Star Clipper (c) Star Clippers

Neue Routen: Star Clippers nimmt Kurs auf Angkor Wat

Star Clip­pers wei­tet das An­ge­bot in Asien noch­mals aus: Nach Se­gel-Kreuz­fahr­ten ab Bali, Sin­ga­pur und Phu­ket steht im Früh­jahr 2020 auch Kam­bo­dscha auf den Fahr­plä­nen des Vier­mas­ters „Star Clip­per“.

Ein Hö­he­punkt ist da­bei si­cher­lich der neue, zwei­tä­gige Aus­flug zur welt­be­rühm­ten Tem­pel­an­lage Ang­kor Wat – in­klu­sive In­lands­flüge und ei­nem Hub­schrau­ber­flug über das Welt­kul­tur­erbe. Die Route wird von 11. bis 22. April und von 22. April bis 2. Mai 2020 ab/​bis Ko Sa­mui an­ge­bo­ten und führt ne­ben Kam­bo­dscha un­ter an­de­rem auch nach Ko Pha Ngan und Ka Tao. Die Preise be­gin­nen bei 2.950 Euro pro Per­son.