Start REEDEREIEN TUI Crui­ses Pre­mie­ren­reise: Mein Schiff Herz hat die Werft ver­las­sen

Premierenreise: Mein Schiff Herz hat die Werft verlassen

-

Nach ei­nem zwei­wö­chi­gen Werft­auf­ent­halt im fran­zö­si­schen Mar­seil­les hat die ehe­ma­lige Mein Schiff 2 un­ter dem neuen Na­men „Mein Schiff Herz“ den Ha­fen von Palma de Mal­lorca ver­las­sen, um zu ih­rer zehn­tä­gi­gen Pre­mie­ren­reise auf­zu­bre­chen.

Wäh­rend der Werft­zeit wurde das Schiff grund­über­holt und ei­nem „Früh­jahrs­putz“ un­ter­zo­gen. So wurde aus dem ex­klu­si­ven Re­stau­rant „Ri­chards – Fei­nes Es­sen“ das neue „La Spe­zia“, in dem nun eine hoch­ka­rä­tige ita­lie­ni­sche Kü­che ser­viert wird. Neu kon­zi­piert hat TUI Crui­ses auch die X‑Lounge für die Gäste der Sui­ten und den Be­reich „Meer­le­ben“, in dem die Land­aus­flugs­ab­tei­lung be­hei­ma­tet ist.

Eben­falls neu ist das Menü-An­ge­­bot im in­klu­dier­ten Haupt­re­stau­rant „At­lan­tik“, das künf­tig um ein Menü von Jo­hann Lafer er­gänzt wird. Ex­klu­siv für TUI Crui­ses hat der Star­koch ein Drei-Gänge-Mit­­­tags­­­menü und ein Fünf-Gänge-Aben­d­­menü im kre­iert. Zu­dem ist er nicht auf Pre­mie­ren­reise als Star­gast an Bord, son­dern wird sich auch auf meh­re­ren wei­te­ren Rei­sen um das Wohl der Gäste küm­mern.

Den Hö­he­punkt der Pre­mie­ren­reise bil­det eine Pre­mie­ren­feier am 6. März 2019 auf dem Pool­deck der Mein Schiff Herz vor der Ku­lisse des Ha­fens in Lis­sa­bon, die vom GOP Va­­rieté-The­a­­ter in­sze­niert wird. Die Tauf­pa­tin der Mein Schiff 2, Fecht-Olym­pia­­­sie­ge­­rin Anja Fich­tel, wird da­bei der Mein Schiff Herz sym­bo­lisch er­neut den Na­men ver­lei­hen. Das GOP-En­­­se­m­ble wird die Pre­mie­ren­gäste zu­dem mit zwei wei­te­ren Shows im Thea­ter be­geis­tern.

La Spe­zia /​​ Mein Schiff Herz (c) TUI Crui­ses

Meer­le­ben /​​ Mein Schiff Herz (c) TUI Crui­ses

Mein Schiff Herz (c) TUI Crui­ses

LETZTE ARTIKEL

Auf in die Südsee: Ponant übernimmt Paul Gauguin Cruises

Die fran­zö­si­sche Ree­de­rei Po­nant hat die Über­nahme von Paul Gau­guin Crui­ses an­ge­kün­digt. Der Spe­zia­list für lu­xu­riöse Kreuz­fahr­ten in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien be­treibt die be­rühmte m/​s Paul Gau­guin.

Einstieg in die Kreuzfahrt: ANEX Tour kauft die Saga Sapphire

Der Rei­se­ver­an­stal­ter ANEX Tour er­wirbt die Saga Sap­phire von der bri­ti­schen Ree­de­rei Saga Crui­ses. Das 37 Jahre alte Schiff soll ab Mitte 2020 Kreuz­fahr­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer an­bie­ten.

Meyer Werft: Ausdocken der neuen Norwegian Encore

Der Bau der Nor­we­gian En­core schrei­tet voran: Am 17. Au­gust 2019 wird das neu­este Schiff von Nor­we­gian Cruise Line, das über­dachte Bau­dock II der Meyer Werft in Pa­pen­burg ver­las­sen.

P&O Cruises sagt alle Kreuzfahrten im Arabischen Golf ab

P&O Crui­ses hat das Pro­gramm für den Ara­bi­schen Golf im Win­ter 2019/​20 ab­ge­sagt und ist da­mit die erste Ree­de­rei, die auf die zu­neh­men­den Span­nun­gen in der Straße von Hor­muz re­agiert.

Scenic Luxury Cruises übernimmt die erste Discovery Yacht

Der Jung­fern­fahrt der Sce­nic Eclipse steht nichts mehr im Wege: Die kroa­ti­sche Ul­ja­nik Werft hat die welt­weit erste Dis­co­very Yacht of­fi­zi­ell an Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours aus­ge­lie­fert.

Norwegian holt das preisgekrönte Pop-Musical „SIX“ an Bord

Nor­we­gian Cruise Line bringt das mehr­fach preis­ge­krönte bri­ti­sche Pop-Mu­si­cal „SIX“ ab Sep­tem­ber 2019 auf die Nor­we­gian Bliss, die Nor­we­gian Bre­a­ka­way und die Nor­we­gian Ge­ta­way.