LESEZEIT: 1 MINUTE

Für die Taufe der neuen Nieuw Sta­tendam hat Hol­land Ame­rica Line die bekannte ame­ri­ka­ni­sche Talk­mas­terin Oprah Win­frey als Patin gewonnen. Sie soll dem Schiff und allen an Bord viel Glück und Schutz bringen.

Hol­land Ame­rica Line koope­riert schon seit 2017 mit „O, The Oprah Maga­zine“ und bietet spe­zi­elle Akti­vi­täten, die O-inspi­riert sind, auf aus­ge­wählten Kreuz­fahrten ab Nord­ame­rika an. Mit der Ernen­nung von Oprah Win­frey als Tauf­patin erreicht die Zusam­men­ar­beit nun einen neuen Höhe­punkt.

Auf­schwimmen der Nieuw Sta­tendam (c) Hol­land Ame­rica Line

Um das zu feiern, haben Hol­land Ame­rica und „O, The Oprah Maga­zine“ eine drei­tä­gige „Girls‘ Getaway Cruise“ für Jänner 2019 ange­kün­digt. Bei dieser Fahrt wird neben Oprah Win­frey selbst auch das Team von „O, The Oprah Maga­zine“ an Bord sein.

Die „Girls‘ Getaway Cruise“ beginnt und endet in Fort Lau­derdale in Flo­rida und führt nach Half Moon Cay, der idyl­li­schen Pri­vat­insel von Hol­land Ame­rica Line auf den Bahamas. Neben spe­zi­ellen Prä­sen­ta­tionen und Ver­an­stal­tungen an Bord, die ganz unter dem Motto „Freun­dinnen-Power“ stehen, können die Gäste auch an einer von drei Talk­runden mit Oprah teil­nehmen.

Die offi­zi­elle Tauf­ze­re­monie der MS Nieuw Sta­tendam, die der­zeit auf der Fin­can­tieri Werft im ita­lie­ni­schen Mar­ghera gebaut wird und im Dezember 2018 auf Jung­fern­fahrt geht, findet zu einem spä­teren Zeit­punkt statt, der noch bekannt gegeben wird.