Start THEMEN

THEMEN

MSC Poesia eröffnet die Kreuzfahrtsaison in Warnemünde

Mit der MSC Poesia hat Warnemünde das erste Schiff der Kreuzfahrtsaison 2019 begrüßt. Insgesamt wer­den in die­sem Jahr 199 Anläufe von 41 Kreuzfahrtschiffen erwar­tet, die sich auf 117 Tage ver­tei­len.

SeaDream Innovation: Neue Luxusyacht fährt von Pol zu Pol

Wenn die ultra­l­u­xu­riöse SeaDream Innovation im September 2021 in See sticht, dür­fen sich Gäste auf ein ganz neues „Global Yachting“-Erlebnis freuen. Reservierungen sind ab sofort mög­lich.

Carnival Cruise Line: 180 Suiten auf der neuen Mardi Gras

Das neue Carnival-Flaggschiff wird über 180 Suiten in elf unter­schied­li­chen Größen ver­fü­gen. An der Spitze ste­hen 32 „Excel Suiten“, zu denen wie­derum zwei ganz beson­dere Präsidenten-Suiten gehö­ren.

Hapag-Lloyd: Neuer Kapitän für Luxusschiff MS Europa

Hapag-Lloyd Cruises hat Dag Dvergastein zum neuen Kapitän der MS Europa ernannt. Der 64-jäh­rige Norweger hat bei Regent Seven Seas und Seabourn bereits viel Erfahrung mit Luxuschiffen gesam­melt.

Silver Origin: Neues Luxusschiff für die Galapagos-Inseln

Silversea hat erste Details zur neuen Silver Origin ent­hüllt – dem ers­ten Schiff der Luxusreederei, das spe­zi­ell für die Galapagos-Inseln gebaut wird. Ab Sommer 2020 wird es mit maxi­mal 100 Gästen durch die Inselwelt kreu­zen.

Bilanz 2018: Deutscher Kreuzfahrtmarkt wächst nur langsam

Die Cruise Lines International Association (CLIA) hat ihre Bilanz für 2018 vor­ge­legt. Die Passagierzahlen aus Deutschland leg­ten dem­nach um 3 Prozent zu. Das welt­weite Wachstum betrug hin­ge­gen 6,7 Prozent.

Royal Caribbean übernimmt die neue Spectrum of the Seas

Die Meyer Werft hat die neue Spectrum of the Seas an Royal Caribbean International über­ge­ben. Als ers­tes Schiff der Quantum-Ultra-Klasse wird sie ab Juni 2019 von Shanghai zu ihren ers­ten Kreuzfahrten auf­bre­chen.

Celebrity Cruises bestellt fünftes Schiff der Edge-Klasse

Celebrity Cruises hat die fran­zö­si­sche Werft Chantiers de l’Atlantique mit dem Bau eines fünf­ten Schiffs der revo­lu­tio­nä­ren Edge-Klasse beauf­tragt, das im Herbst 2024 an die Reederei aus­ge­lie­fert wer­den soll. 

MSC Cruises baut spektakulären Kreuzfahrtterminal in Miami

MSC Cruises hat die Pläne für den Bau eines neuen Terminals im Hafen von Miami bekannt gege­ben. Die Reederei wird ein Gebäude mit zwei Liegeplätzen bauen, in dem pro Jahr eine Million Passagiere abge­fer­tigt wer­den kann.

Le Bougainville: Ponant stellt neue Kreuzfahrtyacht in Dienst

Bei Ponant sind auch wei­ter­hin alle Segel auf Expansion gesetzt: Mit der Le Bougainville wurde der dritte Neubau in nicht ganz einem Jahr von der VARD Group offi­zi­ell an die fran­zö­si­sche Luxusreederei über­ge­ben.

Holland America Line: Nächster Neubau heißt „Ryndam“

Der nächste Neubau von Holland America Line wird im Frühjahr 2021 als „MS Ryndam“ erst­mals in See ste­chen. Das hat die Reederei soeben ver­laut­bart. Es ist bereits das vierte Schiff, das die­sen tra­di­ti­ons­rei­chen Namen trägt.

A-ROSA gibt revolutionären Neubau für den Rhein in Auftrag

Die A-ROSA Flussschiff GmbH hat bei der Concordia Damen Werft in den Niederlanden einen Neubau zur Auslieferung im Frühjahr 2021 bestellt. Das Schiff wird vor­wie­gend auf dem nörd­li­chen Rhein ein­ge­setzt.

Costa Crociere kehrt in den Hafen von Genua zurück

Die Costa-Schiffe keh­ren nach vie­len Jahren wie­der zu regel­mä­ßi­gen Anläufen in den Hafen von Genua zurück. Die ita­lie­ni­sche Reederei hat außer­dem den Bau eines neuen Kreuzfahrtterminals ange­kün­digt.

Feuer auf der Carnival Triumph beim Umbau in der Werft

Nur wenige Tage nach einem Brand auf der Costa Smeralda in der Meyer Werft in Turku musste erneut eine Werft ein Feuer auf einem Kreuzfahrtschiff bekämp­fen. Diesmal traf es die Carnival Triumph in Cadiz.

Croisi Europe tauft ein neues Flussschiff für den Douro

Amalia Rodrigues gilt in Portugal als die Königin des Fado. Den Namen die­ser gro­ßen Sängerin trägt das neu­este Premium-Schiff von Croisi Europe, das am 19. März in Porto fei­er­lich getauft wurde.

