LESEZEIT: 2 MINUTEN

Bei strah­lendem Son­nen­schein fei­erten Gäste und Crew am Samstag den ersten Geburtstag der AID­A­perla. Zu den Gra­tu­lanten gehörte neben Kapitän Dr. Fried­hold Hop­pert auch der Sänger und Schau­spieler Gil Ofarim. Er gab ein Ständ­chen zum Besten und begeis­terte gemeinsam mit Tanz­part­nerin Eka­te­rina Leo­nova die Gäste mit einem feu­rigen Tango.

Alle drei werden am 12. November 2018 wieder an Bord gehen, wenn die AID­A­perla zu einer ganz beson­deren Kreuz­fahrt von Tene­riffa nach Bar­bados auf­bricht. Die 10-tägige Reise über den Atlantik steht für das beson­dere „AIDA pur Fee­ling“: Gleich zu Beginn erwarten die Gäste sechs Tage auf See. Das Son­nen­deck lädt dabei mit fri­scher Mee­res­luft dazu ein, die Seele bau­meln zu lassen und den Tag auf See in vollen Zügen zu genießen.

Für Abwechs­lung sorgt ein exklu­sives Bord­pro­gramm: Unter dem Motto „AIDA tanzt“ werden Gil Ofarim und Eka­te­rina Leo­nova als Gewinner der Show „Let’s dance“ mit in die span­nende Welt von Rhythmus und Bewe­gung nehmen. Unter­stützt werden sie dabei von Pro­fi­tänzer Chris­tian Polanc. Was die Gäste in seinen Work­shops lernen, können sie bei zahl­rei­chen Tanz­ver­an­stal­tungen an Bord unter Beweis stellen.

Kapitän Dr. Fried­hold Hop­pert wird die „Captain’s Cruise“ zusätz­lich zum dienst­ha­benden Kapitän begleitet und sich mit Vor­trägen, Talks und Schiffs­füh­rungen aus­schließ­lich den Gästen widmen. Auch bei einem Meet & Greet, bei der Ster­ne­be­ob­ach­tung an Deck und bei der nau­ti­schen Fra­ge­stunde haben AIDA-Fans die Gele­gen­heit, ihr Wissen rund um das Thema Kreuz­fahrt zu erwei­tern.

Für alle Kuli­narik-Lieb­haber gehen gleich vier AIDA-Gour­met­paten an Bord: Kon­di­toren- Welt­meis­terin Andrea Schirm­aier-Huber, Food­blog­gerin Feli­citas Then, Spit­zen­som­me­lier Gunnar Tietz und Franz Schned – Chef de Cui­sine im Gourmet-Restau­rant „Ros­sini“ und Juror der TV-Show „Küchen­schlacht“.

Auf die Gäste warten klas­si­sche Menüs, kuli­na­ri­sche Extra­va­ganzen, köst­liche Des­serts und lokale Spe­zia­li­täten. In Work­shops und Show Coo­kings haben sie zudem die Mög­lich­keit, den Profis über die Schulter zu schauen und sich gas­tro­no­misch auf höchstem Niveau wei­ter­zu­bilden. Gunnar Tietz unter­malt das kuli­na­ri­sche Rei­se­er­lebnis mit den pas­senden Weinen und seinem Wissen als lang­jäh­riger Som­me­lier.

Auf den ver­schie­denen Bühnen und in den Bars an Bord wird jeden Abend viel­sei­tiges und hoch­klas­siges Enter­tain­ment für jeden Geschmack geboten. Die Shows „Glücksrad“ und „The Voice of the Ocean“ garan­tieren beste Unter­hal­tung. Der größte Chor der Welt­meere sorgt für Gän­se­haut pur, wäh­rend Bade­meister Scha­luppke und Impro­vi­sa­ti­ons­ta­lent Jens Wienand das Trai­ning der Lach­mus­keln über­nehmen.