Ponant: Buchungsstart für die Arktis-Saison 2019

-

Die fran­zö­si­sche Lu­xus­ree­de­rei Po­nant hat ihre Ar­k­­tis-Ex­pe­­di­­ti­o­­nen im Som­mer 2019 zur Bu­chung frei­ge­ge­ben. Ne­ben Is­land, Spitz­ber­gen, Grön­land und Alaska steht da­bei auch die le­gen­däre Nord­west­pas­sage wie­der auf dem Pro­gramm.

Ins­ge­samt sind es 23 lu­xu­riöse Ex­pe­di­ti­ons­kreuz­fahr­ten auf vier Me­ga­yach­ten mit gleich 14 ver­schie­de­nen Rou­ten, die von Juni bis Sep­tem­ber 2019 in der nörd­li­chen Po­lar­re­gion an­ge­bo­ten wer­den. Auch die Le Cham­p­lain – das zweite Schiff der neuen „Ex­­plo­­rers-Se­­rie“ von Po­nant – wird da­bei in der Ark­tis un­ter­wegs sein.

Le So­léal (c) Po­nant

Land­gänge und Zo­­diac-Aus­­flüge in klei­nen Grup­pen, ex­klu­sive Tou­ren in nur schwer er­reich­bare Ge­biete und die Mög­lich­keit, sich mit er­fah­re­nen Ex­pe­di­ti­ons­lei­tern aus­zu­tau­schen, kenn­zeich­nen die Kreuz­fahr­ten. Diese Leis­tun­gen sind be­reits im Preis in­klu­diert.

Die Kreuz­fahrt­yach­ten von Po­nant wur­den spe­zi­ell für Ex­pe­di­tio­nen ent­wi­ckelt. Mit ei­ner ma­xi­ma­len Länge von 142 Me­tern ge­lan­gen sie auch in un­zu­gäng­li­che Re­gio­nen. Da­bei ge­nie­ßen die Gäste an Bord höchs­ten Kom­fort mit fran­zö­si­schem Flair – an­ge­fan­gen bei der Gas­tro­no­mie über den Ser­vice bis zum In­nen­de­sign.

Mit dem „Po­nant Bo­nus­preis“, der auf der Web­site von Po­nant ein­seh­bar ist, spa­ren die Kun­den ak­tu­ell beim Bu­chungs­start bis zu 30 Pro­zent ge­gen­über dem Ka­ta­log­preis. Mit stei­gen­der Aus­las­tung nä­hert er sich dann in Fünf-Pro­­zent-Schrit­­ten im­mer wei­ter dem Ka­ta­log­preis an. Zu lange sollte man mit eine Ent­schei­dung also nicht war­ten.

Preis­bei­spiele /​​ Bo­nus­preis:

  • Le So­léal: 12 Tage „Vul­kane der Aleu­ten“, 24. Juni – 06. Juli 2019, von Pe­tro­paw­lowsk (Russ­land) nach Ju­neau (Alaska), ab 7.380 Euro pro Per­son kos­tet in ei­ner De­luxe Bal­kon­ka­bine
  • L’Austral: 14 Tage „Das Grön­land der gro­ßen Ent­de­cker“, 12. – 26. Juli 2019, von Lon­gye­ar­byen (Spitz­ber­gen) bis Kan­ger­lus­suaq (Grön­land), ab 9.410 Euro pro Per­son in ei­ner De­luxe Bal­kon­ka­bine

LETZTE ARTIKEL

Fünf Schiffe verlassen die Flotte von Costa Crociere

Costa Cro­ciere steht vor mas­si­ven Ver­än­de­run­gen: Bis Mai 2021 wer­den fünf Kreuz­fahrt­schiffe die Flotte der ita­lie­ni­schen Ree­de­rei ver­las­sen – vier da­von be­reits 2020. Das…

Cunard Line präsentiert Programm für das Jahr 2021

Die bri­ti­sche Tra­di­ti­ons­ree­de­rei Cu­nard Line hat ihr Pro­gramm für den Zeit­raum von April 2021 bis Jän­ner 2022 vor­ge­stellt. Die Rou­ten der drei „Queens“ um­span­nen da­bei den ge­sam­ten Glo­bus.

Silversea durchquert zum ersten Mal die Nordostpassage

Zum ers­ten Mal in der Ge­schichte von Sil­ver­sea Crui­ses hat ein Schiff der Ree­de­rei die le­gen­däre Nord­ost­pas­sage durch­quert. 27 Tage lang war die Sil­ver Ex­plo­rer von Alaska bis nach Nor­we­gen un­ter­wegs.

CroisiEurope: Neues Schiff und neue Ziele für die Saison 2020

Croi­si­Eur­ope hat den Ka­ta­log für die Fluss­rei­sen-Sai­son 2020 ver­öf­fent­licht. Im neuen Pro­gramm fin­den sich mehr als 800 Rei­se­ter­mine mit rund 50 Schif­fen in Eu­ropa, Asien und Afrika.

Polar-Pionierin wird Taufpatin der neuen MS Roald Amundsen

Die Po­lar-Pio­nie­rin Ka­rin Strand (48) wird Tauf­pa­tin der neuen MS Roald Amund­sen von Hur­tig­ru­ten. Die Taufe des Ex­pe­di­ti­ons­schiffs wird am 8. No­vem­ber 2019 in der Ant­ark­tis statt­fin­den.

Blechschaden für die Carnival Fantasy im Panamakanal

Die Car­ni­val Fan­tasy wurde am Frei­tag in ei­ner Schleuse des Pa­na­ma­ka­nals be­schä­digt. Laut ei­ner Mit­tei­lung von Car­ni­val Cruise Line kam das Schiff in Kon­takt mit ei­ner Schleu­sen­mauer.