Start REEDEREIEN Car­nival Kiel­le­gung für das größte Car­nival-Schiff aller Zeiten

Kiellegung für das größte Carnival-Schiff aller Zeiten

-

Car­nival hat auf der Meyer Turku-Werft im fin­ni­schen Turku die Kiel­le­gung der neuen Mardi Gras gefeiert: Das bisher größte Schiff der US-Ree­­derei wird am 31. August 2020 in Dienst gestellt und mit 180.000 BRZ eine Kapa­zität von 5.200 Pas­sa­gieren bei Dop­pel­be­le­gung der Kabinen auf­weisen.

Den Höhe­punkt der Zere­monie in Turku bil­dete die tra­di­tio­nelle Plat­zie­rung von Münzen auf einem 750 Tonnen schweren Kiel­block, die Glück für das Schiff bringen sollen und zugleich den offi­zi­ellen Bau­be­ginn bedeuten. Nun werden in den kom­menden Monaten die rie­sigen Blöcke zu einem Schiff zusam­men­ge­fügt. Auch der Block mit dem Maschi­nen­raum, der auf der Neptun-Werft in Ros­tock gebaut wurde, hat bereits Turku erreicht.

Ach­ter­bahn auf der Mardi Gras (c) Car­nival Cruise Line

Eine der Inno­va­tionen auf der Mardi Gras wird die erste Ach­ter­bahn auf See sein. Eben­falls neu ist das erste Restau­rant des legen­dären Küchen­chefs Emeril Lagasse auf einem Schiff. Sechs The­men­be­reiche – Ulti­mate Play­ground, French Quarter, Grand Cen­tral, La Piazza, Summer Lan­ding und Lido – werden mit ver­schie­denen Kuli­­narik- und Ent­er­­tain­­ment-Ange­­boten auf­warten. Die Mardi Gras wird zudem das erste Kreuz­fahrt­schiff in Nord­ame­rika sein, das mit Flüs­sig­erdgas (LNG) betrieben wird.

Der Neubau wird am 31. August 2020 in Kopen­hagen zu seiner ersten Reise auf­bre­chen, die in neun Tagen nach Sout­hampton führt. Von dort folgt am 23. Sep­tember 2020 eine 14-tägige Trans­at­lan­tik­reise nach New York, ehe die Mardi Gras dann ab Oktober von ihrem neuen Hei­mat­hafen Port Cana­veral ganz­jährig zu Kreuz­fahrten in die Karibik in See sticht.

Mardi Gras (c) Car­nival Cruise Line

LETZTE ARTIKEL

TUI Cruises: „Full Metal Cruise“ geht in die neunte Runde

Die lau­teste Kreuz­fahrt Europas sticht im Herbst 2020 zum neunten Mal in See: Von 23. bis 28. Sep­tember darf zum aller­ersten Mal auf der Mein Schiff 4 gehead­bangt werden, bis die Luft­gi­tarre glüht.

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe kommen noch in diesem Jahr

2019 ist ein Jahr der Rekorde für die Kreuz­fahrt­in­dus­trie: Ins­ge­samt sind es 24 Hoch­see­schiffe, die ihr Debüt geben. 14 wurden bereits in Dienst gestellt – und acht folgen noch bis zum Jah­res­ende.

Princess: Neues Escape Room-Spiel für die ganze Familie

Mit „Phantom Bridge“ bietet Princess Cruises auf den Neu­bauten Sky Princess (ab Oktober 2019) und Enchanted Princess (ab Juni 2020) erst­mals ein Escape Room-Spiel für Pas­sa­giere aller Alters­klassen.

Neues Carnival-Flaggschiff absolviert die Hochsee-Tests

Die Car­nival Pan­orama hat ihre Hochsee-Test­fahrten in der Adria erfolg­reich absol­viert. Nun erhält das neu­este Mit­glied der Car­nival-Flotte auf der Fin­can­tieri-Werft in Mar­ghera den letzten Schliff.

Seven Seas Navigator präsentiert sich in völlig neuem Glanz

Die Seven Seas Navi­gator ist nach einem zwei­wö­chigen Werft­auf­ent­halt im fran­zö­si­schen Brest mit frisch reno­vierten Suiten und öffent­li­chen Berei­chen auf die Welt­meere zurück­ge­kehrt.

SeaDream: Karibik-Routen für 2021 sind ab sofort buchbar

Die Kreuz­fahrten des SeaDream Yacht Club in der Win­ter­saison 2021 sind zur Buchung frei­ge­geben. Nach dem Sommer im Mit­tel­meer sind die beiden Luxusyachten ab November 2021 erneut in der Karibik unter­wegs.