Cunard

Queen Victoria startet in Hamburg zu ihrer Weltreise

In 112 Tagen ein­mal um die Welt: Für rund 150 Gäste aus Deutschland begann die­ses Erlebnis am 8. Jänner 2019 in Hamburg an Bord der Queen Victoria. Der Oceanliner wird nun 35 Häfen rund um den Globus besu­chen.

Queen Mary 2: Mit Ballett und Tanz über den Atlantik

Während einer Atlantiküberquerung der Queen Mary 2 von 11. bis 18. August 2019 wer­den Star-Mitglieder des English National Ballet an Bord auf­tre­ten und auch täg­li­che Tanz-Workshops anbie­ten.

Stars at Sea: David Garrett & Band auf der Queen Mary 2

Im Rahmen der Event-Reihe „Stars at Sea“ gas­tiert Stargeiger David Garrett mit sei­ner Band im Herbst 2019 auf der Queen Mary 2 – ergänzt durch ein aus­ge­fal­le­nes Rahmenprogramm und Live-Auftritte wei­te­rer Künstler.

Adam D. Tihany wird Creative Director für neues Cunard-Schiff

Die Vorbereitungen für den Baubeginn des neu­es­ten Mitglieds der Cunard-Flotte sind in vol­lem Gang. Jetzt hat die Reederei mit Adam D. Tihany den feder­füh­ren­den Creative Director bekannt gege­ben.

Cunard: Kreuzfahrt-Programm für 2020 ist ab sofort buchbar

Die bri­ti­sche Traditionsreederei hat alle Kreuzfahrten ihrer drei „Queens“ im Jahr 2020 zur Buchung frei­ge­ge­ben. Auf die Kunden war­ten Frühbucherrabatte von bis zu 15 Prozent und Bordguthaben.

Cunard: Nach 20 Jahren Pause geht es wieder nach Alaska

Die Queen Elizabeth wird im Mai und Juni 2019 vom kana­di­schen Vancouver zu vier jeweils elf­tä­gi­gen Reisen in die beein­dru­cken­den Natur- und Eiswelten auf­bre­chen. Die Kreuzfahrten sind ab 1.647 Euro buch­bar.

Cunard: Neuer Katalog mit den Reise-Highlights 2019

Die bri­ti­sche Traditionsreederei hat ihren neuen Katalog „Kreuzfahrten & Transatlantik-Passagen 2019“ vor­ge­stellt. Die durch­wegs span­nen­den Reisen im Jahr 2019 füh­ren zu 78 Destinationen in 25 Ländern.

Neubau für das Jahr 2022: Cunard erhält vierte „Queen“

Das 249. Schiff in der lan­gen Geschichte der bri­ti­schen Reederei wird in der Fincantieri-Werft im ita­lie­ni­schen Montfalcone ent­ste­hen und bei einer Größe von 113.000 BRZ viel Platz für 3.000 Passagiere bie­ten.

Hamburg: Queen Mary 2 grüßte die Elbphilharmonie

Bei sei­nem jüngs­ten Besuch am 21. August 2017 ließ es sich der legen­däre Oceanliner nicht neh­men, dem neuen Wahrzeichen der Hansestadt mit einem spek­ta­ku­lä­ren Wendemanöver die gebüh­rende Ehre zu erwei­sen.

Auch Cunard kombiniert jetzt Kreuzfahrt und Flug

Cunard bie­tet ab sofort eine Vielzahl an Kreuzfahrten auch als Kombination aus Schiffsreise, Flug und Transfers an – aller­dings nur, wenn sich die Kunden für den jewei­li­gen Premium-Tarif ent­schei­den.

Queen Victoria: Erste Videos aus dem Trockendock

Der Oceanliner hat sei­nen mit Spannung erwar­te­ten Aufenthalt im Trockendock der Fincantieri-Werft in Palermo begon­nen. Cunard Line hat dazu zwei spek­ta­ku­läre Zeitraffer-Videos ver­öf­fent­licht.

Queen Victoria: Alles neu nach dem Werftaufenthalt

Cunard wird die Queen Victoria von 5. Mai bis 4. Juni 2017 ins Trockendock der Fincantieri-Werft in Palermo schi­cken. Dabei sol­len auch zahl­rei­che Umbauten durch­ge­führt wer­den.

Queen Victoria: Das größte Schiff auf dem Amazonas

Kapitän Peter Philpott hat den rest­los aus­ge­buch­ten Oceanliner der Traditionsreederei Cunard Line soeben im Rahmen einer 121-tägi­gen Weltreise sicher den Fluss hin­auf bis nach Manaus gesteu­ert.