Hapag-Lloyd Cruises: Neue Kapitäne für gleich drei Schiffe

-

Ha­­pag-Lloyd Crui­ses kün­digt Neue­run­gen auf den Brü­cken sei­ner Schiffe an: Ulf Wol­ter – ak­tu­ell Ka­pi­tän der MS Eu­ropa 2 – über­nimmt ab der In­dienst­stel­lung im Ok­to­ber 2019 das Steuer des neuen Ex­pe­di­ti­ons­schif­fes Han­sea­tic in­spi­ra­tion. Jörn Gott­schalk – bis­her Ka­pi­tän auf der MS Bre­men – wech­selt da­für auf das Lu­xus­schiff.

Ka­pi­tän Ulf Wol­ter steu­ert die MS Eu­ropa 2 be­reits seit ih­rer In­dienst­stel­lung im Jahr 2013 er­folg­reich um die Welt. Zu­vor hatte er lange Zeit das Kom­mando auf dem mitt­ler­weile aus der Flotte aus­ge­schie­de­nen Ex­pe­di­ti­ons­schiff MS Han­sea­tic inne und kennt sich da­her in die­sem Seg­ment bes­tens aus.

Ka­pi­tän Ulf Wol­ter (c) Ha­­pag-Lloyd Crui­ses /​​ Su­sanne Baade

„Die Lei­den­schaft für Ex­pe­di­ti­ons­kreuz­fahr­ten hat mich seit­dem im­mer be­glei­tet. Ich freue mich, nächs­tes Jahr mit der Han­sea­tic in­spi­ra­tion wie­der an die ent­le­gens­ten Orte der Welt zu fah­ren und ganz neue Rou­ten zu er­kun­den“, kom­men­tiert Wol­ter sei­nen Wech­sel.

Statt Wol­ters über­nimmt Jörn Gott­schalk im kom­men­den Jahr das Steuer der MS Eu­ropa 2 und bil­det dann mit Chris­tian van Zwa­men das al­ter­nie­rende Team aus zwei Ka­pi­tä­nen. Der­zeit ist er noch Ka­pi­tän der MS Bre­men, sam­melte auf der MS Co­lum­bus und der MS Co­lum­bus 2 aber auch schon Er­fah­rung im Pre­mi­umseg­ment.

Ka­pi­tän Jörn Gott­schalk (c) Ha­­pag-Lloyd Crui­ses

„Es ist eine Ehre, das Steuer auf dem Schiff zu über­neh­men, das von An­fang an als bes­tes der Welt aus­ge­zeich­net wurde. Ich freue mich auf die Crew an Bord und eine auf­re­gende Zeit“, sagt Jörn Gott­schalk.

Dass Thilo Natke und Axel En­gel­drum als Ka­pi­täne die Han­sea­tic na­ture aus­er­ko­ren wur­den, hatte Ha­­pag-Lloyd Crui­ses be­reits zu­vor be­kannt ge­ge­ben. Auch der Nach­fol­ger von Jörn Gott­schalk auf der MS Bre­men steht be­reits seit Sep­tem­ber fest: Das Kom­mando auf dem Ex­pe­di­ti­ons­schiff wird Ulf So­demann über­neh­men. Die erste Fahrt als Ka­pi­tän star­tet er am 22. Jän­ner 2019 in Us­huaia.

Ka­pi­tän Ulf So­demann (c) Ha­­pag-Lloyd Crui­ses

So­demanns Lauf­bahn bei Ha­­pag-Lloyd be­gann be­reits Mitte 2005 in der Con­­tai­­ner-Schif­f­­fahrt. Da­nach folg­ten Ein­sätze als 1. Of­fi­zier auf den Ex­pe­di­ti­ons­schif­fen MS Bre­men und MS Han­sea­tic so­wie auf der MS Co­lum­bus, der MS Co­lum­bus 2 und zu­letzt auf der MS Eu­ropa 2. Der 44-Jäh­­rige kennt sein zu­künf­ti­ges Schiff und die be­son­de­ren De­sti­na­tio­nen wie die po­la­ren Re­gio­nen und den Ama­zo­nas da­her sehr gut.

„Un­sere Flotte ver­fügt über her­aus­ra­gende Ka­pi­täne – und wir schät­zen ih­ren Wis­­sens- und Er­fah­rungs­schatz und ihr Ge­spür für Gäste, Crew und Schiffe sehr. Da­her ist es un­ser Be­stre­ben, in­ner­halb der Flotte neue be­ruf­li­che Per­spek­ti­ven zu er­mög­li­chen. Die drei Ex­pe­di­ti­ons­neu­bau­ten bie­ten da­für gute Vor­aus­set­zun­gen“, er­klärt Karl J. Po­jer, Vor­sit­zen­der der Ge­schäfts­füh­rung von Ha­­pag-Lloyd Crui­ses.

LETZTE ARTIKEL

Meyer Werft: Norwegian Encore hat das Baudock verlassen

Die Nor­we­gian En­core hat ei­nen wich­ti­gen Mei­len­stein ab­sol­viert: Am frü­hen Sams­tag­mor­gen ver­ließ der nächste Neu­bau von Nor­we­gian Cruise Line die über­dachte Bau­dock­halle der Meyer Werft in Pa­pen­burg.

Auf in die Südsee: Ponant übernimmt Paul Gauguin Cruises

Die fran­zö­si­sche Ree­de­rei Po­nant hat die Über­nahme von Paul Gau­guin Crui­ses an­ge­kün­digt. Der Spe­zia­list für lu­xu­riöse Kreuz­fahr­ten in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien be­treibt die be­rühmte m/​s Paul Gau­guin.

Einstieg in die Kreuzfahrt: ANEX Tour kauft die Saga Sapphire

Der Rei­se­ver­an­stal­ter ANEX Tour er­wirbt die Saga Sap­phire von der bri­ti­schen Ree­de­rei Saga Crui­ses. Das 37 Jahre alte Schiff soll ab Mitte 2020 Kreuz­fahr­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer an­bie­ten.

Meyer Werft: Ausdocken der neuen Norwegian Encore

Der Bau der Nor­we­gian En­core schrei­tet voran: Am 17. Au­gust 2019 wird das neu­este Schiff von Nor­we­gian Cruise Line, das über­dachte Bau­dock II der Meyer Werft in Pa­pen­burg ver­las­sen.

P&O Cruises sagt alle Kreuzfahrten im Arabischen Golf ab

P&O Crui­ses hat das Pro­gramm für den Ara­bi­schen Golf im Win­ter 2019/​20 ab­ge­sagt und ist da­mit die erste Ree­de­rei, die auf die zu­neh­men­den Span­nun­gen in der Straße von Hor­muz re­agiert.

Scenic Luxury Cruises übernimmt die erste Discovery Yacht

Der Jung­fern­fahrt der Sce­nic Eclipse steht nichts mehr im Wege: Die kroa­ti­sche Ul­ja­nik Werft hat die welt­weit erste Dis­co­very Yacht of­fi­zi­ell an Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours aus­ge­lie­fert.