TUI Cruises testet Tattoo-Studio: Schon bald auf allen Schiffen?

Er­in­ne­run­gen, die im wah­ren Sinn des Wor­tes „un­ter die Haut ge­hen“, kön­nen sich die Gäste seit Ende April auf der Mein Schiff 2 als Tat­too ste­chen las­sen. Bis Ende Mai wer­den Ta­t­­too-Küns­t­­ler Chris Krafft und Kol­le­gen von B. Li­berty Tat­too aus Ham­burg in ei­nem mo­bi­len Stu­dio im Bar­ber Shop von „Hair Spa on Sea“ ihre Kunst an­bie­ten.

Be­son­ders be­liebt sind na­tür­lich ma­ri­time Sym­bole wie An­ker und Kom­pass, aber auch so­ge­nannte „Co­ver Ups“, bei de­nen alte Tat­toos ver­schwin­den in neuem Glanz er­strah­len. „Das Tä­to­wie­ren an Bord ei­nes Kreuz­fahrt­schiffs ist na­tür­lich eine ganz be­son­dere Her­aus­for­de­rung“, so Chris Krafft: „Wenn es mal schau­kelt, ist eine ru­hige Hand ein Muss. Im Zwei­fel lege ich auch mal eine Pause ein – schließ­lich soll das Tat­too ja eine freu­dige Er­in­ne­rung für das ganze Le­ben wer­den“.

Ta­t­­too-Küns­t­­ler Chris Krafft ab Bord der Mein Schiff 2 (c) TUI Crui­ses

Nach der Test­phase auf der Mein Schiff 2 will TUI Crui­ses ent­schei­den, ob das An­ge­bot auf alle Schiffe aus­ge­wei­tet wird. „Die Wahr­schein­lich­keit ist hoch“, sagt Sven Ir­mer, Pro­dukt De­ve­lo­p­ment Ma­na­ger bei TUI Crui­ses: „Täg­lich sind alle Ter­mine aus­ver­kauft – die Re­so­nanz ist über­wäl­ti­gend.“ Die Kos­ten für ein Tat­too wer­den je nach Auf­wand be­rech­net und be­gin­nen bei 100 Euro.

Ta­t­­too-Küns­t­­ler Chris Krafft ab Bord der Mein Schiff 2 (c) TUI Crui­ses

LETZTE ARTIKEL

Emerald Azzurra: Die neue Superyacht nimmt Formen an

Eme­rald Crui­ses hat ein Vi­deo ver­öf­fent­licht, das den Fort­schritt bei den Bau­ar­bei­ten der Eme­rald Az­zurra be­glei­tet. Der Sta­pel­lauf der neuen Su­per­yacht ist für 2021 ge­plant.

„Verrückt nach Meer“: ARD zeigt im Mai zehn neue Folgen

Kreuz­fahr­ten sind der­zeit lei­der nicht mög­lich. Umso schö­ner ist es, dass die ARD nun zehn neue Fol­gen der be­lieb­ten Doku-Se­rie „Ver­rückt nach Meer“ aus­strahlt.

Odyssey of the Seas kommt im Sommer 2021 ins Mittelmeer

Royal Ca­rib­bean schickt die neue Odys­sey of the Seas im Som­mer 2021 ins Mit­tel­meer: Ab Mai 2021 ste­hen Kreuz­fahr­ten von Rom zu den grie­chi­schen In­seln und nach Is­rael auf dem Pro­gramm.

Polaris Tours: Amazonas, Galapagos und Seychellen

Po­la­ris Tours star­tet mit ei­nem ei­ge­nen Ka­ta­log in die Rei­se­sai­son 2020/​21 für Ama­zo­nas und Galá­pa­gos so­wie ei­ner Bro­schüre für die ein­ma­lige In­sel­welt der Sey­chel­len.

Phoenix Reisen: Neuer Hochsee-Katalog für das Jahr 2021

Phoe­nix Rei­sen hat den neuen Hoch­see­rei­sen-Ka­ta­log für die Sai­son 2021 ver­öf­fent­licht. Auf 260 Sei­ten fin­den sich darin alle Kreuz­fahr­ten an Bord der fünf Schiffe bis Mai 2022.

nicko cruises: Neuer Katalog für Seereisen in der Saison 2020/​​21

Un­ter dem Ti­tel „See­rei­sen 2020/​21“ hat der Stutt­gar­ter Kreu­fahrt­spe­zia­list nicko crui­ses sei­nen drit­ten Ka­ta­log für Hoch­see­kreuz­fahr­ten mit der World Voya­ger ver­öf­fent­licht.

MSC Cruises fährt im Sommer 2021 wieder in die Türkei

MSC Crui­ses nimmt für den Som­mer 2021 zwei neue Rou­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer ins Pro­gramm auf. Erst­mals wird da­bei Pi­räus der Hei­mat­ha­fen ei­nes MSC-Schiffs sein.

AIDA Cruises: Neue Shows und vielfältiges Entertainment

AIDA Crui­ses bie­tet je­den Tag über­ra­schend an­de­res En­ter­tain­ment auf über 40 Büh­nen an Bord der ge­sam­ten Flotte. 2020 war­tet das Un­ter­hal­tungs­an­ge­bot mit vie­len krea­ti­ven Neu­hei­ten auf.