Weihnachten und Silvester an Bord von AIDA Cruises

-

Vom Mit­tel­meer über die Traum­in­seln der Ka­ri­bik bis zu den schöns­ten De­sti­na­tio­nen des Ori­ents und Süd­ost­asi­ens: Auch in die­sem Jahr sind die Schiffe von AIDA Crui­ses zu Weih­nach­ten und Sil­ves­ter wie­der rund um den Glo­bus un­ter­wegs und bie­ten ein viel­sei­ti­ges Pro­gramm für son­nige und er­hol­same Fei­er­tage.

Merry Christmas – Buon Natale – Feliz Navidad

Auf den AIDA-Wei­h­­nachts­­rei­­sen er­le­ben die Pas­sa­giere ein be­son­de­res Weih­nachts­fest. Wäh­rend sie an Land die Fei­er­tags­bräu­che an­de­rer Kul­tu­ren ken­nen ler­nen, ge­nie­ßen sie an Bord das ver­traute Ge­fühl von zu Hause. Für eine stim­mungs­volle At­mo­sphäre sor­gen die fest­lich ge­schmück­ten Schiffe, leuch­tende Tan­nen­bäume und ku­li­na­ri­sche Köst­lich­kei­ten.

Beim ge­mein­sa­men Weih­nachts­sin­gen und dem Lau­schen der Ge­dichte und Lie­der der Kin­der kom­men die Gäste auch in den exo­tischs­ten Tei­len der Welt in Weih­nachts­stim­mung. Am Hei­li­gen Abend ist dann der Weih­nachts­mann an Bord und ver­teilt Ge­schenke an die Kin­der.

Bei ei­ner Über­nach­tungs­party im Kids Club an ei­nem der Weih­nachts­fei­er­tage wer­den die klei­nen Gäste mit Weih­nachts­ge­schich­ten aus al­ler Welt lie­be­voll be­treut, wäh­rend die El­tern die weih­nacht­li­chen Shows mit den AIDA-Stars er­le­ben.

Ku­li­na­risch reicht das Ver­wöhn­pro­gramm von tra­di­tio­nel­len Gänse- oder En­ten­bra­ten mit Rot­kohl und Klö­ßen über Karp­fen bis zu ei­nem Ka­viar-Buf­­fet, köst­li­chen Pas­te­ten und vie­len an­de­ren Le­cke­reien. Tra­di­tio­nelle Leb­ku­chen­häu­ser, Weih­nachts­plätz­chen und Stol­len ver­sü­ßen eben­falls die Fei­er­tage.

Die AI­DA­sol wird am 24. De­zem­ber 2018 in Ci­vi­ta­vec­chia an­le­gen. Bei ei­nem Spa­zier­gang durch das fest­lich ge­schmückte Rom kön­nen die Be­su­cher in fast je­der Kir­che eine Krippe be­stau­nen – ins­ge­samt 3.000 Krip­pen sol­len es sein. Ka­ri­bi­sches Flair und Weih­nachts­mu­sik auf Trom­meln er­le­ben die Gäste auf der AIDA­diva in Gua­de­loupe, der AI­DAluna in Hon­du­ras und der AID­A­perla wäh­rend ei­nes be­sinn­li­chen See­tags in Rich­tung Costa Rica.

An Bord der AI­DA­cara, AI­D­A­nova und AI­DA­stella ver­brin­gen die Gäste die Weih­nachts­fei­er­tage auf den Ka­na­ri­schen In­seln und be­su­chen auf ih­rer Reise auch die Blu­men­in­sel Ma­deira. Die AI­D­A­nova ist da­bei am Hei­li­gen Abend in Fun­chal zu Gast, das mit Tau­sen­den von bun­ten Lich­tern eine un­ver­gess­li­che Stim­mung ver­sprüht.

