Start REEDEREIEN TUI Cruises Pre­mie­ren­reise: Mein Schiff Herz hat die Werft ver­lassen

Premierenreise: Mein Schiff Herz hat die Werft verlassen

-

Nach einem zwei­wö­chigen Werft­auf­ent­halt im fran­zö­si­schen Mar­seilles hat die ehe­ma­lige Mein Schiff 2 unter dem neuen Namen „Mein Schiff Herz“ den Hafen von Palma de Mal­lorca ver­lassen, um zu ihrer zehn­tä­gigen Pre­mie­ren­reise auf­zu­bre­chen.

Wäh­rend der Werft­zeit wurde das Schiff grund­über­holt und einem „Früh­jahrs­putz“ unter­zogen. So wurde aus dem exklu­siven Restau­rant „Richards – Feines Essen“ das neue „La Spezia“, in dem nun eine hoch­ka­rä­tige ita­lie­ni­sche Küche ser­viert wird. Neu kon­zi­piert hat TUI Cruises auch die X-Lounge für die Gäste der Suiten und den Bereich „Meer­leben“, in dem die Land­aus­flugs­ab­tei­lung behei­matet ist.

Eben­falls neu ist das Menü-Angebot im inklu­dierten Haupt­re­stau­rant „Atlantik“, das künftig um ein Menü von Johann Lafer ergänzt wird. Exklusiv für TUI Cruises hat der Star­koch ein Drei-Gänge-Mit­­­tags­­­menü und ein Fünf-Gänge-Aben­d­­menü im kre­iert. Zudem ist er nicht auf Pre­mie­ren­reise als Star­gast an Bord, son­dern wird sich auch auf meh­reren wei­teren Reisen um das Wohl der Gäste küm­mern.

Den Höhe­punkt der Pre­mie­ren­reise bildet eine Pre­mie­ren­feier am 6. März 2019 auf dem Pool­deck der Mein Schiff Herz vor der Kulisse des Hafens in Lis­sabon, die vom GOP Varieté-Theater insze­niert wird. Die Tauf­patin der Mein Schiff 2, Fecht-Olym­pia­­­sie­gerin Anja Fichtel, wird dabei der Mein Schiff Herz sym­bo­lisch erneut den Namen ver­leihen. Das GOP-Ensemble wird die Pre­mie­ren­gäste zudem mit zwei wei­teren Shows im Theater begeis­tern.

La Spezia /​​ Mein Schiff Herz (c) TUI Cruises

Meer­leben /​​ Mein Schiff Herz (c) TUI Cruises

Mein Schiff Herz (c) TUI Cruises

LETZTE ARTIKEL

SeaDream: Karibik-Routen für 2021 sind ab sofort buchbar

Die Kreuz­fahrten des SeaDream Yacht Club in der Win­ter­saison 2021 sind zur Buchung frei­ge­geben. Nach dem Sommer im Mit­tel­meer sind die beiden Luxusyachten ab November 2021 erneut in der Karibik unter­wegs.

Silversea: Neue „Grand Voyages“ für die Saison 2020/​​21

Sil­versea hat für die Saison 2020/​21 eine neue Kol­lek­tion von „Grand Voyages“ auf­ge­legt. Sie bieten aus­ge­dehnte Kreuz­fahrten von bis zu 70 Tagen mit einer Reihe von exklu­siven Ver­an­stal­tungen.

Karibik: Neues Video zeigt die Ocean Cay MSC Marine Reserve

MSC Cruises hat ein neues Video ver­öf­fent­licht, das exklu­sive Ein­blicke in die Ocean Cay MSC Marine Reserve ermög­licht – lange, bevor die ersten Gäste die Pri­vat­insel auf den Bahamas betreten werden.

MS Hamburg kehrt nach fünf Jahren ins Mittelmeer zurück

Nach einer fünf­jäh­rigen Pause schickt Plan­tours Kreuz­fahrten die MS Ham­burg im Früh­jahr 2021 wieder ins Mit­tel­meer, befährt dabei aber fast nur Routen jen­seits des Mas­sen­tou­rismus auf See.

Costa reduziert Luftverschmutzung in Genua und Savona

Mit dem „Genua Blue Agree­ment“ ver­pflichtet sich Costa Cro­ciere, in den Häfen von Genua und Savona nur noch Treib­stoff mit einem Schwe­fel­ge­halt von höchs­tens 0,10 Pro­zent zu ver­wenden.

AIDA Cruises bietet jetzt auch Schiffsbesuche in Kopenhagen

AIDA Cruises bietet bereits seit einigen Jahren die Gele­gen­heit, ein Schiff in deut­schen Häfen, auf Mal­lorca oder den Kanaren kennen zu lernen. Nun ist das auch in der däni­schen Haupt­stadt mög­lich.