Regent Seven Seas: Weitere Kuba-Kreuzfahrten im Jahr 2019

-

Das In­ter­esse der Kun­den am ei­nem ver­tief­ten Kuba-Er­­le­b­­nis, das über Ha­vanna hin­aus geht, wächst. Re­gent Se­ven Seas Crui­ses hatte da­her erst im ver­gan­ge­nen Mo­nat eine neue Kreuz­fahrt prä­sen­tiert, auf der gleich vier ku­ba­ni­sche Hä­fen an­ge­lau­fen wer­den.

Von 12. bis 22. März 2019 geht es mit der Se­ven Seas Voy­a­ger ab/​​bis Miami nicht nur in die Haupt­stadt Ha­vanna, son­dern auch nach San­tiago de Cuba und Ci­en­fue­gos – und in al­len drei Hä­fen ste­hen Über­nach­tun­gen auf dem Pro­gramm. Dazu kommt noch der Erst­an­lauf auf der wun­der­schö­nen Isla de la Ju­ventud.

Nach­dem diese neue Reise schnell aus­ver­kauft war, legt die Lu­xus­ree­de­rei nun noch eine zweite um­fas­sende Kuba-Reise ab/​​bis Miami auf. Die neue „Cu­ban Ex­plo­ra­tion“ an Bord der Se­ven Seas Ma­ri­ner wird im Ok­to­ber 2019 an­ge­bo­ten und be­inhal­tet ei­nen gan­zen Tag und ei­nen Abend in Ha­vanna so­wie Über­nach­tun­gen in San­tiago de Cuba und in Ci­en­fue­gos.

„Die Lu­xus­rei­sen­den wol­len Kuba tie­fer, sinn­vol­ler und kul­tu­rell re­le­van­ter er­le­ben“, sagt Ja­son Mon­ta­gue, Prä­si­dent und CEO von Re­gent Se­ven Seas Crui­ses: „Wir wa­ren die erste nord­ame­ri­ka­ni­sche Lu­­xus-Kreu­z­­fahr­t­­li­­nie, die nach Kuba fuhr – und jetzt bie­ten wir den Lu­xus­rei­sen­den im März und Ok­to­ber 2019 ein­zig­ar­tige Er­leb­nisse und Hä­fen rund um die In­sel, die ih­nen er­lau­ben, tief in die Kul­tur Ku­bas ein­zu­tau­chen.“

Auf den Rei­sen sind Gast­do­zen­ten an Bord, die sich mit der Ge­schichte, der Ge­sell­schaft und der mo­der­nen Po­li­tik Ku­bas aus­ken­nen und den Gäs­ten hel­fen, Ver­gan­gen­heit und Ge­gen­wart des Lan­des zu ver­bin­den. Zu­sätz­lich zu den bei­den Er­kun­dungs­kreuz­fahr­ten bie­tet Re­gent Se­ven Seas Crui­ses etwa 20 Rei­sen an, die bis 2021 nach Ha­vanna füh­ren – aber eben „nur“ nach Ha­vanna.

LETZTE ARTIKEL

Meyer Werft: Norwegian Encore hat das Baudock verlassen

Die Nor­we­gian En­core hat ei­nen wich­ti­gen Mei­len­stein ab­sol­viert: Am frü­hen Sams­tag­mor­gen ver­ließ der nächste Neu­bau von Nor­we­gian Cruise Line die über­dachte Bau­dock­halle der Meyer Werft in Pa­pen­burg.

Auf in die Südsee: Ponant übernimmt Paul Gauguin Cruises

Die fran­zö­si­sche Ree­de­rei Po­nant hat die Über­nahme von Paul Gau­guin Crui­ses an­ge­kün­digt. Der Spe­zia­list für lu­xu­riöse Kreuz­fahr­ten in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien be­treibt die be­rühmte m/​s Paul Gau­guin.

Einstieg in die Kreuzfahrt: ANEX Tour kauft die Saga Sapphire

Der Rei­se­ver­an­stal­ter ANEX Tour er­wirbt die Saga Sap­phire von der bri­ti­schen Ree­de­rei Saga Crui­ses. Das 37 Jahre alte Schiff soll ab Mitte 2020 Kreuz­fahr­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer an­bie­ten.

Meyer Werft: Ausdocken der neuen Norwegian Encore

Der Bau der Nor­we­gian En­core schrei­tet voran: Am 17. Au­gust 2019 wird das neu­este Schiff von Nor­we­gian Cruise Line, das über­dachte Bau­dock II der Meyer Werft in Pa­pen­burg ver­las­sen.

P&O Cruises sagt alle Kreuzfahrten im Arabischen Golf ab

P&O Crui­ses hat das Pro­gramm für den Ara­bi­schen Golf im Win­ter 2019/​20 ab­ge­sagt und ist da­mit die erste Ree­de­rei, die auf die zu­neh­men­den Span­nun­gen in der Straße von Hor­muz re­agiert.

Scenic Luxury Cruises übernimmt die erste Discovery Yacht

Der Jung­fern­fahrt der Sce­nic Eclipse steht nichts mehr im Wege: Die kroa­ti­sche Ul­ja­nik Werft hat die welt­weit erste Dis­co­very Yacht of­fi­zi­ell an Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours aus­ge­lie­fert.