Start SEEREISEN Royal Carib­bean: Rück­kehr nach Dubai mit der Jewel of the Seas

Royal Caribbean: Rückkehr nach Dubai mit der Jewel of the Seas

-

Royal Carib­bean hat seine Rück­kehr in die Ver­ei­nigten Ara­bi­schen Emi­rate für die Win­ter­saison 2019/​​20 ange­kün­digt: Nach zwei Jahren Pause wird mit der Jewel of the Seas wieder ein Schiff der ame­ri­ka­ni­schen Kreuz­fahrt­marke im Ara­bi­schen Golf unter­wegs sein.

Ab/​​bis Dubai wird die Jewel of the Seas von Dezember 2019 bis März 2020 eine Reihe von ein­wö­chigen Kreuz­fahrten auf zwei ver­schie­denen Routen unter­nehmen, die sich per­fekt zu einer 14-tägigen Reise kom­bi­nieren lassen.

Sir Bani Yas Island (c) Abu Dhabi Tou­rism & Cul­ture Aut­ho­rity

Dabei wird das Schiff erst­mals Bah­rain, Doha (Qatar) und auf die zum Emirat Abu Dhabi gehö­rende Insel Sir Bani Yas besu­chen. Eine Route führt nach Khasab und Muscat (Oman) sowie nach Abu Dhabi und Sir Bani Yas, auf der zweiten Route geht es nach Bah­rain, Doha, Sir Bani Yas und Abu Dhabi.

Wie schon in den letzten zehn Jahren, wird die Jewel of the Seas auch im Sommer 2019 wieder ab/​​bis Civi­ta­vec­chia (Rom) im Mit­tel­meer unter­wegs sein und dabei auch in die Türkei fahren. Am 30. November 2019 beginnt dann in Civi­ta­vec­chia die 16-tägige Reise durch den Suez­kanal, die am 16. Dezember 2019 in Dubai endet.

Die auf der Meyer-Werft in Papen­burg gebaute Jewel of the Seas wurde im April 2004 von Royal Carib­bean in Dienst gestellt und ver­fügt über 1.055 Kabinen, von denen 577 mit einem eigenen Balkon aus­ge­stattet sind. Bei Dop­pel­be­le­gung der Kabinen kann sie bis zu 2.112 Pas­sa­giere beher­bergen, mit allen Zusatz­betten sind es sogar 2.502 Pas­sa­giere. Die neuen Kreuz­fahrten ab/​​bis Dubai sind ab sofort buchbar.

LETZTE ARTIKEL

SeaDream: Karibik-Routen für 2021 sind ab sofort buchbar

Die Kreuz­fahrten des SeaDream Yacht Club in der Win­ter­saison 2021 sind zur Buchung frei­ge­geben. Nach dem Sommer im Mit­tel­meer sind die beiden Luxusyachten ab November 2021 erneut in der Karibik unter­wegs.

Silversea: Neue „Grand Voyages“ für die Saison 2020/​​21

Sil­versea hat für die Saison 2020/​21 eine neue Kol­lek­tion von „Grand Voyages“ auf­ge­legt. Sie bieten aus­ge­dehnte Kreuz­fahrten von bis zu 70 Tagen mit einer Reihe von exklu­siven Ver­an­stal­tungen.

Karibik: Neues Video zeigt die Ocean Cay MSC Marine Reserve

MSC Cruises hat ein neues Video ver­öf­fent­licht, das exklu­sive Ein­blicke in die Ocean Cay MSC Marine Reserve ermög­licht – lange, bevor die ersten Gäste die Pri­vat­insel auf den Bahamas betreten werden.

MS Hamburg kehrt nach fünf Jahren ins Mittelmeer zurück

Nach einer fünf­jäh­rigen Pause schickt Plan­tours Kreuz­fahrten die MS Ham­burg im Früh­jahr 2021 wieder ins Mit­tel­meer, befährt dabei aber fast nur Routen jen­seits des Mas­sen­tou­rismus auf See.

Costa reduziert Luftverschmutzung in Genua und Savona

Mit dem „Genua Blue Agree­ment“ ver­pflichtet sich Costa Cro­ciere, in den Häfen von Genua und Savona nur noch Treib­stoff mit einem Schwe­fel­ge­halt von höchs­tens 0,10 Pro­zent zu ver­wenden.

AIDA Cruises bietet jetzt auch Schiffsbesuche in Kopenhagen

AIDA Cruises bietet bereits seit einigen Jahren die Gele­gen­heit, ein Schiff in deut­schen Häfen, auf Mal­lorca oder den Kanaren kennen zu lernen. Nun ist das auch in der däni­schen Haupt­stadt mög­lich.