Oceania

180 Tage: Oceania Cruises präsentiert die Weltreise 2021

Oceania Cruises hat eine neue Weltreise für 2021 ange­kün­digt: In 180 Tagen geht es an Bord der Insignia auf mehr als 39.000 Seemeilen ein­mal um den Globus. Dabei wer­den 100 Häfen in 44 Ländern ange­lau­fen.

Oceania Cruises verbannt Plastik-Wasserflaschen von Bord

Mit den umwelt­freund­li­chen Wasserdestillations-Systemen von Vero Water für stil­les und spru­deln­des Trinkwasser samt wie­der­ver­wend­ba­ren Flaschen will Oceania Cruises drei Millionen Plastikflaschen pro Jahr ein­spa­ren.

Exklusive „Dom Pérignon Experience“ bei Oceania Cruises

Oceania Cruises hat die „Dom Pérignon Experience“ vor­ge­stellt. Das welt­weit ein­zig­ar­tige kuli­na­ri­sche Erlebnis kom­bi­niert ein Sechs-Gänge-Menü mit Vintage-Jahrgängen von Dom Pérignon. Preis: 295 US-Dollar.

Oceania Cruises bestellt zwei neue Kreuzfahrtschiffe

Oceania Cruises hat bei Fincantieri S.p.A. den Bau von zwei neuen Kreuzfahrtschiffen in Auftrag gege­ben. Sie kos­ten jeweils rund 575 Millionen Euro und sol­len 2022 und 2025 aus­ge­lie­fert wer­den.

Mehr als 80 neue Landausflüge bei Oceania Cruises

Oceania Cruises bie­tet sei­nen Gästen ab sofort mehr als 80 neue Landausflüge. Das Portfolio umfasst nicht nur Touren wäh­rend der Kreuzfahrt, son­dern auch Vor- und Nachprogramme auf allen Kontinenten.

Oceania: Neue Owner’s Suiten im Stil von Ralph Lauren Home

Oceania Cruises hat Neuerungen an Bord der MS Marina und MS Riviera ange­kün­digt: An Bord der bei­den Schiffe ent­steht eine völ­lig neue Generation von Owner’s Suiten – exklu­siv ein­ge­rich­tet mit Ralph Lauren Home.

Oceania Cruises: 83 neue Routen in Europa und Amerika

Die „Europa & Amerika Kollektion 2020“ wird die erste sein, in der die gesamte Flotte von Oceania Cruises kom­plett moder­ni­siert in See sticht. Insgesamt ste­hen 83 neue Routen zur Wahl – vom Mittelmeer bis Alaska.

Oceania: 100 Millionen US-Dollar für Umbau von vier Schiffen

Oceania Cruises star­tet eine umfas­sende Erneuerung der Flotte unter dem Namen „OceaniaNEXT“: Die vier Schiffe der R-Klasse mit Platz für jeweils 684 Gäste sol­len dann „bes­ser als neu“ sein.

Oceania: Neuer Kreuzfahrt-Atlas 2019/​​20 ist verfügbar

Der deutsch­spra­chige Katalog zeigt auf 114 Seiten die Routenvielfalt der für die „Feinste Küche auf See“ bekann­ten Kreuzfahrtreederei und ihrer sechs Boutique-Schiffe von November 2018 bis Juli 2020.

Oceania Cruises: „Fine Dining“ an Bord wird neu inszeniert

Oceania Cruises hat sein neues Dinner-Angebot für das Hauptrestaurant „Grand Dining Room“ prä­sen­tiert. Die erwei­terte Speisenauswahl wird auf allen sechs Schiffen der Flotte ein­ge­führt.

Oceania Cruises: 80 neue Routen in Europa und Amerika

Oceania Cruises hat die neue „Europa & Amerika Kollektion 2019“ ver­öf­fent­licht. Die 104 Reisen umfas­sen 80 neue Routen mit mehr als 85 Übernachtaufenthalten und sind ab dem 18. Oktober 2017 buch­bar.

Oceania Cruises: Mehr Wellness und Sport an Bord

24 Sport- und Wellnesskurse, die von pro­fes­sio­nel­len Trainern an Bord der sechs Kreuzfahrtschiffe gelei­tet wer­den, sind ab sofort im Reisepreis inklu­diert. Partner ist der Wellness-Pionier „Canyon Ranch“.

Oceania: „Tropen & Exoten“ in der Saison 2018/​​19

In der Saison 2018/​19 füh­ren ins­ge­samt 75 Kreuzfahrten nach Asien, Afrika, in die Karibik, durch den Panamakanal, nach Mexiko, Südamerika, in die Südsee und nach Australien und Neuseeland.

Oceania Cruises: Vegane Küche auf allen Schiffen

Das Speisenangebot auf den sechs Schiffen wird ab sofort um 250 vegane Gerichte erwei­tert. Zudem gibt es eine Bar für kalt­ge­presste Säfte und Smoothies – ein Novum auf den Weltmeeren.

Oceania bietet erstmals Wellness-Landausflüge

Die „Wellness Tours inspi­red by Canyon Ranch“ sind die ers­ten ihrer Art in der Kreuzfahrt-Branche und wer­den mit den Mittelmeer-Kreuzfahrten der MS Riviera und der MS Marina ab April 2017 ein­ge­führt.

Oceania Cruises: In 180 Tagen rund um die Welt

Am 11. Jänner 2019 star­tet die Insignia in New York mit maxi­mal 684 Gästen zu einer gro­ßen Weltreise, die zu 90 fas­zi­nie­ren­den Zielen in 36 Ländern auf fünf Kontinenten führt und ab sofort buch­bar ist.