AIDA Cruises erhält zwei „Kreuzfahrt Guide Awards 2018“

-

Zum zehn­ten Mal seit 2008 hat der „Kreuz­fahrt Guide“ der pla­net c GmbH seine be­gehr­ten „Kreuz­fahrt Guide Awards“ ver­lie­hen: Eine 12-köp­­fige Ex­per­­ten-Jury und die Au­toren des Gui­des kür­ten die Sie­ger in sie­ben Ka­te­go­rien und ver­ga­ben auch noch ei­nen Son­der­preis.

Be­son­ders groß war die Freude bei AIDA Crui­ses: Die Ree­de­rei aus Ros­tock lan­dete nicht nur in der Ka­te­go­rie „Fa­mi­li­en­freund­lich­keit“ auf Platz 1, son­dern er­hielt auch noch den Son­der­preis der Ex­per­­ten-Jury für das welt­weit erste LNG-Kreu­z­­fahr­t­­schiff AI­D­A­nova.

AID­A­perla in Mal­lorca (c) AIDA Crui­ses

In der Be­grün­dung der Jury für den Sieg der AID­A­perla heißt es: „AIDA bie­tet nicht nur güns­tige Fa­­mi­­lien- und Kin­der­flug­preise an, die das Bud­get von Fa­mi­lien scho­nen, son­dern be­rück­sich­tigt auch beim Ka­bi­nen­kon­zept mehr­köp­fige Fa­mi­lien. Und die Mas­kott­chen Al­wine, Itzi, Dodo und Ach­wa­sach­was sind mitt­ler­weile selbst Stars an Bord – nicht nur auf der AID­A­perla, son­dern auch auf der AIDA­prima, dem bau­glei­chen Schwes­ter­schiff.“

Auch den Son­der­preis für In­no­va­tion, der an die AI­D­A­nova ging, wusste die Jury zu be­grün­den: „Die AI­D­A­nova trägt den rich­ti­gen Na­men. Als das welt­weit erste LNG-Schiff in Auf­trag ge­ge­ben wurde, war die Ver­sor­gungs­lage in den Hä­fen noch al­les an­dere als klar – und auch die Tech­nik an Bord war eine große Her­aus­for­de­rung. Ein sehr mu­ti­ger Schritt also. Da­mit wurde ein Zei­chen auf dem Weg zu ei­ner um­welt­freund­li­che­ren Schiff­fahrt ge­setzt. Das hilft dem Re­nom­mée der ge­sam­ten Bran­che.“

AI­D­A­nova (c) AIDA Crui­ses /​​ Mi­chael Wes­sels

„Mit den Kreuz­fahrt Guide Awards wer­den Schiffe ge­ehrt, die in ei­nem ra­sant wach­sen­den Markt durch au­ßer­ge­wöhn­li­che Leis­tun­gen über­zeu­gen“, er­klär­ten die bei­den In­itia­to­ren Uwe Bahn und Jo­han­nes Boh­mann auf der fei­er­li­chen Preis­ver­lei­hung im no­blen Ho­tel Fon­t­anay in Ham­burg.

Der „Kreuz­fahrt Guide“ der pla­net c GmbH er­scheint seit 2006 all­jähr­lich im No­vem­ber als „Jahr­buch für den per­fek­ten Ur­laub auf dem Was­ser“. In die­sem Jahr prä­sen­tiert er sich in ei­nem rundum mo­der­ni­sier­ten Lay­out und in ver­grö­ßer­tem For­mat und bie­tet auf 310 Sei­ten wie ge­wohnt Re­por­ta­gen zu Schiffs­rei­sen in al­ler Welt so­wie Por­träts und Be­wer­tun­gen von 141 Hoch­­­see- und Fluss­kreuz­fahrt­schif­fen. Er­hält­lich ist er um 16,80 Euro. Wei­tere In­for­ma­tio­nen war­ten auf www.kreuzfahrtguide.com.

„Kreuzfahrt Guide Awards 2018“: Alle Gewinner im Überblick

- AID­A­perla /​​ AIDA Crui­ses: bes­tes Schiff für Fa­mi­lien
Mein Schiff 1 /​​ TUI Crui­ses: bes­tes Sport- & Wel­l­­ness-An­ge­­bot
MS Eu­ropa 2 /​​ Ha­­pag-Lloyd Crui­ses: beste Gas­tro­no­mie
MS Ama­dea /​​ Phoe­nix Rei­sen: bes­tes Rou­ting
Nor­we­gian Bliss /​​ Nor­we­gian: bes­tes Info- & En­ter­tain­ment
Sea Dream I & II /​​ Sea Dream Yacht Club: bes­ter Ser­vice
nicko VISION /​​ nicko Crui­ses: Fluss­schiff des Jah­res
AI­D­A­nova /​​ AIDA Crui­ses: Son­der­preis der Jury

LETZTE ARTIKEL

Costa Smeralda kommt mit sechs Wochen Verspätung

We­gen Ver­zö­ge­run­gen beim Bau kann Costa Cro­ciere die Costa Sme­ralda erst mit sechs Wo­chen Ver­spä­tung über­neh­men. Die erste Kreuz­fahrt wird nun am 30. No­vem­ber 2019 star­ten.

Große Schiffsparade als Highlight der Hamburg Cruise Days

250.000 Ham­bur­ger und Gäste aus al­ler Welt säum­ten die Ha­fen­kante, als am zwei­ten Tag der „Ham­burg Cruise Days“ fünf Kreuz­fahrt­schiffe ma­jes­tä­tisch die Elbe ab­wärts zo­gen.

Paul Gauguin präsentiert die Südsee-Kreuzfahrten für 2020

Paul Gau­guin Crui­ses hat den neuen Ka­ta­log für die Süd­see-Kreuz­fahr­ten im Jahr 2020 ver­öf­fent­licht. Es geht zu den In­seln von Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien, aber auch nach Fiji, Tonga und zu den Cook Is­lands.

Carnival nimmt die Bahamas-Kreuzfahrten wieder auf

Der Hur­ri­kan „Do­rian“ hat zwar Grand Ba­hama und die Ab­aco-In­sel fast voll­stän­dig zer­stört, den gro­ßen „Rest“ der Ba­ha­mas aber glück­li­cher­weise ver­schont – auch die Pri­vat­in­sel Half Moon Cay.

9.500 Passagiere: Baustart für neuen Kreuzfahrt-Giganten

Mit Platz für 9.500 Pas­sa­giere und 2.200 Crew-Mit­glie­der wer­den die bei­den Neu­bau­ten der Glo­bal Class von Dream Crui­ses die ers­ten Kreuz­fahrt­schiffe mit mehr als 10.000 Men­schen an Bord sein.

Hurtigruten: MS Roald Amundsen durchquert Nordwestpassage

Die MS Roald Amund­sen von Hur­tig­ru­ten hat als ers­tes Kreuz­fahrt­schiff mit Hy­brid­an­trieb die mehr als 3.000 See­mei­len lange Nord­west­pas­sage vom At­lan­tik zum Pa­zi­fik er­folg­reich be­wäl­tigt.