Kollision auf dem Rhein: Kreuzfahrtschiff gegen Frachter

Die MS Edelweiss der Reederei Scylla AG ist in der Nacht zum 20. März 2019 auf der Waal in Nimwegen fron­tal mit einem Frachtschiff kol­li­diert. Das Flusskreuzfahrtschiff wurde dabei schwer beschä­digt.

Mystic Cruises: Carla Bruni wird Taufpatin der World Explorer

Wenige Wochen vor der Jungfernfahrt hat Mystic Cruises erste Details zur Taufe des neuen Expeditionsschiffs ver­ra­ten. Taufpatin wird die ehe­ma­lige fran­zö­si­sche „First Lady“ Carla Bruni sein.

Norwegian Breakaway fällt bei Hygiene-Inspektion durch

Die Norwegian Breakaway ist das erste Kreuzfahrtschiff in die­sem Jahr, das eine Hygiene-Inspektion durch die US-Gesundheitsbehörde USPH (United States Public Health) nicht bestan­den hat.

Costa Smeralda: Feuer bei den Bauarbeiten auf der Werft

Auf der Costa Smeralda ist wäh­rend der Bauarbeiten in der Meyer Werft in Turku ein Feuer aus­ge­bro­chen. Das Schiff wurde sofort eva­ku­iert, die Werft-Feuerwehr konnte aber grö­ßere Schäden ver­hin­dern.

Italienerin wird erste Kapitänin auf einem neuen Luxusschiff

Die Seven Seas Splendor erhält eine Kapitänin: Wie Regent Seven Seas Cruises soeben bekannt gab, wird Serena Melani das neue Schiff der Luxusreederei auf sei­ner Jungfernfahrt im Februar 2020 steu­ern.

Carnival: US-Starkoch kommt auf die neue Mardi Gras

Wenn die Mardi Gras Ende August 2020 zu ihrer Jungfernreise auf­bricht, wird mit dem „Emeril’s Bistro 1396“ das erste Hochsee-Restaurant der ame­ri­ka­ni­schen Koch-Legende Emeril Lagasse an Bord sein.

Seabourns erstes Expeditionsschiff heißt „Seabourn Venture“

Die Luxusreederei Seabourn hat den Namen ihres ers­ten Expeditionsschiffs bekannt gege­ben: Der Neubau wird im Juni 2021 als „Seabourn Venture“ mit 264 Passagieren und zwei U-Booten an Bord in See ste­chen.

Silversea: Buchungsstart für die Expeditionsweltreise 2021

Silversea hat den Verkauf der ers­ten Expeditionsweltreise eröff­net: Am 30. Jänner 2021 wird die Silver Cloud in Ushuaia zu einer 167 Tage lan­gen Kreuzfahrt auf­bre­chen, die sie in 30 Länder auf sechs Kontinenten führt.

Boykott in der Karibik: Carnival kommt nicht mehr nach Antigua

In der Wintersaison 2019/​20 wird kein Schiff von Carnival Cruise Line auf der Karibikinsel Antigua anle­gen: Die Reederei hat völ­lig über­ra­schend alle bereits geplan­ten Besuche ab November 2019 abge­sagt.

MSC Cruises: Zwei Milliarden Euro für vier neue Luxusschiffe

Bei einer Größe von rund 64.000 BRZ wer­den die vier Schiffe über jeweils 481 Suiten ver­fü­gen. Das erste Exemplar soll im Frühjahr 2023 aus­ge­lie­fert wer­den, danach folgt jähr­lich ein wei­te­res Schiff bis 2026.

Hurtigruten: MS Finnmarken wird ein Expeditionsschiff

Die MS Finnmarken wird im ers­ten Quartal 2020 kom­plett umge­baut und soll danach ab 2021 als Premium-Expeditionsschiff auf spe­zi­el­len Routen ent­lang der nor­we­gi­schen Küste zum Einsatz kom­men.

Phoenix Reisen: Barrierefreies Flussschiff für den Rhein

Phoenix Reisen stellt ein bar­rie­re­freies und und behin­der­ten­ge­rech­tes Flussschiff in Dienst: Die frisch reno­vierte MS Viola ver­fügt über 34 roll­stuhl­ge­rechte Kabinen und wird ab Mai auf dem Rhein unter­wegs sein.

Regal Princess rettet Überlebende nach Flugzeugabsturz

Die Regal Princess hat wäh­rend einer Karibik-Kreuzfahrt zwei Menschen geret­tet, die nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs in der Nähe der Turks & Caicos auf einem Rettungsfloß im Meer trie­ben.

nicko cruises: Zwei neue Flussschiffe für die Saison 2020

nicko crui­ses hat auf der ITB Berlin die wich­tigs­ten Neuigkeiten für die Saison 2020 vor­ge­stellt: Auch im kom­men­den Jahr war­ten auf den Flüssen Europas wie­der neue Routen und neue Schiffe.

Mehrere Verletzte: Windstoß trifft die Norwegian Escape

Ein plötz­li­cher, star­ker Windstoß hat die Norwegian Escape getrof­fen. Sie geriet dadurch für kurze Zeit in eine hef­tige Schräglage. Die Folge waren meh­rere ver­letzte Passagiere und Crew-Mitglieder.