Start REGIONEN Mittelmeer

Mittelmeer

Costa Crociere kehrt in den Hafen von Genua zurück

Die Costa-Schiffe keh­ren nach vie­len Jahren wie­der zu regel­mä­ßi­gen Anläufen in den Hafen von Genua zurück. Die ita­lie­ni­sche Reederei hat außer­dem den Bau eines neuen Kreuzfahrtterminals ange­kün­digt.

Costa Smeralda erhält ihren Schornstein mit dem „C“

Auf der Meyer-Werft in Turku läuft der Bau der Costa Smeralda auf Hochtouren. Nun hat das neue Flaggschiff von Costa Crociere auch sei­nen cha­rak­te­ris­ti­schen gel­ben Schornstein mit dem blauen „C“ erhal­ten.

TUI Cruises: Alfons Haider singt auf der „Mein Schiff Herz“

Vom Wiener Opernball auf hohe See: Der öster­rei­chi­sche Schauspieler, Moderator und Entertainer Alfons Haider wird auf einer Mittelmeer-Kreuzfahrt im Mai 2019 zwei Konzerte an Bord der „Mein Schiff Herz“ geben.

Star Clippers: Neue Ziele im Mittelmeer und in Asien

Star Clippers setzt in der Sommersaison 2020 auf neue Häfen im Mittelmeer und neue Zielgebiete in Südostasien. Zu den 60 Routen gehö­ren auch spek­ta­ku­läre Atlantiküberquerungen unter wei­ßen Segeln.

MSC Cruises: Wintersaison 2020/​​21 ist ab sofort buchbar

MSC Cruises hat den Buchungsstart für die Wintersaison 2020/​21 ver­kün­det. Mit dabei sind erst­mals Kreuzfahrten mit der MSC Virtuosa, die im November 2020 ihre Premiere im Mittelmeer fei­ert.

Celestyal Cruises: Neuer Concierge-Service für die Suiten

Celestyal Cruises hat ein umfang­rei­ches Renovierungsprogramm für die Suiten an Bord der Celestyal Crystal ange­kün­digt. Gleichzeitig star­tet ein neuer Concierge-Service für alle Suiten-Gäste.

nicko cruises veröffentlicht neuen Katalog „Seereisen 2020“

Der Kreuzfahrt-Spezialist nicko crui­ses prä­sen­tiert sei­nen zwei­ten Hochsee-Katalog: Neben der World Explorer, die schon ab 2019 im Einsatz sein wird, beinhal­tet der auch erst­mals Reisen mit der World Voyager.

SeaDream: Buchungsstart für die Yacht-Saison 2020

Der SeaDream Yacht Club hat seine Routen 2020 zur Buchung frei­ge­schal­tet. Zu Beginn des Jahres wer­den die SeaDream I und die SeaDream II in der Karibik kreu­zen. Im Sommer geht es dann ins Mittelmeer.

AIDAsol: Nach dem Werftaufenthalt geht es ins Mittelmeer

Die AIDAsol hat ihren zwei­wö­chi­gen Aufenthalt auf der Werft Chantier Naval de Marseille erfolg­reich been­det. Von 1. bis 14. Dezember 2018 fan­den an Bord sowohl opti­sche Neuerungen als auch tech­ni­sche Updates statt.

Carnival Cruise Line: Mehr Europa denn je im Sommer 2020

Carnival plant im Sommer 2020 das umfang­reichste Europa-Engagement in der 48-jäh­ri­gen Geschichte des Unternehmens: Die Carnival Legend wird von Mitte Juni bis Ende Oktober in der „Alten Welt“ zu Gast sein.

Star Clippers: Günstige Bali-Kreuzfahrten für Frühbucher

Noch bis Ende Jänner gewährt Star Clippers auf vie­len Routen der drei impo­san­ten Großsegler in der Saison 2019 dop­pelte Frühbucher-Ermäßigungen – im Mittelmeer ebenso wie in der Karibik und in Südostasien.

„Neue“ Carnival Radiance debütiert 2020 im Mittelmeer

Dass die Carnival Victory im Frühjahr 2020 nach einer Totalrenovierung als „Carnival Radiance“ wie­der in See ste­chen wird, haben wir bereits berich­tet. Nun hat Carnival auch die ers­ten Routen des „neuen“ Schiffs ver­ra­ten.

Enchanted Princess: Erste Saison des Neubaus führt ins Mittelmeer

Princess Cruises hat wei­tere Details zur neuen Enchanted Princess bekannt gege­ben: Der Neubau wird Mitte Juni 2020 in Southampton getauft und danach seine Premierensaison im Mittelmeer ver­brin­gen.

