LESEZEIT: 2 MINUTEN

Am 2. März 2019 wird MSC Cruises im bri­ti­schen Sout­hampton die Taufe der MSC Bel­lis­sima feiern. Bei einer Größe von 171.598 BRZ wird das neue Flagg­schiff über 2.217 Kabinen ver­fügen. Nun hat die Ree­derei erst­mals die Neu­ig­keiten an Bord vor­ge­stellt.

Die MSC Bel­lis­sima ist das zweite Exem­plar der inno­va­tiven „Meraviglia Class“ und der vierte Neubau, den die Ree­derei inner­halb von 18 Monaten in Dienst stellt. Ihre erste Saison im Sommer 2019 wird sie auf 7-Nächte-Kreuz­fahrten im Mit­tel­meer ver­bringen, ehe sie für den Winter 2019/​20 in die Emi­rate über­sie­delt.

MSC Bel­lis­sima /​ ¡HOLA! – Tapas by Ramon Freixa (c) MSC Cruises
Tapas von Ramón Freixa

Auf Deck 6 – im Zen­trum der medi­ter­ranen Pro­me­nade – emp­fängt die Tapas-Bar „HOLA!“ ihre Gäste mit kuli­na­ri­schen Köst­lich­keiten des spa­ni­schen Zwei-Sterne-Kochs Ramón Freixa. Das Restau­rant wurde mit dem Shared Dining Kon­zept ent­wi­ckelt, bei dem sich Gäste ihre Speisen teilen, mit sowohl großen Tischen als auch kleinen pri­va­teren Sitz­ge­le­gen­heiten, um medi­ter­rane Lebens­freude und Gesel­lig­keit zu zele­brieren.

Neben dem neuen Restau­rant-Kon­zept von Freixa werden zwölf wei­tere inter­na­tio­nale Restau­rants und 20 Bars zur Aus­wahl stehen – dar­unter das neue fran­zö­si­sche Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rant „L’Atelier Bistrot“. Auch die renom­mierte Cho­co­la­terie und Cho­co­late Bar des fran­zö­si­schen Spit­zen­pa­tis­siers Jean-Phil­ippe Maury ist mit an Bord und ver­wöhnt mit ele­ganten Scho­ko­la­den­krea­tionen und Des­serts.

Sprachassistentin ZOE

Ganz neu an Bord der MSC Bel­lis­sima ist ZOE – die welt­weit erste digi­tale Sprach­as­sis­tenz für Kreuz­fahrten. Mit künst­li­cher Intel­li­genz aus­ge­stattet, soll sie die am häu­figsten gestellten Fragen der Gäste bequem in der eigenen Kabine beant­worten. ZOE wurde in Zusam­men­ar­beit mit HARMAN Inter­na­tional ent­wi­ckel und wird in sieben Spra­chen ver­fügbar sein.

MSC Bel­lis­sima /​ Carousel Lounge für den Cirque du Soleil (c) MSC Cruises
„Cirque du Soleil at Sea“

Die MSC Bel­lis­sima ist das zweite Schiff von MSC Cruises, das den Artisten des „Cirque du Soleil at Sea“ eine Bühne bietet. Die zwei neuen Show-Kon­zepte, die aus­schließ­lich an Bord dieses Schiffes zu sehen sind, sollen dem­nächst vor­ge­stellt werden. Die lang­jäh­rige Part­ner­schaft mit dem Cirque du Soleil umfasst dar­über hinaus auch vier wei­tere neue Shows für die Schwes­ter­schiffe MSC Gran­diosa, die im November 2019 in Ham­burg getauft wird, und MSC Vir­tuosa, die 2020 in Dienst gestellt wird.

Einzigartige Erlebnisse

Von einem brand­neuen „Grand Canyon“-Thema für den Aqua­park mit drei Was­ser­rut­schen bis zu einer Bow­ling­bahn in Ori­gi­nal­größe, einem Formel-1-Simu­lator und einem XD-Kino: An Bord der MSC Bel­lis­sima warten viele Unter­hal­tungs­mög­lich­keiten für Pas­sa­giere aller Alters­klassen. Zudem werden sechs neue Broadway-Shows die Gäste jeden Abend begeis­tern.

Die medi­ter­rane Pro­me­nade unter einem 80 Meter langen LED-Himmel ist das Herz­stück des Schiffs. Sie lädt mit Restau­rants und Bou­ti­quen zum Shoppen, Bum­meln und Ein­kehren ein. Wer nach Ent­span­nung sucht, dem bietet das bali­ne­si­sche „MSC Aurea Spa“ neben einer Sauna- und Ther­mal­land­schaft auch 79 ver­schie­dene Körper- und Gesichts­be­hand­lungen.