Start REEDEREIEN Hol­land Ame­rica Sierra Madre und Wale: Hol­land Ame­rica Line for­ciert Mexiko

Sierra Madre und Wale: Holland America Line forciert Mexiko

-

Hol­land Ame­rica Line fährt in der Saison 2019/​​20 gleich mit drei Schiffen auf ins­ge­samt 20 sie­ben­tä­gigen Routen ab/​​bis San Diego zu den schönsten Orten ent­lang der mexi­ka­ni­schen Riviera. Früh­bu­cher belohnt die Ree­derei bis zu 200 Euro Rabatt pro Kabine und wei­teren Son­der­leis­tungen.

Auf allen Routen legen die MS Oos­terdam, die MS Eurodam und die MS Maasdam in drei mexi­ka­ni­schen Häfen an: Mazatlán, Cabo San Lucas und Puerto Vall­arta, wo sogar ein Über­­­nacht-Auf­­en­t­halt wartet. Von hier können die Gäste Aus­flüge in die sub­tro­pi­schen Wälder der Sierra Madre unter­nehmen oder beim Whale Watching in der Ban­deras Bay ihr Glück ver­su­chen.

Pin­nacle Suite /​​ MS Oos­terdam (c) Hol­land Ame­rica Line

Echte Mexiko-Hig­h­­lights sind die beiden 12-tägigen „Explo­ra­tions Cen­tral Reisen“ (EXC) der MS Maasdam. An Bord wartet dabei ein umfang­rei­ches Pro­gramm mit mexi­ka­ni­scher Küche, Musik und Kultur, aber auch Vor­trägen und Koch­kursen.

Die erste EXC-Reise startet am 3. April 2020 und führt zu gleich sieben Häfen im Golf von Kali­for­nien. Am 15. April 2020 legt das Schiff auf der glei­chen Route ab. Diese Kreuz­fahrt kann noch um wei­tere fünf Tage und Sta­tionen in Santa Bar­bara, Mon­terey, San Fran­cisco und Vic­toria ver­län­gert werden, ehe die MS Maasdam ihre Reise in Van­couver beendet.

Zu den regu­lären ein­wö­chigen Routen der MS Oos­terdam, die am 6. Oktober 2019 beginnen, gehören auch zwei Trips über die Fei­er­tage mit Start am 21. und 28. Dezember 2019. Die MS Eurodam ist ab 19. Oktober 2019 auf der glei­chen Route unter­wegs. Wer die erste Kreuz­fahrt ent­lang der nord­ame­ri­ka­ni­schen West­küste ver­län­gern will, geht vier Tage früher in Van­couver an Bord und besucht Santa Bar­bara, bevor die MS Eurodam der Route des Schwes­ter­schiffs folgt.

Die Mexiko-Kreu­z­­fahrten von Hol­land Ame­rica Line sind bereits ab rund 620 Euro pro Person buchbar. Früh­bu­cher belohnt die Ree­derei bis zu 200 Euro Rabatt pro Kabine und wei­teren Son­der­leis­tungen und Ermä­ßi­gungen.

LETZTE ARTIKEL

SeaDream: Karibik-Routen für 2021 sind ab sofort buchbar

Die Kreuz­fahrten des SeaDream Yacht Club in der Win­ter­saison 2021 sind zur Buchung frei­ge­geben. Nach dem Sommer im Mit­tel­meer sind die beiden Luxusyachten ab November 2021 erneut in der Karibik unter­wegs.

Silversea: Neue „Grand Voyages“ für die Saison 2020/​​21

Sil­versea hat für die Saison 2020/​21 eine neue Kol­lek­tion von „Grand Voyages“ auf­ge­legt. Sie bieten aus­ge­dehnte Kreuz­fahrten von bis zu 70 Tagen mit einer Reihe von exklu­siven Ver­an­stal­tungen.

Karibik: Neues Video zeigt die Ocean Cay MSC Marine Reserve

MSC Cruises hat ein neues Video ver­öf­fent­licht, das exklu­sive Ein­blicke in die Ocean Cay MSC Marine Reserve ermög­licht – lange, bevor die ersten Gäste die Pri­vat­insel auf den Bahamas betreten werden.

MS Hamburg kehrt nach fünf Jahren ins Mittelmeer zurück

Nach einer fünf­jäh­rigen Pause schickt Plan­tours Kreuz­fahrten die MS Ham­burg im Früh­jahr 2021 wieder ins Mit­tel­meer, befährt dabei aber fast nur Routen jen­seits des Mas­sen­tou­rismus auf See.

Costa reduziert Luftverschmutzung in Genua und Savona

Mit dem „Genua Blue Agree­ment“ ver­pflichtet sich Costa Cro­ciere, in den Häfen von Genua und Savona nur noch Treib­stoff mit einem Schwe­fel­ge­halt von höchs­tens 0,10 Pro­zent zu ver­wenden.

AIDA Cruises bietet jetzt auch Schiffsbesuche in Kopenhagen

AIDA Cruises bietet bereits seit einigen Jahren die Gele­gen­heit, ein Schiff in deut­schen Häfen, auf Mal­lorca oder den Kanaren kennen zu lernen. Nun ist das auch in der däni­schen Haupt­stadt mög­lich.