auf die Passagiere faszinierende Bilder beeindruckender Landschaften.

Die Kreuzfahrt der „Königin“ entlang der zerklüfteten Südwestküste Norwegens mit ihren weit ins Landesinnere reichenden Meeresarmen hält bestechende Panoramen bereit. Auch wenn Namen wie Innvikfjord, Aurlandsford oder Sognefjord nicht locker über die Lippen gehen – eine Augenweide sind sie allemal. Und sie bilden natürlich auch die Kulisse auf der einwöchigen Route über Bergen, Aalesund, Olden, Floom und Stavanger.

Die einwöchige Kreuzfahrt auf der Queen Mary 2, die Platz für 2.705 Passagiere bietet, ist in der Doppelkabine ab 899 Euro pro Person buchbar – inklusive Vollpension und einem nachhaltigen Erlebnis exklusiver britischer Kreuzfahrttradition. Infos und Buchungen im Reisebüro oder auf www.cunardline.at.

Print Friendly