AIDA Cruises: Wundervolle Aussichten für Rennradfahrer

AIDA Cruises hat das neue „AIDA Bike Camp“ ins Leben geru­fen. Auf aus­ge­wähl­ten Routen geht es mit dem eige­nen Rennrad zu beein­dru­cken­den Radstrecken, her­aus­for­dern­den Steigungen und rasan­ten Talfahrten.

Costa: Kreuzfahrten samt Flug ab Wien im Sommer 2019

Im kom­men­den Jahr kön­nen Kreuzfahrten mit der Costa Fortuna zwi­schen März und September und der Costa Favolosa zwi­schen Mai und August ganz bequem mit einem Direktflug ab/​bis Wien gebucht wer­den.

Celestyal Cruises verlängert die Ägäis-Saison bis Dezember

Aufgrund der hohen Nachfrage für Kreuzfahrten in der Ägäis ver­län­gert die Reederei die Saison 2019 erst­mals bis Ende Dezember und nimmt dafür im Herbst zwei neue Routen in das Programm auf.

Star Clippers verkündet neue Asien-Routen im Sommer 2019

Star Clippers hat eine erste Vorschau auf das Programm der drei Großsegler in der Sommersaison 2019 ver­öf­fent­licht. Die wich­tigste Neuigkeit sind dabei die neuen Wege der „Star Clipper“ durch Asiens Inselwelt.

Star Clippers kombiniert Segeltörns und Traumhotels

Star Clippers prä­sen­tiert erst­mals einen „Arrangement“-Katalog für ein per­fek­tes Rahmenprogramm zu einer Kreuzfahrt mit einem der Großsegler der Reederei – in Asien, in der Karibik und im Mittelmeer.

Santorin begrenzt die Zahl der Kreuzfahrt-Passagiere

Santorin reicht es: Die Inselverwaltung will in der Saison 2018 nur noch maxi­mal 8.000 Kreuzfahrt-Passagiere pro Tag akzep­tie­ren. In den letz­ten Jahren kamen an den stärks­ten Tagen bis zu 12.000 Passagiere.

Celestyal Cruises präsentiert die Ägäis-Saison 2019

Insgesamt ste­hen von März bis November 2019 nicht weni­ger als 71 All-Inclusive-Kreuzfahrten durch die Ägäis mit einer Dauer von drei, vier oder sie­ben Tagen zur Wahl. Sie begin­nen und enden alle in Piräus.

Venedig: Regierung stoppt die großen Kreuzfahrtschiffe

Schon seit vie­len Jahren for­dern die Bewohner Venedigs vehe­ment ein Fahrverbot für große Kreuzfahrtschiffe in der Lagunenstadt. Nun hat die ita­lie­ni­sche Regierung eine Lösung für das Problem ver­kün­det.

TUI Cruises veröffentlicht die Routen für den Sommer 2019

Vier Schiffe sind im Kreuzfahrtsommer 2019 im Norden Europas unter­wegs, die ande­ren zwei im Mittelmeer – dar­un­ter auch die neue Mein Schiff 2. Zudem war­ten im Herbst in Nordamerika neue Routen ab/​bis New York.

Rekord auf Mallorca: 20.000 Passagiere an einem Tag

Wie die „Mallorca Zeitung“ berich­tet, lagen am Samstag, 26. August 2017, fünf Kreuzfahrtschiffe mit ins­ge­samt 20.000 Passagieren im Hafen von Palma de Mallorca – so viele wie noch nie in die­sem Jahr.

Zypern: Neuer Kreuzfahrt-Terminal eröffnet in Limassol

Mit einer Fläche von 7.000 Quadratmetern und drei Liegeplätzen, die 400 Meter lang sind und eine Tiefe von 11 Metern auf­wei­sen, wird der neue Terminal selbst für die größ­ten Schiffe der Welt geeig­net sein.

MSC Cruises: Start für kostenlosen Hafen-Info-Service

Die neue „Port Info“ soll die Passagiere bereits an Bord kos­ten­los mit wich­ti­gen Informationen und Empfehlungen für die Reiseziele ver­sor­gen. Ebenfalls neu sind 19 Landausflüge im Mittelmeer.

Barcelona: Tourismussteuer nun auch für Kreuzfahrer

Die Regierung von Katalonien hat ihre Tourismussteuer neu gere­gelt. Betroffen sind alle Kreuzfahrtpassagiere, die in Barcelona an Land gehen, aber auch alle Mieter von Ferienwohnungen.