Hapag-Lloyd tauft die neue Hanseatic nature in Hamburg

-

Ha­­pag-Lloyd Crui­ses wird sein neues Ex­pe­di­ti­ons­schiff am 12. April 2019 im Ha­fen von Ham­burg auf den Na­men „Han­sea­tic na­ture“ tau­fen. Am fol­gen­den Tag sticht der Neu­bau dann von der Han­se­stadt aus zu sei­ner 13-tä­gi­gen Jung­fern­reise nach Lis­sa­bon in See.

„Wir wer­den mit die­ser Taufe den Geist der Ex­pe­di­tion in den Nor­den von Deutsch­land brin­gen“, ver­kün­det Karl J. Po­jer, Vor­sit­zen­der der Ge­schäfts­füh­rung von Ha­­pag-Lloyd Crui­ses: „Der Tauf­ort Ham­burg ist nicht nur Sitz un­se­res Un­ter­neh­mens und da­mit un­ser Hei­mat­ha­fen, son­dern er­in­nert auch an Al­bert Bal­lins Pio­nier­geist, der von hier aus die erste Kreuz­fahrt eta­blierte“.

Al­bert Bal­lin habe da­bei den An­spruch ver­folgt, die Schön­heit die­ses Pla­ne­ten er­leb­bar zu ma­chen und den Geist zu bil­den, so Po­jer: „Ein Credo, dem sich Ha­­pag-Lloyd Crui­ses mit sei­ner Ex­pe­di­ti­ons­flotte seit je­her ver­schrie­ben hat und mit der Ein­füh­rung der neuen Ex­pe­di­ti­ons­klasse noch­mals be­tont“.

Zu­sam­men mit dem Schwes­ter­schiff Han­sea­tic in­spi­ra­tion, die im Ok­to­ber 2019 in Dienst ge­stellt wird, eta­bliert Ha­­pag-Lloyd eine ganz ei­gene Klasse in der Flotte. Die zwei klei­nen, wen­di­gen und hoch­mo­der­nen Ex­pe­di­ti­ons­schiffe ver­fü­gen über die höchste Eis­klasse für Pas­sa­gier­schiffe (PC6) und kön­nen da­mit die Warm­was­ser­re­gio­nen des Ama­zo­nas ebenso be­rei­sen wie die Po­lar­re­gio­nen.

Ihre 13-tä­gige Jung­fern­fahrt führt die Han­sea­tic na­ture von 13. bis 26. April von Ham­burg über Lon­don, die Ka­nal­in­seln und Bor­deaux bis nach Lis­sa­bon.

LETZTE ARTIKEL

Meyer Werft: Norwegian Encore hat das Baudock verlassen

Die Nor­we­gian En­core hat ei­nen wich­ti­gen Mei­len­stein ab­sol­viert: Am frü­hen Sams­tag­mor­gen ver­ließ der nächste Neu­bau von Nor­we­gian Cruise Line die über­dachte Bau­dock­halle der Meyer Werft in Pa­pen­burg.

Auf in die Südsee: Ponant übernimmt Paul Gauguin Cruises

Die fran­zö­si­sche Ree­de­rei Po­nant hat die Über­nahme von Paul Gau­guin Crui­ses an­ge­kün­digt. Der Spe­zia­list für lu­xu­riöse Kreuz­fahr­ten in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien be­treibt die be­rühmte m/​s Paul Gau­guin.

Einstieg in die Kreuzfahrt: ANEX Tour kauft die Saga Sapphire

Der Rei­se­ver­an­stal­ter ANEX Tour er­wirbt die Saga Sap­phire von der bri­ti­schen Ree­de­rei Saga Crui­ses. Das 37 Jahre alte Schiff soll ab Mitte 2020 Kreuz­fahr­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer an­bie­ten.

Meyer Werft: Ausdocken der neuen Norwegian Encore

Der Bau der Nor­we­gian En­core schrei­tet voran: Am 17. Au­gust 2019 wird das neu­este Schiff von Nor­we­gian Cruise Line, das über­dachte Bau­dock II der Meyer Werft in Pa­pen­burg ver­las­sen.

P&O Cruises sagt alle Kreuzfahrten im Arabischen Golf ab

P&O Crui­ses hat das Pro­gramm für den Ara­bi­schen Golf im Win­ter 2019/​20 ab­ge­sagt und ist da­mit die erste Ree­de­rei, die auf die zu­neh­men­den Span­nun­gen in der Straße von Hor­muz re­agiert.

Scenic Luxury Cruises übernimmt die erste Discovery Yacht

Der Jung­fern­fahrt der Sce­nic Eclipse steht nichts mehr im Wege: Die kroa­ti­sche Ul­ja­nik Werft hat die welt­weit erste Dis­co­very Yacht of­fi­zi­ell an Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours aus­ge­lie­fert.