Crystal Mozart (c) Crystal Cruises

Donau: Crystal Mozart verlässt die Flotte von Crystal Cruises

Crys­tal Ri­ver Crui­ses wird sich im Früh­jahr 2020 von der Crys­tal Mo­zart ver­ab­schie­den und das Fluss­schiff an die Schwes­ter­marke Gen­ting Cruise Li­nes ab­ge­ben. Ob­wohl ein ge­naues Da­tum noch nicht fest­steht, dürfte die letzte Do­nau-Kreuz­fahrt un­ter dem ak­tu­el­len Na­men am 2. De­zem­ber 2019 be­gin­nen.

Die heu­tige Crys­tal Mo­zart wurde 1987 von der ös­ter­rei­chi­schen DDSG als da­mals größ­tes Fluss­kreuz­fahrt­schiff Eu­ro­pas un­ter dem Na­men „Mo­zart“ mit Hei­mat­ha­fen Wien in Dienst ge­stellt. 1993 wech­selte sie zur spä­ter in die In­sol­venz ge­schlit­ter­ten deut­schen Ree­de­rei Pe­ter De­il­mann, ehe sie im De­zem­ber 2009 von Pre­mi­con über­nom­men wurde.

Eli­sa­beth Gür­t­ler taufte die Crys­tal Mo­zart (c) Crys­tal Crui­ses

2016 wurde das stolze Fluss­schiff von Crys­tal Ri­ver Crui­ses er­wor­ben, voll­stän­dig ent­kernt und frisch re­no­viert un­ter dem Na­men „Crys­tal Mo­zart“ als ers­tes Schiff der Flotte wie­der in Dienst ge­stellt. Da­bei re­du­zierte sich die Ka­pa­zi­tät von 207 auf 154 Pas­sa­giere, für die nur noch Sui­ten mit 19 bis 82 Qua­drat­me­tern be­reit ste­hen – die größ­ten auf eu­ro­päi­schen Fluss­schif­fen.

Zu­dem war­ten auf die Pas­sa­giere der 120,4 Me­ter lan­gen und 22,9 Me­ter brei­ten Crys­tal Mo­zart per­sön­li­che But­ler, sechs Re­stau­rants, ein Sechs-Sterne-Ser­vice mit dem bes­ten Gast-Crew-Ver­hält­nis auf ei­nem Fluss­schiff von 1:1,74 so­wie eine Pro­me­nade, die ein­mal kom­plett um das ge­samte Schiff führt.

Crys­tal Mo­zart (c) Crys­tal Crui­ses

Auf dem obers­ten Deck emp­fiehlt sich die Pop-up Bar als per­fekte Lo­ca­tion für al­ler­lei Fei­er­lich­kei­ten un­ter dem Ster­nen­him­mel. Tags­über kön­nen die Gäste an Yoga-Ses­si­ons teil­neh­men oder auf den kom­for­ta­blen Son­nen­lie­gen ent­span­nen. Fit­ness- und Well­ness-Lieb­ha­ber fin­den im „Crys­tal Life Spa“ – dem größ­ten Spa auf ei­nem Fluss­kreuz­fahrt­schiff – mit In­door­pool und voll aus­ge­stat­te­tem Fit­ness­be­reich – ihr Glück.

Nach dem Ab­schied von der Crys­tal Mo­zart wird Crys­tal Ri­ver Crui­ses dann vier iden­ti­sche Fluss­schiffe be­trei­ben – die Crys­tal Bach, Crys­tal De­bussy, Crys­tal Mah­ler und Crys­tal Ra­vel. Sie wur­den 2017 und 2018 ge­baut und ver­fü­gen aus­schließ­lich über Sui­ten mit Bal­ko­nen, die um 40 Pro­zent grö­ßer aus­fal­len als der Bran­chen­durch­schnitt. Crys­tal Ri­ver Crui­ses wird da­mit künf­tig die jüngste Flotte der Bran­che be­trei­ben.

Crys­tal Mo­zart (c) Crys­tal Crui­ses
Crys­tal Mo­zart (c) Crys­tal Crui­ses
Crys­tal Mo­zart (c) Crys­tal Crui­ses