Princess Cruises hat das Angebot der ins­ge­samt fünf Geträn­ke­pa­kete opti­miert und auf allen 18 Schiffen der Flotte ein­ge­führt. Ganz neu ist das „Pre­mier Coffee & Soda Package“, mit dem die Pas­sa­giere künftig auch erst­klas­sige Kaf­fee­va­ria­tionen ohne Limit genießen können.

Das Package beinhaltet zudem Soda im Glas, frisch gepresste Säfte, Mock­tails, Smoot­hies, Tee, Heiße Scho­ko­lade, Red Bull Energy Drinks und Milch­shakes. Der Preis beläuft sich auf 19,99 US-Dollar pro Tag zuzüg­lich 18 Pro­zent Ser­vice­ge­bühr. Eine klei­nere Aus­wahl bietet das „Classic Soda Package“ mit Soda im Glas, fri­schen Säften, Mock­tails und Smoot­hies um 9,99 US-Dollar pro Tag (plus Ser­vice­ge­bühr).

Royal Princess (c) Princess Cruises

Das „Pre­mier Beverage Package“ um 59,99 US-Dollar pro Tag (plus Ser­vice­ge­bühr) umfasst Bier, Wein und Cock­tails im Glas (bis 12 US-Dollar), Mine­ral­wasser in Fla­schen, Soft­drinks im Glas, fri­sche Säfte, Kaffee- und Tee­spe­zia­li­täten, Red Bull Energy Drinks, Frappés im „Coffee & Cones“ und Smoot­hies.

Diese drei Pakete müssen jeweils für die gesamte Rei­se­dauer gebucht werden. Sie sind nicht über­tragbar und es darf auch immer nur ein Getränk auf einmal erworben werden. Beim „Pre­mier Beverage Package“ beträgt das Min­dest­alter 21 Jahre. Zudem ist die Anzahl alko­ho­li­scher Getränke auf 15 pro Tag begrenzt.

Abge­rundet wird das Angebot vom „Bot­tled Water Package“ zum Preis von 6,90 US-Dollar (plus Ser­vice­ge­bühr), das nur vor der Kreuz­fahrt buchbar ist und 12 Fla­schen zu jeweils 0,5 Litern beinhaltet, und dem „New Grounds Coffee Package“, mit dem die Pas­sa­giere unbe­grenzt Kaffee und Tee sowie 15 spe­zi­elle Kaf­fee­ge­tränke für eine Pau­schale von 31 US-Dollar (plus Ser­vice­ge­bühr) genießen können. Die Ersparnis gegen­über den Ein­zel­preisen beträgt dabei bis zu 20 Pro­zent.