LESEZEIT: 2 MINUTEN

Die Gäste der neuen Han­seatic nature, die am 12. April 2019 in Ham­burg getauft wird, dürfen sich auf eine bereits bekannte Crew freuen. Die bis­he­rigen Kapi­täne der MS Han­seatic, Thilo Natke und Axel Engel­drum, werden das Steuer des Neu­baus von Hapag-Lloyd Cruises über­nehmen.

Auf Kreuz­fahrten in die ent­le­gensten Regionen der Welt – wie sie das neue Fünf-Sterne-Expe­di­ti­ons­schiff unter­nehmen wird – ist eine erfah­rene Crew essen­tiell, denn ohne sie ist die erfolg­reiche Durch­füh­rung sol­cher Reisen nicht mög­lich.

Kapitän Thilo Natke (c) Hapag Lloyd Kreuz­fahrten /​ S. Baade

Mit Thilo Natke und Axel Engel­drum erhält der Neubau daher zwei erfah­rene Kapi­täne, die vielen Gästen seit Jahren bekannt sind. Thilo Natke ist seit 1993 bei Hapag-Lloyd Cruises und schon seit 19 Jahren per­ma­nenter Kapitän der MS Han­seatic. Mit seiner Exper­tise hat er unter anderem die Pre­miere der nau­tisch sehr anspruchs­vollen Nord­ost­pas­sage in der Arktis vor­be­reitet und auch an der Polar Code Zer­ti­fi­zie­rung der Schiffe von Hapag-Lloyd Cruises betei­ligt.

Kapitän Axel Engel­drum (c) Hapag Lloyd Kreuz­fahrten

Axel Engel­drum fährt seit 2004 auf den Schiffen von Hapag Lloyd Cruises und ist seit zwei Jahren als Kapitän auf der MS Han­seatic. Beide Kapi­täne werden die Han­seatic nature im Wechsel in die Ant­arktis oder Arktis, aber auch in Warm­was­ser­ge­biete wie den Ama­zonas oder die Südsee führen. Auch andere lang­jäh­rige Crew-Mit­glieder der MS Han­seatic aus dem Expe­di­ti­ons­team und dem Hotel­be­reich werden auf die Han­seatic nature wech­seln und bei der Indienst­stel­lung des Neu­baus dabei sein.