Buchungsstart für die erste Saison der neuen MSC Virtuosa

-

MSC Crui­ses hat den Bu­chungs­start für die neue MSC Vir­tuosa ver­kün­det. Das Schiff wird seine erste Sai­son ab dem 8. No­vem­ber 2020 im west­li­chen Mit­tel­meer ver­brin­gen. Bu­chun­gen sind zu­nächst für Mit­glie­der des MSC Voy­a­gers Club mög­lich, alle an­de­ren Gäste kön­nen die Rei­sen ab dem 3. De­zem­ber 2018 bu­chen.

Die MSC Vir­tuosa wird das vierte Schiff der Meraviglia-Ge­­ne­r­a­­tion und das zweite der „Meraviglia Plus Class“ sein. Ihre Schwes­ter­schiffe MSC Bel­lis­sima und MSC Gran­diosa wer­den beide 2019 in Dienst ge­stellt, die MSC Meraviglia ist be­reits seit 2017 un­ter­wegs.

MSC Vir­tuosa (c) MSC Crui­ses

Auch auf der MSC Vir­tuosa er­war­tet die Gäste eine Viel­zahl an Re­stau­rants, Bars, Shops, Ent­span­nungs­mög­lich­kei­ten und En­ter­tain­ment. Wer Lu­xus liebt, fin­det ihn im MSC Yacht Club – dem ex­klu­si­ven „Schiff-im-Schiff“-Konzept.

Zu den High­lights des Schiffs zäh­len bei­spiels­weise zwei neue Shows des „Cir­que du Soleil at Sea“, die vom welt­weit füh­ren­den An­bie­ter für Live-En­­­ter­­tain­­ment ex­klu­siv für MSC Crui­ses kon­zi­piert wur­den. Bei sechs Auf­trit­ten pro Wo­che kön­nen die Gäste in der ei­gens für die Shows ent­wor­fe­nen „Carou­sel Lounge“ ein ein­zig­ar­ti­ges Er­leb­nis ge­nie­ßen, das es so nur an Bord der „Meraviglia Class“ gibt.

Eben­falls neu an Bord ist „Zoe“ – die di­gi­tale As­sis­ten­tin von MSC Crui­ses. Die erste KI-ba­­sierte Sprach­steue­rung der Bran­che er­mög­licht den Gäs­ten, sich kom­for­ta­bel in ih­rer Ka­bine über alle Schiffs­an­ge­bote zu in­for­mie­ren. Sie wurde in Zu­sam­men­ar­beit mit HARMAN In­ter­na­tio­nal ent­wi­ckelt und wird in sie­ben Spra­chen ver­füg­bar sein.

Die MSC Vir­tuosa wird auch über mo­dernste Um­welt­tech­no­lo­gien ver­fü­gen, um ih­ren öko­lo­gi­schen Fuß­ab­druck zu re­du­zie­ren. So wird sie mit ei­nem Ab­gas­rei­ni­gungs­sys­tem, das Emis­sio­nen si­gni­fi­kant mi­ni­miert, ei­nem fort­schritt­li­chen Ab­was­ser­sys­tem, in­tel­li­gen­ten Heizungs‑, Lüf­­tungs- und Kli­ma­an­la­gen zur Wär­me­rück­ge­win­nung und ei­ner LED-Be­­leuch­­tung aus­ge­stat­tet sein.

Auf ih­rer 7‑­­Nächte-Route im west­li­chen Mit­tel­meer wird die MSC Vir­tuosa un­ter an­de­rem die Hä­fen von Ge­nua, Mar­seille und Bar­ce­lona an­lau­fen. Die Jung­fern­fahrt star­tet am 8. No­vem­ber 2020 in Ge­nua. Mit­glie­dern des MSC Voy­a­gers Club wird zu­sätz­lich zu ei­nem fünf­pro­zen­ti­gen Treu­er­abatt ein wei­te­rer Spe­zi­al­ra­batt von fünf Pro­zent ge­währt. All­ge­mein gilt ein Früh­bu­cherra­batt von fünf Pro­zent für alle Bu­chun­gen bis zum 3. Juni 2019.

LETZTE ARTIKEL

Meyer Werft: Norwegian Encore hat das Baudock verlassen

Die Nor­we­gian En­core hat ei­nen wich­ti­gen Mei­len­stein ab­sol­viert: Am frü­hen Sams­tag­mor­gen ver­ließ der nächste Neu­bau von Nor­we­gian Cruise Line die über­dachte Bau­dock­halle der Meyer Werft in Pa­pen­burg.

Auf in die Südsee: Ponant übernimmt Paul Gauguin Cruises

Die fran­zö­si­sche Ree­de­rei Po­nant hat die Über­nahme von Paul Gau­guin Crui­ses an­ge­kün­digt. Der Spe­zia­list für lu­xu­riöse Kreuz­fahr­ten in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien be­treibt die be­rühmte m/​s Paul Gau­guin.

Einstieg in die Kreuzfahrt: ANEX Tour kauft die Saga Sapphire

Der Rei­se­ver­an­stal­ter ANEX Tour er­wirbt die Saga Sap­phire von der bri­ti­schen Ree­de­rei Saga Crui­ses. Das 37 Jahre alte Schiff soll ab Mitte 2020 Kreuz­fahr­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer an­bie­ten.

Meyer Werft: Ausdocken der neuen Norwegian Encore

Der Bau der Nor­we­gian En­core schrei­tet voran: Am 17. Au­gust 2019 wird das neu­este Schiff von Nor­we­gian Cruise Line, das über­dachte Bau­dock II der Meyer Werft in Pa­pen­burg ver­las­sen.

P&O Cruises sagt alle Kreuzfahrten im Arabischen Golf ab

P&O Crui­ses hat das Pro­gramm für den Ara­bi­schen Golf im Win­ter 2019/​20 ab­ge­sagt und ist da­mit die erste Ree­de­rei, die auf die zu­neh­men­den Span­nun­gen in der Straße von Hor­muz re­agiert.

Scenic Luxury Cruises übernimmt die erste Discovery Yacht

Der Jung­fern­fahrt der Sce­nic Eclipse steht nichts mehr im Wege: Die kroa­ti­sche Ul­ja­nik Werft hat die welt­weit erste Dis­co­very Yacht of­fi­zi­ell an Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours aus­ge­lie­fert.