Hapag-Lloyd CruisesKLEINE SCHIFFE

Hapag-Lloyd: Bestnote „Fünf Sterne Plus“ für zwei Schiffe

Die Eu­ropa und die Eu­ropa 2 von Ha­pag-Lloyd Crui­ses wur­den auch in der neu­es­ten Aus­gabe des Kreuz­fahrt­gui­des „Ber­litz Crui­sing & Cruise Ships“ wie­der als ein­zige Schiffe mit der Best­note „Fünf Sterne Plus“ aus­ge­zeich­net – die Eu­ropa 2 zum fünf­ten und die Eu­ropa be­reits zum 18. Mal.

Mit 1.863 von 2.000 mög­li­chen Punk­ten führt die Eu­ropa 2 das Ran­king in der Ru­brik der klei­nen Schiffe mit 251 bis 750 Pas­sa­gie­ren an – dicht ge­folgt von der Eu­ropa, die mit 1.852 Punk­ten auf dem zwei­ten Platz liegt.

Eu­ropa 2 (c) Ha­pag-Lloyd Crui­ses

„Auf bei­den Schif­fen kön­nen die Gäste wun­der­bare Kreuz­fahr­ten ver­brin­gen“, lau­tet das Ur­teil des Au­tors und Kreuz­fahrt­ex­per­ten Dou­glas Ward im Guide, wo­bei er be­son­ders das „über­ra­gende Platz­an­ge­bot pro Gast“, die ge­räu­mi­gen Decks, das gas­tro­no­mi­sche An­ge­bot und den „auf­merk­sa­men, freund­li­chen, aber gleich­zei­tig un­auf­dring­lich per­sön­li­chen Ser­vice“ lobt.

Grund zum Fei­ern gibt es aber auch auf den bei­den Ex­pe­di­ti­ons­schif­fen von Ha­pag-Lloyd Crui­ses: Die MS Han­sea­tic ist mit fünf Ster­nen und 1.716 Punk­ten der Spit­zen­rei­ter un­ter den „Bou­tique-Schif­fen“ mit 50 bis 250 Pas­sa­gie­ren – und die MS Bre­men er­hielt im­mer­hin vier Sterne und 1.495 Punkte.

Ins­ge­samt hat das Team um Dou­glas Ward nicht we­ni­ger als 300 Kreuz­fahrt­schiffe un­ter die Lupe und da­bei Kri­te­rien wie die Schiffs­aus­stat­tung, die Qua­li­tät, das An­ge­bot in den Re­stau­rants, den Ser­vice, das En­ter­tain­ment und das Kreuz­fahr­t­er­leb­nis all­ge­mein in die Be­wer­tung ein­flie­ßen las­sen. Der Kreuz­fahrt­guide „Ber­litz Crui­sing & Cruise Ships 2018“ wird ab Ok­to­ber 2017 im Buch­han­del er­hält­lich sein.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"