Hier sind die AIDA-Schiffe zu Weihnachten

- AI­DA­aura: auf See Rich­tung Mau­ri­tius
AIDA­bella: Laem Cha­bang /​​ Thai­land
AIDA­blu: auf See Rich­tung Mau­ri­tius
AI­DA­cara: Horta /​​ Azo­ren
AIDA­diva: auf See Rich­tung Costa Rica
AI­DAluna: Roatán/​​ Hon­du­ras
AI­DA­mar: auf See Rich­tung Spa­nien
AI­D­A­nova: Fun­chal /​​ Ma­deira
AID­A­perla: Pointe-à-Pi­t­­re/ Gua­de­loupe
AIDA­prima: Abu Dhabi
AI­DA­sol: Ci­vi­ta­vec­chia /​​ Rom
AI­DA­stella: auf See Rich­tung Ma­deira
AI­DA­vita: Benoa /​​ Bali

Happy New Year – Buon Capodanno – Feliz Año Nuevo

Auf den Rei­sen zum Jah­res­wech­sel dür­fen sich die Gäste auf gla­mou­röse Sil­­ves­­­ter-Ga­las und atem­be­rau­bende Feu­er­werke freuen. Ku­li­na­risch ver­wöhnt ein reich­hal­ti­ges Sil­­ves­­­ter-Menü in­klu­sive Ka­viar-Buf­­fet. Die Shows am Abend und ein ge­die­ge­nes Neu­jahrs­früh­stück ma­chen den Jah­res­wech­sel per­fekt.

Die Gäste an Bord der AI­DA­stella und der AI­D­A­nova er­le­ben das le­gen­däre Feu­er­werk im Ha­fen von Fun­chal auf Ma­deira. Mit der AIDA­prima war­tet ein be­son­de­res Licht­spek­ta­kel in Abu Dhabi und mit der AIDA­bella vor der atem­be­rau­ben­den Ku­lisse von Sin­ga­pur. Auch auf al­len an­de­ren Schif­fen ohne Feu­er­werk war­ten aus­ge­las­sene Par­tys. Spek­ta­ku­lär und ga­ran­tiert heiß wird es bei der Show „Fire-Dan­­cer“ auf den Sel­ec­­tion-Schif­­fen AI­DA­cara, AI­DA­vita und AI­DA­aura.

Hier sind die AIDA-Schiffe zu Silvester

- AI­DA­aura: Port Louis /​​ Mau­ri­tius
AIDA­bella: Sin­ga­pur
AIDA­blu: Port Vic­to­ria /​​ Sey­chel­len
AI­DA­cara: Santa Cruz de Te­ne­riffa
AIDA­diva: Fort-de-France /​​ Mar­ti­ni­que
AI­DAluna: auf See Rich­tung Dom­rep
AI­DA­mar: Lis­sa­bon /​​ Por­tu­gal
AI­D­A­nova: Fun­chal /​​ Ma­deira
AID­A­perla: Kral­en­dijk /​​ Bon­aire
AIDA­prima: Abu Dhabi
AI­DA­sol: Mar­seille
AI­DA­stella: Fun­chal /​​ Ma­deira
AI­DA­vita: auf See Rich­tung In­do­ne­sien

Weihnachten und Silvester 2019: Früh buchen und sparen

Die AIDA-Fei­er­­tags­­­rei­­sen er­freuen sich gro­ßer Be­liebt­heit und die Nach­frage ist hoch. Da­her emp­fiehlt sich eine lang­fris­tige Pla­nung. Für die Rei­sen der Win­ter­sai­son 2019/​​20 gel­ten bei Bu­chung bis 31. Mai 2019 at­trak­tive Früh­bu­cher-Plus-Er­­mä­­ßi­gun­­gen.

Da­bei ge­nie­ßen die Früh­bu­cher alle Vor­teile des AIDA PREMIUM Ta­rifs, wie etwa die Wahl der Wunsch­ka­bine, eine kos­ten­lose Sitz­platz­re­ser­vie­rung im Flug­zeug, das deutsch­land­weit gül­tige AIDA Rail&Fly Ti­cket und an Bord täg­lich zwei Fla­schen Mi­ne­ral­was­ser und 250 MB In­ter­net pro Ka­bine.

