Start Po­nant: Bu­chungs­start für die Ark­tis-Sai­son 2019

Ponant: Buchungsstart für die Arktis-Saison 2019

-

Die fran­zö­si­sche Lu­xus­ree­de­rei Po­nant hat ihre Ar­k­­tis-Ex­pe­­di­­ti­o­­nen im Som­mer 2019 zur Bu­chung frei­ge­ge­ben. Ne­ben Is­land, Spitz­ber­gen, Grön­land und Alaska steht da­bei auch die le­gen­däre Nord­west­pas­sage wie­der auf dem Pro­gramm.

Ins­ge­samt sind es 23 lu­xu­riöse Ex­pe­di­ti­ons­kreuz­fahr­ten auf vier Me­ga­yach­ten mit gleich 14 ver­schie­de­nen Rou­ten, die von Juni bis Sep­tem­ber 2019 in der nörd­li­chen Po­lar­re­gion an­ge­bo­ten wer­den. Auch die Le Cham­p­lain – das zweite Schiff der neuen „Ex­­plo­­rers-Se­­rie“ von Po­nant – wird da­bei in der Ark­tis un­ter­wegs sein.

Le So­léal (c) Po­nant

Land­gänge und Zo­­diac-Aus­­flüge in klei­nen Grup­pen, ex­klu­sive Tou­ren in nur schwer er­reich­bare Ge­biete und die Mög­lich­keit, sich mit er­fah­re­nen Ex­pe­di­ti­ons­lei­tern aus­zu­tau­schen, kenn­zeich­nen die Kreuz­fahr­ten. Diese Leis­tun­gen sind be­reits im Preis in­klu­diert.

Die Kreuz­fahrt­yach­ten von Po­nant wur­den spe­zi­ell für Ex­pe­di­tio­nen ent­wi­ckelt. Mit ei­ner ma­xi­ma­len Länge von 142 Me­tern ge­lan­gen sie auch in un­zu­gäng­li­che Re­gio­nen. Da­bei ge­nie­ßen die Gäste an Bord höchs­ten Kom­fort mit fran­zö­si­schem Flair – an­ge­fan­gen bei der Gas­tro­no­mie über den Ser­vice bis zum In­nen­de­sign.

Mit dem „Po­nant Bo­nus­preis“, der auf der Web­site von Po­nant ein­seh­bar ist, spa­ren die Kun­den ak­tu­ell beim Bu­chungs­start bis zu 30 Pro­zent ge­gen­über dem Ka­ta­log­preis. Mit stei­gen­der Aus­las­tung nä­hert er sich dann in Fünf-Pro­­zent-Schrit­­ten im­mer wei­ter dem Ka­ta­log­preis an. Zu lange sollte man mit eine Ent­schei­dung also nicht war­ten.

Preis­bei­spiele /​​ Bo­nus­preis:

  • Le So­léal: 12 Tage „Vul­kane der Aleu­ten“, 24. Juni – 06. Juli 2019, von Pe­tro­paw­lowsk (Russ­land) nach Ju­neau (Alaska), ab 7.380 Euro pro Per­son kos­tet in ei­ner De­luxe Bal­kon­ka­bine
  • L’Austral: 14 Tage „Das Grön­land der gro­ßen Ent­de­cker“, 12. – 26. Juli 2019, von Lon­gye­ar­byen (Spitz­ber­gen) bis Kan­ger­lus­suaq (Grön­land), ab 9.410 Euro pro Per­son in ei­ner De­luxe Bal­kon­ka­bine

LETZTE ARTIKEL

Auf in die Südsee: Ponant übernimmt Paul Gauguin Cruises

Die fran­zö­si­sche Ree­de­rei Po­nant hat die Über­nahme von Paul Gau­guin Crui­ses an­ge­kün­digt. Der Spe­zia­list für lu­xu­riöse Kreuz­fahr­ten in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien be­treibt die be­rühmte m/​s Paul Gau­guin.

Einstieg in die Kreuzfahrt: ANEX Tour kauft die Saga Sapphire

Der Rei­se­ver­an­stal­ter ANEX Tour er­wirbt die Saga Sap­phire von der bri­ti­schen Ree­de­rei Saga Crui­ses. Das 37 Jahre alte Schiff soll ab Mitte 2020 Kreuz­fahr­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer an­bie­ten.

Meyer Werft: Ausdocken der neuen Norwegian Encore

Der Bau der Nor­we­gian En­core schrei­tet voran: Am 17. Au­gust 2019 wird das neu­este Schiff von Nor­we­gian Cruise Line, das über­dachte Bau­dock II der Meyer Werft in Pa­pen­burg ver­las­sen.

P&O Cruises sagt alle Kreuzfahrten im Arabischen Golf ab

P&O Crui­ses hat das Pro­gramm für den Ara­bi­schen Golf im Win­ter 2019/​20 ab­ge­sagt und ist da­mit die erste Ree­de­rei, die auf die zu­neh­men­den Span­nun­gen in der Straße von Hor­muz re­agiert.

Scenic Luxury Cruises übernimmt die erste Discovery Yacht

Der Jung­fern­fahrt der Sce­nic Eclipse steht nichts mehr im Wege: Die kroa­ti­sche Ul­ja­nik Werft hat die welt­weit erste Dis­co­very Yacht of­fi­zi­ell an Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours aus­ge­lie­fert.

Norwegian holt das preisgekrönte Pop-Musical „SIX“ an Bord

Nor­we­gian Cruise Line bringt das mehr­fach preis­ge­krönte bri­ti­sche Pop-Mu­si­cal „SIX“ ab Sep­tem­ber 2019 auf die Nor­we­gian Bliss, die Nor­we­gian Bre­a­ka­way und die Nor­we­gian Ge­ta­way.