Start THEMEN HAFEN-NEWS Kreuz­fahrtstand­ort Ham­burg wächst auch im Jahr 2018

Kreuzfahrtstandort Hamburg wächst auch im Jahr 2018

-

Ham­burg kann sehr zu­frie­den sein mit der Kreu­z­­fahrt-Sai­­son 2018: Für ihre drei Ter­mi­nals er­war­tet die Stadt als Be­trei­ber auch dies­mal wie­der ein deut­li­ches Wachs­tum ge­gen­über dem Vor­jahr.

Ins­ge­samt ver­zeich­nete Ham­burg in die­sem Jahr 220 An­läufe und 915.000 Pas­sa­giere. Im Vor­jahr wa­ren es noch 198 An­läufe und 813.000 Pas­sa­giere. Da­mit wer­den die Pro­gno­sen von ur­sprüng­lich 880.000 Pas­sa­gie­ren für diese Sai­son deut­lich über­trof­fen. Be­trach­tet man die Ent­wick­lung zwi­schen 2015 und 2018, er­gibt sich ein Wachs­tum von ins­ge­samt 76 Pro­zent.

Ha­fen­stadt Ham­burg (c) Ham­burg Tou­ris­mus /​​ An­dreas Vall­bracht

„Mit die­sem Wachs­tum lie­gen wir der­zeit weit über der eu­ro­päi­schen Markt­ent­wick­lung. Im welt­wei­ten Ran­king der Hei­mat­hä­fen be­fin­det sich Ham­burg un­ter den Top 20 und liegt bei den Wachs­tums­zah­len so­gar noch vor Hei­mat­hä­fen wie Syd­ney oder Miami“, freut sich Sacha Rou­gier, Ge­schäfts­füh­re­rin des Ter­mi­nal­be­trei­bers Cruise Gate Ham­burg (CGH).

Oberste Prä­misse der Stadt für die Ent­wick­lung der Kreuz­fahrt ist aber auch wei­ter­hin ein öko­lo­gisch nach­hal­ti­ges Wachs­tum als „grü­ner Ha­fen“. So ver­folgt Ham­burg kon­se­quent das Ziel ei­ner um­welt­freund­li­chen En­er­gie­ver­sor­gung an al­len Kreuz­fahrt­ter­mi­nals.

Nor­we­gian Jade im Ham­bur­ger Ha­fen (c) Nor­we­gian Cruise Line

Am Ter­mi­nal Stein­wer­der be­steht be­reits die Mög­lich­keit, Schiffe wäh­rend der Lie­ge­zeit über ei­nen Lkw mit schad­stoff­ar­men Flüs­sig­erd­gas (LNG) zu ver­sor­gen. Am Ter­mi­nal Al­tona kön­nen die Schiffe seit 2016 am Lie­ge­platz die Mo­to­ren ru­hen las­sen und über die ein­zige Land­strom­an­lage Eu­ro­pas um­welt­freund­lich Strom zie­hen.

Da­durch konnte in der Kreuz­fahrt­sai­son 2017 der CO2-Aus­­­stoß im Ham­bur­ger Ha­fen um gut 200 Ton­nen und 2018 so­gar um 458 Ton­nen re­du­ziert wer­den. Eine Land­strom­an­lage ist auch für den neuen Ter­mi­nal in der Ha­fen­City Ham­burg ge­plant, der 2022 den Be­trieb auf­neh­men soll.

Auch im kom­men­den Jahr war­tet der Ham­bur­ger Ha­fen mit zahl­rei­chen High­lights auf. So lau­fen gleich sie­ben Kreuz­fahrt­schiffe zum ers­ten Mal die Han­se­stadt an: die Mein Schiff 2, die Han­sea­tic Na­ture und die Han­sea­tic In­spi­ra­tion, die MS Roald Amund­sen, die World Ex­plo­rer, die Costa Sme­ralda und die MSC Gran­diosa, die im No­vem­ber 2019 auch hier ge­tauft wird. Die Ree­de­reien mit den meis­ten Pas­sa­gie­ren wer­den AIDA Crui­ses und MSC Crui­ses sein – ge­folgt von TUI Crui­ses, Cu­nard und Costa Cro­ciere.

LETZTE ARTIKEL

Meyer Werft: Norwegian Encore hat das Baudock verlassen

Die Nor­we­gian En­core hat ei­nen wich­ti­gen Mei­len­stein ab­sol­viert: Am frü­hen Sams­tag­mor­gen ver­ließ der nächste Neu­bau von Nor­we­gian Cruise Line die über­dachte Bau­dock­halle der Meyer Werft in Pa­pen­burg.

Auf in die Südsee: Ponant übernimmt Paul Gauguin Cruises

Die fran­zö­si­sche Ree­de­rei Po­nant hat die Über­nahme von Paul Gau­guin Crui­ses an­ge­kün­digt. Der Spe­zia­list für lu­xu­riöse Kreuz­fahr­ten in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien be­treibt die be­rühmte m/​s Paul Gau­guin.

Einstieg in die Kreuzfahrt: ANEX Tour kauft die Saga Sapphire

Der Rei­se­ver­an­stal­ter ANEX Tour er­wirbt die Saga Sap­phire von der bri­ti­schen Ree­de­rei Saga Crui­ses. Das 37 Jahre alte Schiff soll ab Mitte 2020 Kreuz­fahr­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer an­bie­ten.

Meyer Werft: Ausdocken der neuen Norwegian Encore

Der Bau der Nor­we­gian En­core schrei­tet voran: Am 17. Au­gust 2019 wird das neu­este Schiff von Nor­we­gian Cruise Line, das über­dachte Bau­dock II der Meyer Werft in Pa­pen­burg ver­las­sen.

P&O Cruises sagt alle Kreuzfahrten im Arabischen Golf ab

P&O Crui­ses hat das Pro­gramm für den Ara­bi­schen Golf im Win­ter 2019/​20 ab­ge­sagt und ist da­mit die erste Ree­de­rei, die auf die zu­neh­men­den Span­nun­gen in der Straße von Hor­muz re­agiert.

Scenic Luxury Cruises übernimmt die erste Discovery Yacht

Der Jung­fern­fahrt der Sce­nic Eclipse steht nichts mehr im Wege: Die kroa­ti­sche Ul­ja­nik Werft hat die welt­weit erste Dis­co­very Yacht of­fi­zi­ell an Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours aus­ge­lie­fert.