Start SCHIFFS-NEWS Neubau für das Jahr 2022: Cunard erhält vierte „Queen“

Neubau für das Jahr 2022: Cunard erhält vierte „Queen“

-

Neben der Queen Mary 2, der Queen Eliza­beth und der Queen Vic­toria wird Cunard Line im Jahr 2022 eine vierte „Königin“ in der der Flotte begrüßen dürfen und damit erst­mals seit 1998 wieder vier Schiffe gleich­zeitig im Ein­satz haben.

Der noch namen­lose Neubau wird in der Fin­can­­tieri-Werft im ita­lie­ni­schen Mont­fal­cone ent­stehen und das 249. Schiff in der langen Cunard-Geschichte sein. Bei 113.000 BRZ soll er Platz für 3.000 Pas­sa­giere bieten – deut­lich mehr als die drei aktu­ellen Oce­an­liner. Die ersten Details will die bri­ti­sche Ree­derei aber erst 2018 ver­raten.

Cunard Line inves­tiert zudem weiter in die bestehende Flotte: Nach einer 132 Mil­lionen US-Dollar teuren Moder­ni­sie­rung der Queen Mary 2 im Jahr 2016 und Updates um rund 40 Mil­lionen US-Dollar für die Queen Vic­toria in diesem Jahr soll 2018 auch die Queen Eliza­beth in ähn­li­chem Umfang neuen Glanz erhalten.

LETZTE ARTIKEL

TUI Cruises: „Full Metal Cruise“ geht in die neunte Runde

Die lau­teste Kreuz­fahrt Europas sticht im Herbst 2020 zum neunten Mal in See: Von 23. bis 28. Sep­tember darf zum aller­ersten Mal auf der Mein Schiff 4 gehead­bangt werden, bis die Luft­gi­tarre glüht.

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe kommen noch in diesem Jahr

2019 ist ein Jahr der Rekorde für die Kreuz­fahrt­in­dus­trie: Ins­ge­samt sind es 24 Hoch­see­schiffe, die ihr Debüt geben. 14 wurden bereits in Dienst gestellt – und acht folgen noch bis zum Jah­res­ende.

Princess: Neues Escape Room-Spiel für die ganze Familie

Mit „Phantom Bridge“ bietet Princess Cruises auf den Neu­bauten Sky Princess (ab Oktober 2019) und Enchanted Princess (ab Juni 2020) erst­mals ein Escape Room-Spiel für Pas­sa­giere aller Alters­klassen.

Neues Carnival-Flaggschiff absolviert die Hochsee-Tests

Die Car­nival Pan­orama hat ihre Hochsee-Test­fahrten in der Adria erfolg­reich absol­viert. Nun erhält das neu­este Mit­glied der Car­nival-Flotte auf der Fin­can­tieri-Werft in Mar­ghera den letzten Schliff.

Seven Seas Navigator präsentiert sich in völlig neuem Glanz

Die Seven Seas Navi­gator ist nach einem zwei­wö­chigen Werft­auf­ent­halt im fran­zö­si­schen Brest mit frisch reno­vierten Suiten und öffent­li­chen Berei­chen auf die Welt­meere zurück­ge­kehrt.

SeaDream: Karibik-Routen für 2021 sind ab sofort buchbar

Die Kreuz­fahrten des SeaDream Yacht Club in der Win­ter­saison 2021 sind zur Buchung frei­ge­geben. Nach dem Sommer im Mit­tel­meer sind die beiden Luxusyachten ab November 2021 erneut in der Karibik unter­wegs.