Heinemann übernimmt die Shops auf der Mein Schiff 4

-

Gebr. Hei­ne­mann ist seit kur­zem auch der Shop-Be­­trei­ber auf der Mein Schiff 4. Da­mit ist der Ham­bur­ger Tra­vel Re­tailer nun ex­klu­siv auf al­len sie­ben Schif­fen von TUI Crui­ses ver­tre­ten. Gleich­zei­tig wurde die seit mehr als zehn Jah­ren be­stehende Zu­sam­men­ar­beit für alle Schiffe bis 2026 ver­län­gert.

Die Ver­kaufs­flä­che des „Neuen Walls“ er­streckt sich über zwei Decks und um­fasst ins­ge­samt rund 520 Qua­drat­me­ter. Auf Deck 4 fin­den die Pas­sa­giere im Shop „Fei­ner Zeit­geist“ eine um­fang­rei­che Aus­wahl an Fa­shion so­wie auf ei­ner gleich gro­ßen Flä­che im Shop „Son­nige Aus­sich­ten“ Mo­de­schmuck, Le­der­wa­ren, Schals und Son­nen­bril­len.

Mein Schiff 4 in Nor­we­gen (c) TUI Crui­ses

Ge­gen­über be­fin­det sich der Shop „Sü­ßer Schnick­schnack“ und „Schöne An­denken“ mit ei­ner Aus­wahl an Spiel­wa­ren, Süß­wa­ren, Ta­bak, Spi­ri­tuo­sen und der „Mein Schiff“-Merchandising-Kollektion. Auf Deck 5 lo­cken der Ac­ces­­soi­res-Shop „Gol­dene Mo­mente“, das Ju­we­lier­ge­schäft „Beste Zei­ten“ mit Schmuck und Uh­ren so­wie die Par­fü­me­rie „Woh­lige Düfte“.

An­ders als in den Shops auf den bau­glei­chen Schwes­ter­schif­fen be­steht die Mö­blie­rung in der Par­fü­me­rie zu ei­nem gro­ßen Teil aus per­so­na­li­sier­ten Mar­ken­mö­beln – zum Bei­spiel von Cha­nel, Dior, Hugo Boss oder Clarins. Klei­nere De­­sign-An­pas­­sun­­gen in den Shops und der Ein­bau ei­ni­ger neuer Mö­bel sind für den nächs­ten Werft­auf­ent­halt der Mein Schiff 4 ge­plant.

LETZTE ARTIKEL

Meyer Werft: Norwegian Encore hat das Baudock verlassen

Die Nor­we­gian En­core hat ei­nen wich­ti­gen Mei­len­stein ab­sol­viert: Am frü­hen Sams­tag­mor­gen ver­ließ der nächste Neu­bau von Nor­we­gian Cruise Line die über­dachte Bau­dock­halle der Meyer Werft in Pa­pen­burg.

Auf in die Südsee: Ponant übernimmt Paul Gauguin Cruises

Die fran­zö­si­sche Ree­de­rei Po­nant hat die Über­nahme von Paul Gau­guin Crui­ses an­ge­kün­digt. Der Spe­zia­list für lu­xu­riöse Kreuz­fahr­ten in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien be­treibt die be­rühmte m/​s Paul Gau­guin.

Einstieg in die Kreuzfahrt: ANEX Tour kauft die Saga Sapphire

Der Rei­se­ver­an­stal­ter ANEX Tour er­wirbt die Saga Sap­phire von der bri­ti­schen Ree­de­rei Saga Crui­ses. Das 37 Jahre alte Schiff soll ab Mitte 2020 Kreuz­fahr­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer an­bie­ten.

Meyer Werft: Ausdocken der neuen Norwegian Encore

Der Bau der Nor­we­gian En­core schrei­tet voran: Am 17. Au­gust 2019 wird das neu­este Schiff von Nor­we­gian Cruise Line, das über­dachte Bau­dock II der Meyer Werft in Pa­pen­burg ver­las­sen.

P&O Cruises sagt alle Kreuzfahrten im Arabischen Golf ab

P&O Crui­ses hat das Pro­gramm für den Ara­bi­schen Golf im Win­ter 2019/​20 ab­ge­sagt und ist da­mit die erste Ree­de­rei, die auf die zu­neh­men­den Span­nun­gen in der Straße von Hor­muz re­agiert.

Scenic Luxury Cruises übernimmt die erste Discovery Yacht

Der Jung­fern­fahrt der Sce­nic Eclipse steht nichts mehr im Wege: Die kroa­ti­sche Ul­ja­nik Werft hat die welt­weit erste Dis­co­very Yacht of­fi­zi­ell an Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours aus­ge­lie­fert.