Menu
Samstag, 23. Februar 2019

MSC Bellissima

MSC Cruises präsentiert die neue „Alexa der Kreuzfahrt“

Wenn die ers­ten Passagiere an Bord der neuen MSC Bellissima kom­men, wer­den sie eine Mitarbeiterin ken­nen ler­nen, die mit künst­li­cher Intelligenz aus­ge­stat­tet ist: „ZOE“ ist die erste vir­tu­elle Assistentin der Kreuzfahrt.

MSC Bellissima absolviert ihre ersten Testfahrten

Die MSC Bellissima hat ihre ers­ten Testfahrten erfolg­reich absol­viert. Nach der Rückkehr in die Werft wer­den nun die letz­ten Arbeiten vor­ge­nom­men, bevor das Schiff am 2. März 2019 in Southampton getauft wird.

MSC Cruises präsentiert die Highlights der MSC Bellissima

Am 2. März 2019 wird MSC Cruises in Southampton die Taufe der MSC Bellissima fei­ern. Bei 171.598 BRZ wird das neue Flaggschiff über 2.217 Kabinen ver­fü­gen. Nun hat die Reederei die Neuigkeiten an Bord vor­ge­stellt.

MSC Cruises schickt die neue MSC Bellissima nach Asien

Nach sei­ner ers­ten Saison, die es im Sommer 2019 im Mittelmeer ver­bringt, wird das zweite Schiff der Meraviglia-Klasse ab 2020 haupt­säch­lich in Shanghai sta­tio­niert sein, aber auch Kreuzfahrten ab Japan bie­ten.

MSC: Buchungsstart für die neue MSC Bellissima

Das zweite Schiff der neuen Meraviglia-Generation wird am 24. März 2019 in Genua zu sei­ner Jungfernfahrt in See ste­chen und danach 7-Nächte-Kreuzfahrten ins west­li­che Mittelmeer anbie­ten.