„Kinky Boots“ tanzen auf der neuen Norwegian Encore

-

Nor­we­gian Cruise Line hat die Kiel­le­gung der Nor­we­gian En­core in der Meyer Werft in Pa­pen­burg ge­fei­ert und da­bei das En­­­ter­­tain­­ment- und Frei­zeit­an­ge­bot für das neue Flagg­schiff ver­ra­ten, das im Herbst 2019 erst­mals in See ste­chen wird.

Hier geht´s zu den Bil­dern der Nor­we­gian En­core!

Ab­so­lu­tes High­light wird das be­reits mehr­fach prä­mierte Broad­way-Mu­­si­­cal „Kinky Boots“ mit Ori­gi­nal­songs von Cyndi Lau­per sein, dass da­mit erst­mals auf ho­her See auf­ge­führt wird. Eben­falls an Bord der Nor­we­gian En­core kommt die Show „The Choir of Man“, die erst kürz­lich auf der Nor­we­gian Es­cape ihre Pre­miere fei­erte.

Kinky Boots /​​ Nor­we­gian En­core (c) Nor­we­gian Cruise Line

Wei­tere En­­­ter­­tain­­ment-An­ge­­bote, die auf der Nor­we­gian Bliss de­bü­tier­ten und künf­tig auch auf der Nor­we­gian En­core prä­sen­tiert wer­den, sind die die in­ter­ak­tive Cock­­tail- und Thea­ter­show „Happy Hour Pro­hi­bi­tion: The Mu­si­cal“ und der Ca­vern Club, in dem sich die Gäste bei Live-Mu­­si­k­auf­­trit­­ten ei­ner Bea­t­­les-Co­­ver­­­band in den le­gen­dä­ren Li­ver­pool Club zu­rück­ver­setzt füh­len kön­nen.

Aus­ge­baut wird die Kart­bahn, die auf der Nor­we­gian Bliss erst­mals für Fu­rore sorgte: Mit 350 Me­tern Länge, zehn Kur­ven und vier Stre­cken­ab­schnit­ten, die bis zu vier Me­ter über die Re­ling hin­aus­ra­gen, soll sie noch ein­mal deut­lich spek­ta­ku­lä­rer wer­den. Zu den Up­grades ge­hört auch ein über­dach­ter Aus­sichts­be­reich in der Mitte der Stre­cke, wo die Zu­schauer den vor­bei­fah­ren­den Go-Karts durch das Mar­kie­ren mit ei­nem La­ser­strahl ei­nen zu­sätz­li­chen Turbo-Boost ver­schaf­fen kön­nen.

Aqua Park /​​ Nor­we­gian En­core (c) Nor­we­gian Cruise Line

Auch die La­­ser-Tag-Arena der Nor­we­gian Bliss wird sich auf der Nor­we­gian En­core wie­der­fin­den – wie­der un­ter freiem Him­mel, dies­mal je­doch als Wie­der­auf­er­ste­hung der ver­lo­re­nen Stadt At­lan­tis mit neuen Ele­men­ten für ein noch auf­re­gen­de­res Er­leb­nis. Zu­dem wird das Schiff über ei­nen Aqua Park mit zwei mehr­stö­cki­gen Was­ser­rut­schen ver­fü­gen, von de­nen sich eine mehr als drei Me­ter über die Re­ling er­streckt und bis zum dar­un­ter lie­gen­den Deck führt.

Nicht zu­letzt soll ein mehr als 900 Qua­drat­me­ter gro­ßer Vir­­tual-Re­a­­lity-Kom­­plex na­mens „Ga­laxy Pa­vi­lion“ im In­nen­be­reich in­ter­ak­ti­ves Spie­len mit Spit­zen­tech­no­lo­gie ver­bin­den – von mul­ti­sen­so­ri­schen, vir­tu­el­len Er­leb­nis­sen über Si­mu­la­to­ren bis zu ei­nem Es­cape Room, in dem sich Gäste in ein La­by­rinth der Aben­teuer be­ge­ben.

Bei ei­ner Größe von rund 169.000 BRZ wird die Nor­we­gian En­core über Platz für 4.000 Gäste ver­fü­gen. Sie soll am 17. No­vem­ber 2019 ih­ren Dienst auf­neh­men und da­nach bis zum 12. April 2020 je­den Sonn­tag sie­ben­tä­gige Kreuz­fahr­ten ab/​​bis Miami in die öst­li­che Ka­ri­bik an­bie­ten.

Ga­laxy Pa­vi­lion /​​ Nor­we­gian En­core (c) Nor­we­gian Cruise Line

LETZTE ARTIKEL

Fünf Schiffe verlassen die Flotte von Costa Crociere

Costa Cro­ciere steht vor mas­si­ven Ver­än­de­run­gen: Bis Mai 2021 wer­den fünf Kreuz­fahrt­schiffe die Flotte der ita­lie­ni­schen Ree­de­rei ver­las­sen – vier da­von be­reits 2020. Das…

Cunard Line präsentiert Programm für das Jahr 2021

Die bri­ti­sche Tra­di­ti­ons­ree­de­rei Cu­nard Line hat ihr Pro­gramm für den Zeit­raum von April 2021 bis Jän­ner 2022 vor­ge­stellt. Die Rou­ten der drei „Queens“ um­span­nen da­bei den ge­sam­ten Glo­bus.

Silversea durchquert zum ersten Mal die Nordostpassage

Zum ers­ten Mal in der Ge­schichte von Sil­ver­sea Crui­ses hat ein Schiff der Ree­de­rei die le­gen­däre Nord­ost­pas­sage durch­quert. 27 Tage lang war die Sil­ver Ex­plo­rer von Alaska bis nach Nor­we­gen un­ter­wegs.

CroisiEurope: Neues Schiff und neue Ziele für die Saison 2020

Croi­si­Eur­ope hat den Ka­ta­log für die Fluss­rei­sen-Sai­son 2020 ver­öf­fent­licht. Im neuen Pro­gramm fin­den sich mehr als 800 Rei­se­ter­mine mit rund 50 Schif­fen in Eu­ropa, Asien und Afrika.

Polar-Pionierin wird Taufpatin der neuen MS Roald Amundsen

Die Po­lar-Pio­nie­rin Ka­rin Strand (48) wird Tauf­pa­tin der neuen MS Roald Amund­sen von Hur­tig­ru­ten. Die Taufe des Ex­pe­di­ti­ons­schiffs wird am 8. No­vem­ber 2019 in der Ant­ark­tis statt­fin­den.

Blechschaden für die Carnival Fantasy im Panamakanal

Die Car­ni­val Fan­tasy wurde am Frei­tag in ei­ner Schleuse des Pa­na­ma­ka­nals be­schä­digt. Laut ei­ner Mit­tei­lung von Car­ni­val Cruise Line kam das Schiff in Kon­takt mit ei­ner Schleu­sen­mauer.