Preisbeispiel

AIDA­prima: „Ori­ent ab Abu Dhabi“, 18. bis 25. De­zem­ber 2018, 7 Tage ab/​​bis Abu Dhabi
ab 799 Euro pro Per­son in­klu­sive Flug (AIDA VARIO Preis in der In­nen­ka­bine inkl. An- und Ab­rei­se­pa­ket, li­mi­tier­tes Kon­tin­gent)

LETZTE ARTIKEL

MSC Cruises wird die erste klimaneutrale Kreuzfahrtmarke

MSC Crui­ses wird die welt­weit erste glo­bale Kreuz­fahrt­marke mit ei­nem kli­ma­neu­tra­len Schiffs­be­trieb: Ab 1. Jän­ner 2020 sol­len alle CO2-Emis­sio­nen der Flotte mit Kli­ma­schutz-Pro­jek­ten kom­pen­siert wer­den.

Buchungsstart für die Weltreise 2022 mit der MSC Poesia

MSC Crui­ses hat die Route der „MSC World Cruise 2022“ be­kannt ge­ge­ben. In 117 Ta­gen wird die MSC Poe­sia nicht we­ni­ger als 43 Ziele in 24 Län­dern auf fünf Kon­ti­nen­ten be­su­chen.

Galapagos-Inseln: Celebrity Xpedition läuft auf Grund

Das Ex­pe­di­ti­ons­schiff Ce­le­brity Xpe­di­tion von Ce­le­brity Crui­ses ist am Diens­tag wäh­rend ei­ner sei­ner wö­chent­li­chen Kreuz­fahr­ten auf den Ga­la­pa­gos-In­seln auf Grund ge­lau­fen.

AIDAmira: Taufe mit Johannes Oerding und Franziska Knuppe

Zur Taufe der AI­DA­mira am 30. No­vem­ber 2019 in Palma de Mal­lorca hat sich eine Reihe von Stars an­ge­sagt. Für mit­rei­ßen­des En­ter­tain­ment sorgt der deut­sche Sän­ger Jo­han­nes Oer­ding.

Mit Holland America Line rund um Afrika und Südamerika

Lieb­ha­ber län­ge­rer Kreuz­fahr­ten kön­nen mit Hol­land Ame­rica Line im Win­ter 2020/​21 in knapp 80 Ta­gen Süd­ame­rika oder Afrika um­run­den. Früh­bu­cher spa­ren bis zu 3.600 Euro pro Per­son.

AIDA Cruises schafft gedruckte Tickets für Landausflüge ab

Als ers­tes Kreuz­fahrt­un­ter­neh­men welt­weit ver­zich­tet AIDA Crui­ses künf­tig auf ge­druckte Ti­ckets für die Land­aus­flüge. Da­mit kön­nen rund 15 Ton­nen Pa­pier pro Jahr ein­ge­spart wer­den.

Royal Caribbean plant exklusiven Beach Club auf Antigua

Royal Ca­rib­bean star­tet ein neues De­sti­na­ti­ons­kon­zept: Der erste Club der „The Royal Be­ach Club Collec­tion“ soll 2021 in An­ti­gua ex­klu­siv für die ei­ge­nen Kreuz­fahrt­gäste er­öff­nen.

MSC Cruises feiert den Baubeginn der neuen World Class

Der Bau des ers­ten von ins­ge­samt vier Schif­fen der neuen World Class von MSC Crui­ses hat be­gon­nen: An­läss­lich des ers­ten Stahl­schnitts wurde auch der Name des Schiffs ver­kün­det: „MSC Eu­ropa“.

MS Hamburg: Große Weltreise mit Arktis und Antarktis

Die MS Ham­burg legt im Au­gust 2020 zur längs­ten Welt­reise in der 30-jäh­ri­gen Ge­schichte von Plan­tours Kreuz­fahr­ten ab: In 284 Ta­gen geht es in die Ark­tis und in die Ant­ark­tis.