Barcelona: MSC Magnifica startet zur ersten „MSC World Cruise“

-

„Lei­nen los“ hieß es heute in Bar­ce­lona für die Pas­sa­giere der MSC Ma­gni­fica, die zur ers­ten „MSC World Cruise“ in See stach. Die Welt­reise führt in 119 Ta­gen zu ins­ge­samt 49 Hä­fen in 32 Län­dern. Da­bei wird das Schiff 32.260 See­mei­len zu­rück­le­gen und 24 Zeit­zo­nen durch­que­ren.

Bei ei­nem Blick auf die De­sti­na­tio­nen wird schnell klar, warum die Kreuz­fahrt in­ner­halb kür­zes­ter Zeit aus­ge­bucht war. Tro­pi­sche Pa­ra­diese wie Costa Rica, Ho­no­lulu und Bora Bora ge­hö­ren ebenso dazu wie die fas­zi­nie­ren­den Wüs­ten­land­schaf­ten der Emi­rate, des Oman und Ägyp­tens. Mit ei­nem durch­schnitt­li­chen Auf­ent­halt von 13 Stun­den in je­dem Ha­fen und ei­ner Aus­wahl von mehr als 250 Land­aus­flü­gen bleibt den Gäs­ten da­bei ge­nü­gend Zeit, Land und Leute ken­nen zu ler­nen.

MSC Ma­gni­fica (c) MSC Crui­ses

Die MSC Ma­gni­fica wird ihre Gäste auch mit auf eine ku­li­na­ri­sche Ent­de­ckungs­reise neh­men: Preis­ge­krönte in­ter­na­tio­nale Spit­zen­kö­che wol­len das Abend­essen mit in­no­va­ti­ven Ge­rich­ten zu ei­nem Er­leb­nis ma­chen, das von der Län­der­kü­che der je­wei­li­gen De­sti­na­tion in­spi­riert ist. Wäh­rend die­ser ex­klu­si­ven Abende ha­ben die Gäste auch die Mög­lich­keit, die Kö­che haut­nah zu er­le­ben.

Mit an Bord sind un­ter an­de­rem der spa­ni­sche Sterne-Koch Ramón Freixa, der re­nom­mierte in­­­disch-ame­­ri­­ka­­ni­­sche Koch Vi­kas Khanna, der preis­ge­krönte ita­lie­ni­sche Chef­koch Carlo Cracco, der zwei­ma­lige Pa­­tis­­sier-Welt­­­meis­­ter Jean-Phil­ippe Maury, den pa­nasia­ti­sche Food-Vi­­si­o­­när Roy Ya­ma­gu­chi, Je­reme Le­ung als Ex­perte für alle vier chi­ne­si­schen Kü­chen, der bra­si­lia­ni­sche Koch und Gas­tro­nom Allan Vila Es­pejo und der fran­zö­­sisch-ka­­na­­di­­sche Koch Serge Dan­se­reau.

MSC Ma­gni­fica in Bar­ce­lona (c) MSC Crui­ses

Ne­ben den Spit­zen­kö­chen wol­len die MSC-Che­f­­kö­che die Gäste mit ins­ge­samt 237 ver­schie­de­nen Me­nüs für die Haupt­re­stau­rants be­geis­tern – ein­schließ­lich the­ma­ti­scher Ge­richte, die von der Route des Schif­fes in­spi­riert sind und auch im Buf­fet­re­stau­rant „Sa­hara“ ser­viert wer­den.

Die MSC Ma­gni­fica ver­fügt un­ter an­de­rem über vier Re­stau­rants, elf Bars, ein 4D-Kino und ein MSC Au­rea Spa, das ne­ben Be­auty-Tre­a­t­­ments auch ba­li­ne­si­sche Mas­sa­gen, ein Dampf­bad, eine Sauna und Tha­l­asso-Be­han­d­­lun­­gen an­bie­tet. Auf der Web­site von MSC Crui­ses sind wei­tere In­for­ma­tio­nen zur „World Cruise 2020“ und zur „World Cruise 2021“ zu fin­den.

LETZTE ARTIKEL

Meyer Werft: Norwegian Encore hat das Baudock verlassen

Die Nor­we­gian En­core hat ei­nen wich­ti­gen Mei­len­stein ab­sol­viert: Am frü­hen Sams­tag­mor­gen ver­ließ der nächste Neu­bau von Nor­we­gian Cruise Line die über­dachte Bau­dock­halle der Meyer Werft in Pa­pen­burg.

Auf in die Südsee: Ponant übernimmt Paul Gauguin Cruises

Die fran­zö­si­sche Ree­de­rei Po­nant hat die Über­nahme von Paul Gau­guin Crui­ses an­ge­kün­digt. Der Spe­zia­list für lu­xu­riöse Kreuz­fahr­ten in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien be­treibt die be­rühmte m/​s Paul Gau­guin.

Einstieg in die Kreuzfahrt: ANEX Tour kauft die Saga Sapphire

Der Rei­se­ver­an­stal­ter ANEX Tour er­wirbt die Saga Sap­phire von der bri­ti­schen Ree­de­rei Saga Crui­ses. Das 37 Jahre alte Schiff soll ab Mitte 2020 Kreuz­fahr­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer an­bie­ten.

Meyer Werft: Ausdocken der neuen Norwegian Encore

Der Bau der Nor­we­gian En­core schrei­tet voran: Am 17. Au­gust 2019 wird das neu­este Schiff von Nor­we­gian Cruise Line, das über­dachte Bau­dock II der Meyer Werft in Pa­pen­burg ver­las­sen.

P&O Cruises sagt alle Kreuzfahrten im Arabischen Golf ab

P&O Crui­ses hat das Pro­gramm für den Ara­bi­schen Golf im Win­ter 2019/​20 ab­ge­sagt und ist da­mit die erste Ree­de­rei, die auf die zu­neh­men­den Span­nun­gen in der Straße von Hor­muz re­agiert.

Scenic Luxury Cruises übernimmt die erste Discovery Yacht

Der Jung­fern­fahrt der Sce­nic Eclipse steht nichts mehr im Wege: Die kroa­ti­sche Ul­ja­nik Werft hat die welt­weit erste Dis­co­very Yacht of­fi­zi­ell an Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours aus­ge­lie­fert.