Start REEDEREIEN Princess Cruises Princess Cruises erwei­tert den deutsch­spra­chigen Ser­vice

Princess Cruises erweitert den deutschsprachigen Service

-

Princess Cruises erwei­tert den Ser­vice für deutsch­spra­chige Gäste an Bord: Die ame­ri­ka­ni­sche Ree­derei garan­tiert künftig auf einer Viel­zahl von Kreuz­fahrten einen Ansprech­partner, mit dem sich die Pas­sa­giere aus Deutsch­land, Öster­reich oder der Schweiz in ihrer Mut­ter­sprache unter­halten können.

Zur Aus­wahl stehen zahl­reiche Fahrten auf sechs der ins­ge­samt 18 Princess-Schiffe. Ange­steuert werden dabei nicht nur Desti­na­tionen im Mit­tel­meer, son­dern auch Alaska, die Bri­ti­schen Inseln, Skan­di­na­vien, die Karibik, Süd­ame­rika, Asien und Aus­tra­lien.

Auch online spricht Princess Cruises künftig Deutsch: Auf den Schiffen, die bereits mit der inno­va­tiven Ocean Medal­­lion-Technik aus­ge­stattet sind, können Online-Ange­­bote wie der Ocean Con­cierge auf das eigene Smart­phone oder Tablet geladen werden. Damit ist es zum Bei­spiel mög­lich, aus dem umfang­rei­chen Sport- und Unter­hal­tungs­an­gebot an Bord sein eigenes Tages­pro­gramm in deut­scher Sprache zu erstellen oder sich über die Ange­bote in den Restau­rants zu infor­mieren.

Wer wäh­rend seiner Kreuz­fahrt ein „elek­tro­ni­sches Deto­xing“ durch­ziehen möchte, erhält eben­falls Unter­stüt­zung: Auf Nach­frage gibt es die Spei­se­karten auch auf Deutsch. Das neue Angebot ergänzt die deutsch­spra­chige Bord­be­treuung, die wie bisher auf aus­ge­wählten Reisen zur Ver­fü­gung steht.

LETZTE ARTIKEL

SeaDream: Karibik-Routen für 2021 sind ab sofort buchbar

Die Kreuz­fahrten des SeaDream Yacht Club in der Win­ter­saison 2021 sind zur Buchung frei­ge­geben. Nach dem Sommer im Mit­tel­meer sind die beiden Luxusyachten ab November 2021 erneut in der Karibik unter­wegs.

Silversea: Neue „Grand Voyages“ für die Saison 2020/​​21

Sil­versea hat für die Saison 2020/​21 eine neue Kol­lek­tion von „Grand Voyages“ auf­ge­legt. Sie bieten aus­ge­dehnte Kreuz­fahrten von bis zu 70 Tagen mit einer Reihe von exklu­siven Ver­an­stal­tungen.

Karibik: Neues Video zeigt die Ocean Cay MSC Marine Reserve

MSC Cruises hat ein neues Video ver­öf­fent­licht, das exklu­sive Ein­blicke in die Ocean Cay MSC Marine Reserve ermög­licht – lange, bevor die ersten Gäste die Pri­vat­insel auf den Bahamas betreten werden.

MS Hamburg kehrt nach fünf Jahren ins Mittelmeer zurück

Nach einer fünf­jäh­rigen Pause schickt Plan­tours Kreuz­fahrten die MS Ham­burg im Früh­jahr 2021 wieder ins Mit­tel­meer, befährt dabei aber fast nur Routen jen­seits des Mas­sen­tou­rismus auf See.

Costa reduziert Luftverschmutzung in Genua und Savona

Mit dem „Genua Blue Agree­ment“ ver­pflichtet sich Costa Cro­ciere, in den Häfen von Genua und Savona nur noch Treib­stoff mit einem Schwe­fel­ge­halt von höchs­tens 0,10 Pro­zent zu ver­wenden.

AIDA Cruises bietet jetzt auch Schiffsbesuche in Kopenhagen

AIDA Cruises bietet bereits seit einigen Jahren die Gele­gen­heit, ein Schiff in deut­schen Häfen, auf Mal­lorca oder den Kanaren kennen zu lernen. Nun ist das auch in der däni­schen Haupt­stadt mög­lich.